Sie spinnen und weben Tag und Nacht.......

verbus

verbus

Foren-Urgestein
Keine Ahnung, was die da mit den Spinnen machen. Oral, schätz ich mal.
Fällt das eigentlich unter Tierversuche? Oder einfach nur unter "animalische Bewusstseinserweiterung"? ;)
 
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Ob die wohl Makramee übt und sich grad verheddert hat? Auf Bild 2 erkennt man eine gewisse Unentschlossenheit des Designs ... :giggle:

    (Wie groß war denn das spinnerte Geschöpfchen in natura, Kia?)
     
  • Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Rosabel, ich schaetze mal so 2 cm der Koerper....

    Kia ora
     
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    2 cm und dazu diese kompakte Bauweise ... hm, das ist schon ein netter kleiner Brocken, der sicher manchem leichte Gänsehaut verschafft. :giggle:

    Vielleicht kannst du ihr ja noch ein wenig auflauern für weitere Fotos, die Spinnen sind ja recht standorttreu. (Jedenfalls wenn sie außen an Häusern wohnen.)
     
  • Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Wollte vorgestern bissel Kompost absieben, heb den Deckel des Komposters ab - UÄÄÄÄHHH - sitzt da jemand fett und langbeinig. :sick::eek:

    IMG_20200409_105303.jpg IMG_20200409_105603.jpg

    Tante Googel zeigte mir eine Menge schrecklicher Bilder mit bei mir immer größer werdendem Ekelgefühl und meint, es handelt sich um die große Labyrinthspinne.
    Und die webt nicht mal schöne Netze... Trotzdem, meine Devise: Leben und leben lassen.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Das 2. Foto ist richtig klasse! Man kann die Haare zählen ... naja, es gibt hübschere Tiere. ;) (Wenn auch nicht in Kompostern.)
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Auch wenn's mich gruselt,
    tolle Bilder, Orangina!

    Kia ora
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    2020tr14.jpg

    Eigentlich wollte ich das Gewusel im Spinnenkindergarten fotografieren, aber als ich dafür ein Blatt beiseite schob, kam alarmiert Mama Spinne angetobt und breitete sich vor ihrer Brut aus.
     
  • Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    So soll es sein, Rosabel...!!!
    Gut gemacht.

    Ich sehe die Herstellerinnen ja fast nie.
    Ihre Arbeiten schon oefter.
    Manche weben die "schlichten" Netze,

    img_4648-v-2-jpg.650720


    Andere uebertreiben schon mal ein bisschen mit der "Perlenstickerei..." ;)

    img_4546-v-2-jpg.650721


    Kia ora

    IMG_4648 v (2).JPG IMG_4546 v (2).JPG
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Na, das ist ja wohl was ganz Besonderes?!

    Kia ora
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich denke schon. Die dazugehörende Spinne habe ich aber nicht gesehen.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Aber ich, grad auf Wikipedia. Schön geht anders. :oops: :giggle:

    So ein Netz mit Tunnel ist mir noch nicht vorgekommen. Interessant.
     
    K

    Karsten66

    Mitglied
    Also Spinnen kann ich ja gar nicht ab aber für nen Foto schießen gehts. Bekomm das aber nie hin bei den Nahaufnahmen das das ganze Bild scharf ist.

    DSC08743.JPG
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Bei meinem letzten Besuch bei meinem Vater haben wir im oberen Garten etwas Besonderes entdeckt.
    (Das heißt, mein Vater hat's gefunden und mir gezeigt.)

    Das Netz einer Trichternetzspinne:

    Den Anhang 650727 betrachten

    Sowas hatten wir noch nie bei uns gesehen.
    Damit habe ich mich noch nie weiters befasst, dabei haben wir diese Trichter sogar recht häufig im Garten. Ich wusste gar nicht, dass die so selten sind. Und die sind echt nicht besonders hübsch. Jetzt weiß ich wenigstens, welche Spinne zu so einem Netz gehört. Ich habe sie sogar schon mehrmals gesehen.
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Hab auch noch einen Winzling. Oder eine Winzlingin. Kann man so genau nicht erkennen. ;)

    image002.jpg

    Und bei der hier weiß ich nicht, ob sie in ihrem wohlgeformten Gespinst überhaupt wohnt... :unsure:

    image001.jpg
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Nein, in dem Gespinst wachsen ihre Kinder auf. Hab ich neulich auch irgendwo gepostet, gleiche Spinnenart, wenn ich das richtig sehe ... Mamaspinne passt auf ihren Kindergarten auf.
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    GG fand diese im Holzstapel!
    Haben wir nie zuvor gesehen, kennt sie Jemand????

    img_6068-v-2-jpg.656462


    von oben:
    img_6075-v-2-jpg.656463


    Unterseite:
    img_6080-v-2-jpg.656464


    Kia ora

    IMG_6068 v (2).JPG IMG_6075 v (2).JPG IMG_6080 v (2).JPG
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Wow, toll fotografiert, Kia! (y)

    Mir scheint, die gibt's hier nicht. Bei allen Spinnen, die mir je über den Weg gelaufen sind, war so eine nie dabei.
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Vielen Dank fuer eure Hilfe!
    Wahrscheinlich war es die aus Karstens link!

    Natuerlich war sie lebendig.
    Eventuell ein bisschen in "Angst- oder Winterstarre!"
    GG trug sie zurueck in den Holzstapel und dort bewegte sie sich und verschwand!!!

    Kia ora
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Hübsch geht anders.
    Bei uns lange ich ja jede Spinne an, aber bei so einem imposanten Tier, bei dem man nicht einmal weiß, ob es giftig ist, hätte ich einen Bogen gemacht.
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    WOW, das ist ja mal ein "Spinnchen..."!!!!

    Tolles Foto, Rosabel

    Kia ora
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Ja, danke, Super, :), so ungefähr war mir das schon klar, aber irgendwie erscheint mit der Kopf nicht richtig anmontiert ... sie wohnt ja neu hier, wenn's Licht passt, mach ich nachher noch ein Foto.

    Weißt du zufällig, wie das Tierchen heißt? Sie tut, als wär sie eine Kreuzspinne, aber die echten sind viel größer.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Mein Tierchen aus Post #81 (sie heißt jetzt Katharina) macht solche Netze:

    2020tr30.jpg

    2020tr30-jpg.658771



    Ungut belichtet und unscharf und mir gefällt's trotzdem. Man sieht, dass so ein Spinnenfaden kein glattes Kontinuum ist, sondern eher eine Aneinanderreihung von Tröpfchen.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Huch! :eek:

    Eine Schönheit ist sie ja nicht gerade (ich kenne hübschere Spinnen), aber die Fotos sind toll!

    Und? Ist dir vor Schreck ein Glas aus der Hand geklirrt? ;)
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Fast, ich habe sofort nach GG geschrien, der dieses Ungeheuer nach draussen verfrachtet hat!
    (Er nimmt sie einfach in die Hand! *grusel!*)

    Dazu muss ich sagen, sie war nicht ganz sooo gross, wie sie hier aussieht, aber es reichte schon... :whistle:

    Kia ora
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Kia ora
    Wie groß ist denn das Ungeheuer? o_O

    Ob sie sich als Spül- oder Küchenkraft bewerben wollte?
    Hättest ihr mal einen Lappen in die Greifer drücken sollen! ;)
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Frau Spatz, ich denke mal so ca. 2 cm Koerper und Kopf!
    Und dann noch die Beine....

    Ich glaube auch, draussen gefaellt es ihr besser!!!
    Neenee, den Lappen haette sie nicht bekommen, da wuerde ich nie wieder was anfassen wollen! :eek:

    Kia ora
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Bei der Größe hätte ich sie nicht mehr angefasst, sondern per Glas und Pappe nach draußen befördert. (Kleine Spinnen setze ich ja auch mit bloßer Hand raus.)

    Aber das Foto ist dir toll gelungen, Kia. (y)

    Gibt es bei euch eigendlich für Menschen giftige/gefährliche Spinnen?
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Danke, Pyro!

    Ich fasse keine Spinne an, egal wie gross (klein) sie ist.
    Habe es aber auch schon mit Glas und Papier gemacht, bei kleinen Exemplaren!

    Wegen giftiger Spinnen und so, gucke mal bitte hier rein:

    Da kannst Du darueber lesen!

    Hatte noch eine, leider sehr unscharf, sollt sie trotzdem anschauen.... :grinsend:

    img_9700-v-2-jpg.666596


    IMG_9700 v (2).JPG

    Guckst Du hier:


    Ich denke, es koennte diese sein!
    Auweia, das scheint eine giftige zu sein, aber nicht zu gefaehrlich!
    Auf jeden Fall hat GG keinen "Schaden" davongetragen... :wunderlich:
    Die Spinne auch nicht! :rolleyes:

    Kia ora
     
  • Top Bottom