Stups Balkon-und Topfgarten

Katzenfee

Katzenfee

Foren-Urgestein
Ich drücke dir auch die Daumen, daß bald ein Bett frei ist
und endlich alles genau untersucht wird.
Allein die Tatsache, daß du erst warten mußt bis ein Bett
in der Klinik frei wird, zeigt einem, wieviele Menschen mit
Herzproblemen es gibt.

Stupsi dein Tipp aus deinem Bio-Buch war super!
Dankeschön!
Die weißen Fliegen an meinem Brokkoli sind weg!


LG Katzenfee
 
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Das freut mich Katzenfee :)

    Ich hab mal ne ganz andere Frage, hab gerade mal nach Versandkosten für das Bienenhotel geschaut, da steht überall wenn das länger als 150cm ist wird das irre teuer ??? :fragend:
    Der Balken ist zwar ca. 160cm max. 180cm lang aber ja nur ganz schmal , so max. 20x20 cm und wiegt auch nicht die Welt , da können die doch keine fast 40€ für nehmen oder ????

    Selbst wenn ich das als Sperrgut versende ist der Preis über 30 €.....?
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Säge doch 11 cm ab oder mach 2 gleiche draus.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Hab keine elektr. Säge und das ist auch eigentlich nicht Sinn der Sache da die Löcher ja alle eng beieinander liegen :traurig:
    Ich glaube das wird dann doch nichts....das kann ich mir nicht leisten und sehe ich auch nicht ein echt, wenn das 150x150 cm wäre ok dann wäre das ein riesen Paket aber das ist es ja nicht, die können doch nicht deswegen sooooo viel verlangen?

    Supernovae ich glaube ich schulde dir noch Geld!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Hats du für das Paket damal soooo viel bezahlt???
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich ruf gleich mal da an, also bis 20€ nehme ich auf mich aber darüber geht nicht und Katzenfee bitte sag nicht ich übernehme das(kenne dich ja :) ), das ist viiiiiiel zu teuer.
     
  • Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Wollte ja nur kurz den Stand der Dinge sagen, beim nächsten mal kann ich hoffentlich sagen alles im Lot ich habs geschaft :)
    Ach Stupsilein, das es Dich auch gleich so schlimm und dazu auch noch ohne ganz genaue Diagnose erwischen muss - das tut mir auch unendlich leid. Ich drücke die Daumen, dass alsbald ein Bett in der Herzklinik frei wird für Dich, damit Du endlich Gewißheit bekommst und eine zum Erfolg führende Behandlung beginnen kann.
    Eine Feundin von mir hatte sich vor Jahren durch eine verschleppte Erkältung eine Herzmuskelentzündung eingehandelt. Sie ist inzwischen wieder sehr gut drauf, medikamentös entsprechend eingestellt und genießt trotzdem ihr Leben, auch wenn sie sich in vielen Bereichen - z.B. Ernährung, körperliche Belastung u. dgl. umstellen musste. Sie und ihr Mann fahren in den Urlaub, machen öfter auch Tagesausflüge u.s.w. Wenn man muss, gewöhnt man sich an ganz viel. Da sie ja krankheitsbedingt dann nicht mehr arbeiten konnte, hatte sich sogar ergeben, dass sie ein paar Stunden in der Woche in der Paxis ihres Kardiologen aushelfen und noch ein wenig Geld verdienen konnte. Manchmal erfährt man halt sogar positive andere Dinge...
    Also, wir hoffen alle darauf, dass Du bald genau das sagen kannst, wie's oben im Zitat steht.:paar:

    Wegen des Insektenhotels noch mal: Habt Ihr in Eurer Stadt eine Seite im Netz, wo man kostenlose Kleinanzeigen aufgeben kann? Ich hab das bei uns auch schon paar mal genutzt, heißt hier in Erfurt local 24 und hab immer nur an Selbstabholer abgegeben. Da hat man den wenigsten Aufwand, um etwas los zu werden.
    Vielleicht wäre das auch für Dich eine Option?
     
  • Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Schau mal ob es bei Euch Läden gibt, die Lieferungen für Hermes entgegen nehmen, vielleicht wird das ja billiger
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Das sind schon verrückte Regelungen, ich habe mal einen ganzen Sattel für 9,90€ verschickt! War Glück, er passte genau in ein Raster! Bin mir nicht sicher ob es über Hermes war, die sind wirklich deutlich günstiger.
    Echt ein Mist, Stupsi, 40€ für einen dünnen Balken ist schon zuviel. :wunderlich:
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich kann Entwarnung geben :)
    Bin echt ein Trottel, hab echt kein Augenmaß, hab vorhin mal ein Zollstock dran gehalten, das Teil ist nur max. 80cm hoch :verrueckt: und damit wird es gar nicht so teuer.
    Katzenfee die Tage kommt ein Päckchen :grinsend:
    Ich werde es wohl Montag Morgen versenden dann bleibt es am WE nicht irgendwo stehen (es sei ich bekomm morgen noch ein Anruf das ich Montag in die Klinik muss, dann geht's am WE noch weg)
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Hab heute noch mal nachgelesen weil ich so komisch finde zu hoher Puls aber trotzdem kaum noch Herzfunktion, bei Herzschwäche haben die Menschen eigentlich einen Puls unter 50 und bekommen deshalb ja auch dann den Herzschrittmacher der hilft das man wieder in die Gänge kommt.
    Kann aber wohl auch passieren bei schon angeborenen Fehlern oder ebend doch Herzmuskelentzündungen oder Vernarbungen etc., man muss halt genau schauen wo es herkommt, deshalb soll ich ja erst mal ins MRT.
    Komische Sache echt, das man innerhalb von wenigen Wochen ein Herz eines alten Menschen hat hätte ich nie gedacht, dachte immer Herzkrankheiten kommen langsam, schleichend, gerade in noch relativ jungen Jahren.

    Ich lese jetzt auch nicht mehr weiter, macht mich alles nur noch mehr kirre, sollen mich durchchecken und machen was sie für nötig halten, wie weit es mir danach besser geht werde ich dann merken, so geht's jedenfalls nicht weiter.
    Nicht nur das ich dann früh sterben würde, so schlapp und kraftlos wie ich mittlerweile bin das wäre keine Lebensqualität mehr, kann ja nicht bis Lebensende nur noch in der Wohnung hocken, da dreh ich durch.
    Ich hoffe Medikamente und event. Op geben mir zumindest so viel Kraft wieder das ich auch mal noch weitere Wege laufen kann und halbwegs selbständig leben.

    Das Warten ist furchtbar , ich hoffe der Anruf kommt bald aber gut ist auch Urlaubszeit.
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ok , puhhh mir war schon ganz schlecht.....

    Na ja ein bisschen lesen hat ja geholfen, so hab ich meine Ernährung auf Herz umstellen können und schon mal den Blutdruck gesenkt, gesündere Fette etc.

    Bin froh das ich zu dem Kardiologen gegangen bin und nun bald in einem hoffentlich gescheiten Krankenhaus lande wo man weiß was man tut :)
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Puhhh , heute ist es wieder sehr drückend warm, bisher kein Tropfen Regen seit Wochen, die Wiese im Garten ist auch schon wieder gelb.

    Meine Amseln warén für 2 Wochen verschwunden und haben den Kirschbaum geplündert wie ich sah :)
    Nun kommen sie wieder ab und an um Rosinen zu futtern, frag mich wo die die Würmer noch finden bei der Trockenheit aber sie haben immer welche im Schnabel wenn sie angeflogen kommen, die werden dann abgelegt, Rosinen gefressen und dann die Würmer wieder aufgepickt und ab Junge füttern :)
    Schön das zu sehen, so weiß man das sie wirklich sich selber mit Zusatzfutter ernähren und die Insekten den Jungvögeln lassen was ja wichtig für deren Skelett ist (Proteine)
    Man kann ihnen also wirklich helfen durch Zusatzfutter und Wasser die jungen aufzuziehen so das sie für sich (Futter)nicht auch noch lange suchen müssen.

    Hab viele grüne Tomaten nun an den Pflanzen und einige Paprika und Chilischoten sind auch schon zu sehen.
    Ich hoffe das ich bald ins Krankehaus kann damit ich die futtern kann wenn sie reif werden :)
    Gut was vorher reif wird bekommt meine Freundin aber so ein paar würde ich auch gerne noch naschen aber die Tomatenernte geht ja bis zum Frost, denke schon das ich da auch noch in den Genuss komme wenn alles gut geht :)

    Montag geht das Bienenhotel auf Reisen :) bin glücklich das sie nun in einen Narturgarten kommen, danke Katzenfee :)
    Hab gesehen das die Röhren mit unterschiedlichen Farben zu gemacht wurden, hat da jede Art wohl so ihre eigene Mischung zum verschließen?
    Manche sehen grau aus, manche rötlich und manche eher gelblich.

    Ich wünsche Euch ein schönes WE!!!
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Hab viele grüne Tomaten nun an den Pflanzen und einige Paprika und Chilischoten sind auch schon zu sehen.
    Ich hoffe das ich bald ins Krankehaus kann damit ich die futtern kann wenn sie reif werden :)
    Ui, Stupsi, da sind deine Pflanzen aber schon sehr weit, toll!(y):giggle:

    Ich drücke dir auch die Daumen, dass jetzt alles schnell geht und du bald Gewissheit & eine gute Behandlung hast, und dich dann wieder so richtig an deinem schönen Balkon und deiner Ernte erfreuen kannst!
    Das wird bestimmt alles werden, es muss.

    Super, dass das Insektenhotel nun gut auf die Reise gehen kann, in Katzenfees tollem Park wird es deinen Bienchen bestimmt sehr gut gefallen - die werden sich fühlen wie im Schlaraffenland. ;)
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Hi, Stupsi, das wünsche ich Dir auch.
    Bei uns ist es genauso warm, aber morgen wird es kühl und die nächste Woche sollen die Temperaturen moderat bleiben. Das wär gut, dann ist meine Gießvertretung nicht ganz so überfordert.

    Ich drück weiterhin die Daumen für Dein armes Herz.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich denke auch das die Bienen diesen Park als Schlaraffenland empfinden, ich fürchte Katzenfee muss da bald anbauen (neues Holz mit Löcher) :)

    Meine Gießhilfe wird eh überfordert sein egal ob heiß oder kühler, man kennt seine Pflanzen halt selbst am besten, wie viel Wasser welche braucht etc. aber wenn was eingeht auch egal, irgendwas wird sicher auch überleben :)
    Bin ja froh das sie es macht sonst wäre alles hin.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Stupsi, Deine Freundin wird daas schon schaffen mit dem gießen.
    Und ich hoffe das Du bald einen Termin bekommst, damit Du auch bald Tomaten ernten kannst.

    Amseln lassen sich hier nnicht mehr sehen, aber dafür alle anderen Vögel, die kommen an die Vogeltränke.

    Warm ist es hier nicht, eher kühl, wir haben nur 16 Grad und es gab etwas Regen.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Hier kamen gestern Abend auch 10 Tropfen runter, hatte mal auf richtig Regen gehofft wo alles so trocken ist aber blieb leider aus, die Temperaturen sind aber stark gesunken, heute eher kühl.
    Können sich die Pflanzen mal erholen.

    Ich hoffe auch das ich bald den Termin bekomme, wäre schön wenn es da nicht ganz so heiß wäre wenn ich in die Klinik muss.....

    Hab mal die Blüte der Hosta geknipst , leider verblüht die sehr schnell obwohl sie so schön aussieht und meine Hauswurz in der Schale oben steht wohl kurz vorm aufblühen.
    juli-19-jpg.625176
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    ......und hier noch meine Paprika Banan, die gedeiht prächtig im Halbschatten.
    paprika-jul-19-jpg.625177


    Die Petersilie links am Boden ist auch wieder was geworden (selbst ausgesät) was mich wundert, hatte sonst Jahrelang nicht viel Glück damit aber in einem extra Topf scheint sie sich wohl zu fühlen :)
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Huhu Stupsi, abgesehen von den Paprikas werden sich die anderen Pflanzen bestimmt über die gemäßigten Temperaturen zwischendurch freuen. :)

    Blühende Hostas sehen wirklich schön aus, früher konnte ich nicht so viel mit ihnen anfangen, aber jetzt gefallen sie mir immer besser.

    Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen, dass du nicht mehr zu lange warten und nicht bei der allergrößten Hitze ins Krankenhaus musst!
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Übrigens.....während meiner Abwesenheit demnächst würde es mich freuen wenn ihr mal Fotos von euren Gräsern die ihr so habt hier reinstellen würdet.

    Wollte ja dieses Jahr eigentlich noch welche kaufen weil ich die so mag aber kam ja nicht mehr dazu aber vielleicht finde ich dann was optisch schönes was mir gefällt für nächstes Jahr :)

    Also wenn bei euch welche wachsen ...her mit den Bildern :)
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Bin gespannt, wann du einen Termin in der Klinik bekommst.
    Damit du endlich sicher erfährst was los ist und was man
    unternehmen kann.
    Drücke dir die Daumen, daß es bald ist!

    Die Kirschbäume werden hier von den Staren geplündert.
    Sicher werden die Amseln auch ein paar abbekommen.

    Eine meiner Wurze macht auch gerade einen Blütenstiel.
    Fallen die bei dir auch so leicht um?

    Das Bienenhotel bekommt einen Platz hinterm wilden Wein.
    Da wird es nicht zu heiß wenn die Sonne scheint.
    Wie ist bei dir auf dem Balkon die Sonneneinstrahlung?


    LG Katzenfee
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich hab hier pralle Sonne den ganzen Tag, der Klotz stand so das er von ca. 9-15 Uhr volle Sonne bekam, das macht denen nix, ich glaube nur ständig nass dürfen die nicht werden.
    Versuch es einfach, wenn Ihnen der Platz nicht zusagt suchen sie sich sicher andere Löcher irgendwo :)
    (Der Klotz ist unterwegs...nicht wundern hab ihn 3x eingepackt ..... :) )

    Die Wurze fallen bei mir nicht um wenn sie blühen, vielleicht sind sie zu nass im Erdreich oder noch nicht richtig eingewachsen....?
    Bisschen gebogen stehen sie hier auch schon mal aber das scheint normal.

    Ich weiß ja jetzt was kommt, hatte heute noch mal Arztgespräch, als erstes MRT schauen Entzündungen wo und warum + Tabletten, dann Schrittmacher/Defri um zu sehen ob der Herzmuskel wieder besser funktioniert (Pumpfunktion)und zuletzt Klappen OP falls es sich mit Medikamenten und Schrittmacher nicht wieder von alleine verkleinert , die Klappen müssen wieder schließen und wenn das alles nix hilft und der Herzmuskel dann immer noch schlapp macht dann nützen auch neue Klappen nix weil sich das Herz dann wieder vergrößern wird und ich dann wieder an dem Punkt bin wie jetzt, hab dann aber etwas Zeit gewonnen, dann schau ich mir die Radieschen irgendwann von unten an, sorry klingt kalt aber ist halt so.
    Hab mich jetzt damit abgefunden und genieße jeden Tag an dem ich noch da bin.
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Stupsi, das klingt jetzt natürlich alles erstmal sehr schlimm :wunderlich:- diese Arztgespräche sind immer schwierig.
    Für Ärzte ist das natürlich "business", und die sagen schonungslos, was alles passieren kann - leider sagen sie nur auf konkrete Nachfrage hin, in wie vielen Fällen das schlimmste am Ende wirklich eintritt!

    Es gibt auch in deinem Fall sicher noch viele Möglichkeiten bis der äußerste Fall eintritt - es gibt so viele schwer herzkranke Menschen, die durch die passende Behandlung noch lange viel Lebensqualität haben, das schaffst du auch!
    Warte mal ab, es ist jetzt einfach viel Zeit vergangen, wenn es mit der Behandlung vorwärts geht und sich die ersten Erfolge einstellen, wird es auch seelisch bergauf gehen!
    Es tut mir so leid, dass du das jetzt durchmachen musst und ich wünsche dir von Herzen dass du in einem Jahr an einem ganz anderen Punkt bist und - nach erfolgreicher Behandlung - dein Leben wieder genießen kannst.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Stupsi, auf der einen Seite hat der Arzt wirklich gesagt, wie die Behandlung abläuft, nicht nur Häppchenweise die Infos gegeben.
    Jetzt bleibt Dir abzuwarten, es wird erst das MRT gemacht und dann weiß man mehr. Es ist ja nicht sicher, das Du alles abarbeiten musst. Vielleicht reichen auch Tabletten und der Herzschrittmacher. Wichtig ist erst mal der Termin im KKH und die richtige Diagnose.
    Und dann lernt man auch mit einem schwachem Herz leben, glaube mir. Mein Mann schafft das auch und hat auch noch die Dialyse, es geht alles, man muss nur positiv denken.
    Ich wünsche Dir alles Gute.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Danke euch, bin etwas sauer weil hab heute mal in dem Krankenhaus angerufen wie lang ich vorher Bescheid bekomme und wie lange es noch dauern kann weil ich so gar nicht weiß was kaufe ich noch an Lebensmittel ein, wann muss ich alles gepackt haben etc.
    Da sagen die mir es sei vom Kardiologen noch gar kein Termin angefragt und wenn dann dauert es 2-3 Wochen bis ich überhaupt kommen kann.
    Ich bekomme langsam die Krise, das kann doch alles nicht wahr sein, einerseits heißt es muss dringend was gemacht werden und dann lassen die sich Zeit ohne Ende :sauer:
    vor August wird das dann wohl nix.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Muss mich erst mal wieder beruhigen, wollte nur kurz schauen ob meine Bienen angekommen sind, das sind sie und ich wenigstens darüber froh :)

    Bis die Tage mal....
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Stupsi, ich kann es auch kaum fassen, das ist unglaublich. (Auch wenn ich leider nur zu gut weiß, dass es im Gesundheitssystem einfach so zugeht - wenn man da im Ernstfall nicht an allen Türen rüttelt... :wunderlich:)
    Du solltest morgen auf jeden Falll bei dem Kardiologen anrufen und dich beschweren und ihn auffordern, umgehend den Klinikplatz für dich zu beantragen.
    Und nicht abwimmeln lassen - gleich übermorgen nochmal anrufen und fragen ob es geklappt hat!

    Ja, mir fällt sowas auch unheimlich schwer, ich hasse es, penetrant zu sein und jemandem auf den Zeiger zu gehen.
    Aber in diesem System geht es leider oftmals nicht anders - du glaubst gar nicht wie oft ich (oder auch wir) schon zu hören bekommen habe/n "ach Sie! Ja, Sie hatte ich jetzt ganz vergessen.." :sauer:
    Hilft nix, jeder ist überlastet, jeder hat genug zu tun... da muss man leider immer wieder auf sich aufmerksam machen, wenn man nicht untergehen will.
    Ich drücke dir die Daumen!

    Dass die Bienen gut angekommen sind, freut mich sehr!
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Stupsi, beim Kardiologen anrufen ist sicher gut, der wird das hoffentlich klären.
    Ich kann aber aus Erfahrung sagen, das im KKH auch mal gerne was verloren geht oder vergessen wird und dann am Telefon behauptet wird, man hat es nicht bekommen. So ist man erst mal den Patienten los. Da bleibt wirklich nur immer wieder nachfragen.

    Ich drücke die Daumen, das es mit dem Termin endlich klappt.
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Na der spinnt wohl!
    Erst macht er`s so pressant und dann kümmert er sich nicht mehr drum!
    Da würde ich auch gleich anrufen und mich beschweren.
    Der soll sofort einen Antrag stellen!


    LG Katzenfee
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Zeit ohne Ende lassen die sich sicher nicht. Wenn das auf dem Postweg geht, ist alles noch im Rahmen, denke ich. Nach fragen ist schon gut, auch, um selbst ruhig zu werden. Von heute auf Morgen gibt es eh keinen Platz. Ich hoffe für dich, dass alles trotzdem flott geht und bald wieder gut ist.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ich war ja dabei als er der Sprechstundenhilfe sagte da anrufen, denke mal da ist nichts schief gelaufen sondern eher das im Krankenhaus auch Urlaubszeit ist und da ich da auch 4x weiter verbunden wurde der eine vielleicht nicht weiß was der andere macht oder so....
    Ist wohl eine sehr große Klinik.
    Ich warte jetzt mal ab und dann meld ich mich da noch mal, wer weiß wofür es gut ist, vielleicht ist der Arzt der Ahnung hat auch gerade im Urlaub und ich gerate wieder an so eine Stümper wenn ich jetzt Druck mache, manchmal ist es auch Schicksaal habe ich mir so überlegt...... :)
    Hab es bisher geschafft werd ich wohl auch noch 2-4 Wochen länger schaffen.....3x klopf auf Holz!!!!

    Bin heute Morgen mit einem Mörder Schnupfen aufgewacht, kann ich das wenigstens noch auskurieren, war aber auch sehr kalt die letzten Nächten hier , nun wird es langsam wieder wärmer.....
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Jetzt brauch ich mal einen Namen, was für eine Blume ist das jetzt genau?
    (bisschen unscharf geworden sorry)
    Ich hab sie immer Gasblume genannt und es gibt sie auch in groß und dunkelblau in Gärten.
    Habs schon wieder vergessen wie sie heißt, hatte mir mal jemand gesagt....hab mich so gefreut das sie in klein nun auch bei mir wächst, die große wird hier leider nichts.
    unbekannt-jpg.625650
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Stupsi, das sind Kornblumen. :)


    Ich war ja dabei als er der Sprechstundenhilfe sagte da anrufen,
    Das sagt leider nicht sicher, dass der Anruf wirklich erfolgte und ein Termin vereinbart wurde! Unbedingt nochmal in der Praxis nachhaken.

    Es ist zwar möglich dass die Information aus der Klinin falsch war - aber das weißt du nur, wenn du nochmal in der Arztpraxis nachfragst..

    Und Urlaubszeit... die geht ja im Endeffekt bis September. Geh kein Risiko ein und frag lieber nochmal nach.
    Am Ende lässt man dich nicht 2-4 Wochen sondern 2-4 Monate warten und das wäre doch wirklich doof.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Doof wäre das ich dann Wintersachen einpacken muss die mehr Platz einnehmen als Sommersachen :)
    In 4 Woche ist auch ok dann ist es nicht mehr so warm, soll eine neue Hitzewelle kommen ab Montag.....
    Ach Menno ich hab halt schiss und schwebe zwischen Dampf machen und ist ok so, weiß auch nicht.....

    Kornblume sieht bei mir aber immer anders aus, die ist gefüllt ...?
    Hier sieht man sie schwach in blau unten rechts.....
    blumendschungel-jpg.625653
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Stupsi, eindeutig Kornblumen! :paar: Gibt es auch ungefüllt.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Also ich hab hier Saat von Jungfer im Grünen und Kornblumen ausgesät dieses Jahr, wie sieht denn dann die J.i.G. aus wenn das beides Kornblumen sind?
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Dann ist die entweder gar nicht gekeimt oder es war meine Lieblingsblume (Gasblume) falsch in der Tüte, Glück ...? :)
    Da muss ich aber schauen das ich Saatgut nehmen...
    Danke fürs auseinanderbröseln :)
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich glaube nicht, dass das eine Kornblume ist. Ich denke eher, dass es eine Flockenblume ist.


    Stupsi, du musst ja keinen Druck beim Kardiologen machen. Aber du kannst einfach mal vorsichtig nachfragen, du hättest so eine seltsame Rückmeldung beim Krankenhaus bekommen, wie das denn sein könnte, dass sie dort noch nichts von dir wüssten. Einfach, damit du weißt, wo die Info auf der Strecke geblieben ist.
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Ich glaube nicht, dass das eine Kornblume ist. Ich denke eher, dass es eine Flockenblume ist.
    Woran genau machst du das fest...? :unsure:
    Stupsi schrieb ja, dass sie Kornblumen + Jungfer im Grünen ausgesät hätte.
    Jungfer im Grünen sehe ich auf den Bildern nicht.

    Ich bin übrigens verwirrt - googelt man nach einer eindeutigen Unterscheidung von Flockenblume und Kornblume, finden sich etwas verwirrende Antworten.

    Über eine genaue Definition/Erklärung, falls jemand eine hat (?) würde ich mich sehr freuen! (y)
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich mache es daran fest, dass die Blüte genauso aussieht wie die Blume, die im elterlichen Garten stand und meine Mutter mir als Flockenblume beigebracht hat.
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Pyromella, wenn ich alle Bilder auf Google vergleiche, hat die Flockenblume "fieseligere"/filigranere Blütenblätter, nicht so breite wie die Blüten auf Stupsis Bild.
    Auf dem unteren Bild sehe ich auch weiße und gefüllte Blüten - wie sie in den Kornblumen-Mischungen zu finden sind.

    Letztlich ist die Frage - Stupsi, hast du definitiv nur Kornblumen und Jungfer im Grünen ausgesät?
    Oder waren da auch Flockenblumen dabei?
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Stupsi, die Flcoeknblume hat andere Blätter wie die Kornblume, Auf den ersten Blick hätte ich auch sofort Flockenblume gesagt, aber bei mir sind noch Blätter an den Blütenstielen.

    Ich würde beim Kardiologen anrufen und fragen ob die eine Rückmeldung von der Klinik bekommen haben, den Du hättest ja noch nichts bekommen. Nicht das der Termin verloren gegangen ist. So gibt man denen nicht die schuld und wenn etwas vergessen wurde, sollte das jetzt schnell nachgeholt werden.
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Caramell, die Blätter sind das Eine, aber ich sehe auch bei den Blütenblättern einen Unterschied - hier im Vergleich die filigrane Flockenblume:
    https://www.gartendialog.de/wp-content/uploads/2014/03/images_pflanzen_stauden_flockenblume-berg-300-fl.jpg

    und hier eine Kornblume:
    https://www.fona.de/medien/img/import/foto/16056_Standortwahl_und_Futterpflanzen_Kornblume.jpg

    Ich meine, dass die Blütenblätter sich deutlich unterscheiden.

    Botanisch miteinander verwandt sind Korn- und Flockenblume ja offensichtlich (?)

    Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand etwas ganz eindeutiges zu den Unterscheidungsmerkmalen wüsste.

    (Aber sorry, Stupsi, darüber muss natürlich auch nicht hier diskutiert werden - wir könnten einen eigenen Thread dafür eröffnen? Das Thema finde ich auf jeden Fall interessant - vor Allem eben, wenn es sich eindeutig klären ließe.)
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Lauren, nach Deine Bildern ist es doch eine Flockenblume, die ist eben feiner. Die Kornblume hat ja fast so wie kleine Glocken.

    Hier mal meine Flockenblume, dann sieht man auch was ich meine mit den Blättern.
    Flockenblume.JPG
     
    Lauren_

    Lauren_

    Foren-Urgestein
    Caramell, ich sehe auf Stupsis Bildern ganz deutlich diese glockenartigen Blüten! :unsure:
    Hatte selbst schon Kornblumen, die so aussahen (und wo eine Verwechslung ausgeschlossen war).
    Und die Blätter stimmen gar nicht mit der Flockenblume überein.

    Na ja, dann warten wir mal ab, was Stupsi schreibt - sie hat die Blumen ja ausgesät. ;)
    Denke mit einem schärferen Bild könnte man es recht schnell eindeutig bestimmen.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Ich hatte jaschhon geschrieeben, es wird doch eine Kornblume sein.
     
  • Top Bottom