Spaten zum Dünger alter Obstbäume gesucht - finde die richtige Bezeichnung nicht

T

Thika

Mitglied
Wertes Forum,

ich bin ganz verzweifelt... Vor einigen Monaten bin ich im Netz auf ein Werkzeug gestoßen, dass speziell dafür gedacht ist, unter Obstbäumen mit Wiese (keine offene Baumscheibe) den Dünger in die Erde einzubringen.
Es ist ein Spaten, jedoch statt Blatt gibt es einen langen Hohlzylinder aus Edelstahl und ein normalen Spatenspiel.

Und ich nun will ich das gute Teil erwerben, aber ich finde es nicht mehr.... Es gab es in 2 Größen, Kosten um die 60 Euro, wenn ich das richtig vor Augen habe. Hat jemand eine Idee?

Beste Grüße mit Wünschen für ein gutes Gartenjahr.
Thika.
 
  • H

    Herr Hübner

    Guest
    Hohlspaten, Lochspaten oder Drainagespaten wären Gegenstände, die der Sache nahe kommen.
     
    T

    Thika

    Mitglied
    Nein, leider nicht. Das sind nicht die richten Werkzeuge. Der Durchmesser ist schätzungsweise 6 cm, der Zylinder ringsherum geschlossen, Länge vielleicht 30 cm.
     
  • Leonarda1

    Leonarda1

    Mitglied
    Wenn nichts hilft, kaufe Dir doch einen dicken Schlangenbohrer für die Bohrmaschine, da bekommst Du auch Löcher. Dann Trichter auf das Loch, Dünger (mit Wasser angemischt) einfüllen - fäddisch. Bohrmaschine wirst Du haben. (Vorausgesetzt, dass hier keiner weiß, welchen Spaten Du genau kaufen möchtest ... )

    Ich habe sowas selbst schon benützt um Sand in verdichteten Lehmboden einzubringen, geht gut. Durch die Form wird das "Bohrmehl" *hihi* gut nach oben abtransportiert. Meiner hat ca. 13,- € gekostet.
    - Ende der unerwünschten Auskünfte -

    Viel Glück dann!
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • H

    Herr Hübner

    Guest
    Oder ein Zwiebelpflanzer.
    Der erfüllt die Eigenschaften.

    @mikaa
    Schlangenbohrer sind Holzbohrer, die meist größer und länger sind als Standart Holzbohrer und aus diesem Grund nach dem Prinzip einer archimedischen schraube konstruiert sind um die Spannabfuhr zu gewährleisten.
     
    T

    Thika

    Mitglied
    Hm, ich suche mal noch weiter. Aber danke erst einmal.
     
    M

    mikaa

    Guest
    Oder ein Zwiebelpflanzer.
    Der erfüllt die Eigenschaften.

    @mikaa
    Schlangenbohrer sind Holzbohrer, die meist größer und länger sind als Standart Holzbohrer und aus diesem Grund nach dem Prinzip einer archimedischen schraube konstruiert sind um die Spannabfuhr zu gewährleisten.
    Dachte ich mir schon ...aber gerade diese Bohrer sind doch sackteuer , und für Erde & Dreck wohl weniger geeignet
     
  • T

    Thika

    Mitglied
    Nee, zu dick und zu kurz? Aber vielleicht denk ich auch einfach zu kompliziert.
    Wie bringe ich denn den Dünger am besten unter den alten Bäumen aus? Sie brauchen ihn wirklich dringend (im März).
     
    Leonarda1

    Leonarda1

    Mitglied
    Bis März hast Du noch einen Haufen Zeit, da wird Dir schon eine Lösung einfallen. Etwas zu dickes würde ich auch nicht nehmen wegen der Wurzeln. Die verletzt man ja dabei. Deshalb hätte ich zu etwas dünnerem tendiert.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ist denn die Wiese unter den Bäumen so schön und kostbar? Sonst könntest du den Dünger einfach auf der Grasmarbe verteilen und mit Wasser einschwemmen. Vielleicht bohrst du mit einer Metallstange, z.B. einem alten Moniereisen, ein paar Löcher, dass der Dünger schnell auch etwas tiefer kommt.

    Ich weiß, dass mein Vater an unsere Obstbäume den Kompost einfach um den Baumstamm auf die relativ kurz gemähte Wiese gibt und dann den Regen das Einwaschen übernehmen lässt. Er bringt den Kompost dann natürlich aus, wenn mal wieder ein paar Tage Regen angesagt ist.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Gemeint ist wohl der Multispaten? ;-)

     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Ist denn die Wiese unter den Bäumen so schön und kostbar? Sonst könntest du den Dünger einfach auf der Grasmarbe verteilen und mit Wasser einschwemmen. Vielleicht bohrst du mit einer Metallstange, z.B. einem alten Moniereisen, ein paar Löcher, dass der Dünger schnell auch etwas tiefer kommt.

    Ich weiß, dass mein Vater an unsere Obstbäume den Kompost einfach um den Baumstamm auf die relativ kurz gemähte Wiese gibt und dann den Regen das Einwaschen übernehmen lässt. Er bringt den Kompost dann natürlich aus, wenn mal wieder ein paar Tage Regen angesagt ist.

    Ich kann mich nur der Meinung von Pyro anschließen.
    Würde nie so ein Gerät zur Düngereinbringung für Bäume verwenden: wäre mir die Gefahr, Wurzeln zu verletzen viel zu groß.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Interessantes Teil, Wasserlinse, passt gut zu Thikas Beschreibung. Ich hab's noch nie gesehen, hab aber schon das Gefühl, dass ich es auch brauche. :)

    @Thika, bisher habe ich mit einer Grabegabel Löcher um die Pflanzen gestochen, damit der Dünger tiefer in den Boden kommt und mir nicht obendrauf einfach wegschwimmt. (War übrigens ein Tipp von unserer @Hero.) Bei Rosen und Stauden geht das gut und reicht wohl aus. Aber bei großen Sträuchern und alten Bäumen wär der Multispaten vielleicht effektiver ... man darf natürlich nicht so rumstochern wie mit einer Grabegabel. Aber ein wenig Wurzelschaden stecken alte Gewächse weg, da wär ich nicht so ängstlich.
     
    T

    Thika

    Mitglied
    Ach, ihr Guten, daaaanke für die Hinweise und überhaupt.
    Und jaaaaaaa, genau dieser Multispaten ist es, den ich so verweifelt gesucht habe!!!!
    Der Tipp mit der Grabegabel ist auch prima - aber ich werde wohl den Multispaten nehmen - jetzt, da er gefunden wurde :)
     
    poldstetten

    poldstetten

    Mitglied
    Mit einer Eisenstange (Baustahl) Löcher in den Boden treiben und Dünger hinein,
    wenn möglich in der Gießkanne mit Wasser aufgelöst
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    W Trench wire Spaten / Quick trench hand tool Bewässerung 9
    W Spaten kauf, was beachten? Gartengeräte & Werkzeug 33
    B Welcher Spaten überlebt mich? Gartengeräte & Werkzeug 52
    F Kann Motorhacke einen Spaten ersetzen ??? Gartengeräte & Werkzeug 18
    pepe0611 Kann man Rosen mit dem Spaten teilen? Rosen 14
    P Darf ich bleiben, oder kommt der Spaten? Wie heißt diese Pflanze? 4
    D Suche neuen vernünftigen Spaten! Gartengeräte & Werkzeug 40
    T 60 qm Terrasse auskoffern - mit Spaten oder Bagger? Renovierung / Arbeiten am Haus 15
    M Kaufberatung: Welchen Spaten? Gartengeräte & Werkzeug 9
    O Spaten und Spitzhacke - Welche kaufen? Gartenarbeit 11
    A Pflanzen zum Auflockern eines Sichtschutzes Pflanzen allgemein 15
    UweKS57 Tomaten wann pflücken zum länger aufheben? Tomaten 2
    S Rosen lassen Triebe hängen und zum teil trocknen Blätter aus Rosen 8
    V Gelöst Drei Blühpflanzen zum Bestimmen (Pfeifenstrauch, Deutzie, Kornblume) Wie heißt diese Pflanze? 14
    V Zwei Pflanzen zum Bestimmen Wie heißt diese Pflanze? 3
    DigiHurry Regenwassersammlung mittels IBC: Frage zum Überlauf und Durchfluss Bewässerung 8
    T (Stein-)Weg zum Hauseingang gestalten [Bitte um Unterstützung] Gartenpflege allgemein 14
    Rosabelverde Wie bringe ich Kaiserkronen zum Blühen? Zwiebelpflanzen 18
    B Frage zum Hunter Pumpen start Relais in Verbindung mit X-Core Steuerung Bewässerung 1
    B Frage zum H-Tronic WPS 3000plus Anschluss Bewässerung 10

    Ähnliche Themen

    Top Bottom