Sind Wandfliesen für Terassenboden im Betonbett nutzbar

T

The World

Guest
Wir haben aufgrund eines Nachlasses tausende Fliesen zur Verfügung. Da bietet es sich natürlich an, eine völlig vergammelte/verschimmelte Holz Terrasse anstatt mit Holz jetzt mit dickem Betonbett zu verfliesen.

Nur:

Können Wandfliesen in Betonbett auch Winter überstehen. Oder brechen die von vornherein weg. Hier in Mitteldeutschland wo es seit Jahren keinen wirklichen Winter gab. Wenn die Farbe abplatzt, ist es vorbei mit der Schönheit.
Echte alte dicke doppelte Bodenfliesen die dann tief im Betonbett lägen, wären auch da, sind aber so hässlich.:mad:
Ich würde ja ein paar der dünneren Fliesen einfach Probehalber ins Tiefkühlfach legen. Nur herrscht da noch Völliges Chaos die sind weder nach Art noch Farbe oder Form sortiert. Liegen aber überall verstreut auf Haus und Hof vom Dachbodenverschlag übers Grundstück bis zum letzten Kellereck.

Danke Für eure Erfahrungen

The World
 
  • F

    falccone

    Mitglied
    Grüß Dich the world,

    Wandfliesen sollten auch auf dem Boden den Winter überstehen. Allerdings können Wandfliesen auf dem Boden mit etwas Wasser spiegelglatt werden. Von daher würde ich es nicht machen.

    gruss
    falccone

    ps: ...hast ja nicht lange ausgehalten...:grins:
     
    P

    Puglio

    Mitglied
    Fliesen draußen im Betonbett - egal ob Wand- oder Bodenfliesen - sind in den meisten Fällen nicht von Dauer. Irgendwie sickert immer wieder Wasser unter die Fliesen mit dem Effekt, dass sich die Fliesen lösen oder reißen.
    Erst kürzlich habe ich auf einer meiner Terrassen die kompletten Fliesen weggehämmert und neuen Bodenbelag verlegt. Ca. 50 % der Fliesen waren lose oder gesplittert.
    Wenn du Fliesen draußen verlegen willst, mache es besser auf Stelzlagern (dann aber nicht mit Wandfliesen).
     
  • T

    The World

    Guest
    Stelzlager?

    Bei einer abgeschlossenen Fläche sollte man schon ein gewisses Gefälle einplanen. Damit Wasser ablaufen kann. Zumal wenn es sich um Westseite Handel.

    Die Terrasse ist Ostseite, das Haus selbst Schützt von der Westseite.
    Es geht hier nur um eine Terrasse eines Nebengebäudes, das Übrigens nie im Winter oder bei Regen genutzt wird. Ausrutschen fällt damit schon mal weg.

    Und der Aufbau sieht dann so aus.

    1. Wir stehen hier alle auf einem ehemaligen Tagebau zur Gewinnung von Straßenschotter.
    2. dann Lehmboden zur Abdeckung des Tagebaus, dem wenn er hart ist, niemand ohne Spitzhacke beikommt.
    3. Das Blockhaus steht seit 25 Jahren auf Schuttresten eines ex Schafstalls vermischt mit Lehmboden. Besseren Untergrund kann man wirklich nicht haben. Zusammengezogen zu drei Wellen, darauf Rasenkantensteine gelegt. Da wandert nichts, wackelt nichts.
    4. Darauf Kiesel und Splitt zum Abgleich bis der Plan ist.
    5. Darauf Dann Youton Steine als Höhenausgleich.
    6. 2-3 cm Betonbett, Auch zum Ausgleich von fehlenden Ecken und Kanten.

    Maximales Risiko wäre also das sich die Oberfläche der Fliesen ablöst.

    Bei "Ab ins Beet" Auf RTL 2 glaube ich wurden letztens auch Wandfliesen für eine Sitzecke und ein Außenbadewanne Zertrümmert und als Mosaik in ein Fliesenkleber gepuzzelt. Wir haben leider nicht alles gesehen.

    Und die Fliesen sind undefinierbar alt.
     
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Die Glasur ist bei Bodenfliesen viel fester gegen Abrieb.
     
  • B

    Baumatz

    Neuling
    Tiefkühler ist nicht vergleichbar mit äußentemperaturen gepaart mit Witterungsverhältnissen.

    Entscheiden bei deiner aktion ist A Qualität der Fliese B Welcher Fliesenschneider verwendet wird und C welchen kleber du nimmst.

    Prinzipiel machbar ist die Aktion aber.
     
    karlh

    karlh

    Foren-Urgestein
    Ich würde das nicht machen. Wandfliesen haben niemals die Härte von Bodenfliesen. Zudem ist es fraglich, ob die Fliesen frostsicher sind.

    Außerdem arbeitet jedes Material bei Temperaturwechsel. Wenn unterschiedliche Materialien verbunden werden, gibt es automatisch Spannungen und Risse. Wo Risse sind, dringt Wasser ein.

    Verlege Platten in einer Feinsplittschicht, da haste auf Dauer mehr Freude dran.
     
  • Top Bottom