Starker Befall mit kleinen hellen Insekten

M

momecito

Neuling
Hi,

ich habe starken Befall einer Zimmerpflanze (Dieffenbachie) mit kleinen hellen Insekten (es handelt sich um tausende davon), wie auf den folgenden Bildern zu sehen ist (ich entschuldige mich fuer die schlechten Aufnahmen meines china-smartphones)
befall3.jpg
befall2.jpg:
befall.jpg
Der Äußeren Erscheinungung nach wuerde ich auf Spinnbilden tippen, aber da ich leider keine Ahnung davon habe, kann es im Grunde alles mögliche sein. Trauerfliegen und vermutlich auch diesen kleinen Plagegeistern haben der Pflanze sehr zugesetzt. Die Pflanzenteile die zuvor aus dem Boden ragten sind gänzlich abgestorben aber aus dem Boden sprießen jetzt zwei Triebe nach, so dass ich die Pflanze doch gerne retten wuerde (bzw. fuer rettbar halten). Kann mir jemand sagen, um welche Schaedlinge es sich hier handelt?

Besten Dank im voraus!"
 
  • elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Das sieht nach Trauermücken aus. Der Erde ist scheinbar zu nass. Lasse sie mal abtrocknen. Dann oben Sand draufmachen auf die Erde, das mögen die nicht.

    lg. elis
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Die weißen Tierchen sehen mir eigentlich wie gewöhnliche Blattläuse aus, die ich in grün und gelb und rosa kenne, jedenfalls im Freiland, so weiße gab's da bisher nicht.

    Sicher kommt noch jemand mit genaueren Kenntnissen vorbei. ;)
     
    CoMi

    CoMi

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen,

    bevor ich die Bilder sah, hätte ich auf Springschwänze getippt.
    Doch ich schließe mich Rosabel an und sage auch Blattläuse.

    Liebe Grüße
    CoMi
     
  • Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Das sieht nach Wurzelläusen ( Pemphigus bursarius) aus.
     
  • M

    momecito

    Neuling
    Hi,
    danke fuer die vielen Tipps. Ich hatte auch schon in einem englischsprachigen Forum nachgefragt und viele meinten, dass es sich 'soil mites', also eine Art Milben handeln koennte, aber Wurzellaus kommt dem, was ich hier sehe, optisch doch schon sehr sehr nah. Dass es auch einen Trauermueckenbefall gibt, ist mir uebrigens nicht entgangen :), da hatte ich vor einiger Zeit schon SF-Nematoden zur Behandlung herangezogen und habe jetzt ne neue Bestellung aufgegeben. Das war wohl einfach von der Menge her nicht ausreichend und evtl. habe ich durch zu viel Giessen die kleinen Nuetzlinge wieder unten aus den Toepfen gespuelt. Ich werde mal bei der Pflanze einfach die Erde komplett austauschen (ist ja nur ein 10x10 cm Blumentopf) und die Trauermuecken bekaempfen.

    Danke vielmals!
     
    CoMi

    CoMi

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen,

    achte dann darauf, dass du sämtliche alte Erde entfernen kannst. Also unter fließendem Wasser abspülen.

    Gutes Gelingen und liebe Grüße
    CoMi
     
  • M

    momecito

    Neuling
    Hallo allerseits,
    ich habe letztlich erneut die Kleinen Insekten in zwei Blumentopfen entdeckt. Die Viecher sind ca. 1mm gross oder auch etwas kleiner. Zumindest ein Kaffee- und ein Mandarinenbaum sind betroffen/befallen (wahrscheinlich sind es aber fast alle Pflanzen). Da die Viecher so winzig sind, dass man mit bloßem Augen nichts erkennen kann, habe ich zu diesem Zweck mal ein guenstiges digitales Mikroskop bestellt und mit etwas Glueck habe ich ein Paar verwackelte BIlder und ein kleines Video schiessen koennen. Da die Tierchen recht flink sind habe ich die mal mit einem Troepfchen Wasser etwas abgebremst und man sieht sie (im Wasser schwimmend bzw. ertrinkend) auch von der Unterseite. Das Video bearbeite ich gerade noch und packe es nachher mal auf Youtube hoch und werde es anschliessend hier verlinken. Die Bilder koennt ihr schon mal begutachten. Sieht aus wie eine Raubmilbe, aber wenn ich mir anschaue, wieviele Probleme selbst Experten bei der Bestimmung der konkreten [Raub-]Milben-Art haben, selbst wenn gute Bilder unter einem echten Mikroskop vorliegen (siehe researchgate dot net unter /post/Predatory_mite_identification) bezweifle ich leider, dass wir hier mit meinen verwackelten Bildern mehr Erfolg haben.

    Bilder:
    2020-06-13-214258_597x639_scrot.png2020-06-13-222250_479x615_scrot.png


    Videos:

    Viele Gruesse
    Momecito
     

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
  • Top Bottom