Teichbau (Verbesserungvorschläge?) / Seerose wie pflanzen

R

RonnyS311

Mitglied
Hallo,
wir sind gerade dabei einen neuen Teich zu bauen. Tiefe ist ungefähr 1,30, die breitesten Stellen hab ich mal dem Profil nach vermessen und komme so auf 6,50x6,20m an Teichfolie die ich benötige. 7x7m in 1mm Stärke ist schlecht zu bekommen, dann muss ich wohl 8x8m nehmen.
Was ich mich frage ist welches "Substrat" ich für die Seerose verwende?
(im Teich vom alten Garten hatten wir auch eine, in Kies gesetzt. Anfangs war sie noch schön aber nach den Jahren wurden die Blätter immer kleiner und wenig Blüten.)
In Korb setzen sieht nicht so sehr schön aus und sie soll ja auch groß werden. Aber wenn ich sie gleich unten hinsetze könnte es sein das sie es nicht an die Oberfläche schafft und eingeht? Man soll sie ja schrittweise an die Tiefe gewöhnen?
Aber wie könnte ich das machen? (wie wäre es in leeren Regentonne und die langsam auffüllen? oder ist das zu dunkel?)
Und wo tue ich sie dann reinpflanzen?
Teicherde/Humus etc. sind natürlich ungeeignet.
Was würdet ihr empfehlen? Der Boden scheint etwas lehmig zu sein, wie wäre es diesen mit Sand zu mischen? Dann unten rein und Schicht Quarzkies drauf? Oder gammelt das?
Für die Flachwasserzone hätte ich Quarzkies genommen, das hatte im alten Teich ganz gut geklappt.
Nur ich weiß gar nicht wo ich den in so großen Mengen herbekomme...

Ich habe mal 2 Bilder angehangen, auf einen bisschen was eingezeichnet, auf den anderen die Sicht von wo man am meisten schaut.
Orange soll der Rand des Teiches sein, rechts soll der "Wall" von außen dann bepflanzt werden, hinten von außen 2x Zebragras. Bei der rosa Linie mache ich einen kleinen Wall damit dahinter Kies hält für die Flachwasserzone. Links an den Teich soll dann noch ein Bachlauf dran, der dann in der unteren linken Ecke reinmündet. Da ist die Frage der Bereich wo das ? ist, lassen als Flachwasserzone oder tiefer machen? auf der rechten Seite hätte ich die Flachwasserzone eingespart, weil da hat man von draußen genug Pflanzen, da müsste noch bisschen modelliert werden. Und unten der rote Bereich, der soll noch bis ganz runter. Die andere "Stufe" in der Bildmitte weiß ich nicht ob ich die so lasse, ob die Sinn macht? Zum runter klettern zum sauber machen vllt., aber was könnte man da hinpflanzen?
Wie findet ihr die Idee so?
Wenn ihr andere Vorschläge habt, ich bin da offen für neues. Würde es gern alles richtig machen, wenn man sich schon die Mühe macht, ist leider nur nicht so einfach alles, wenn die Teichfolie drin ist, ist es zu spät...
IMG_20220416_192540.jpgIMG_20220416_192601.jpg

Danke euch!
Und frohe Ostern!

Gruß Ronny
 
  • wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Du hast doch bereits Teichstufen vorgesehen.
    Seerosen hab ich immer in Körbe gepflanzt* - und das wäre auch hier von Vorteil, denn zunächst solltest du den Korb mit der Seerose auf die äußerste Stufe setzen, wobei der Korb und Pflanze natürlich unter Wasser sein müssen.
    Dann, mit zunehmendem Wuchs den Korb immer eine Stufe tiefer setzen....
    Welche Seerose hast du denn ausgesucht? Du musst darauf achten, dass sie auch mit der Endtiefe/höhe von 1,30m gut gedeiht.

    * Ist auch wichtig fürs bessere Ausputzen und evtl. Teilen.

    Und noch ein Tipp aus Erfahrung:

    Ich würde das tiefe Loch nicht so eng gestalten sondern, wenn es nicht zu viel Mühe macht, hier noch Erde heraus nehmen: also deinen "roten Bereich" erweitern; dann brauchst du aber unbedingt noch eine weitere Stufe - am besten in unterschiedlicher Höhe - um da tiefere Loch herum für Wasserpflanzen mit verschiedenen Wassertiefen-Ansprüchen.

    Und am oberen Rand darauf achten, dass hier eine echte Sumpfzone entsteht.

    Nach Ostern kann ich dir gerne noch weiter helfen.....

    LG
    wilde Gärtnerin
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Hallo Ronny, sollen denn da auch Fische rein ? Wenn ja, dann gebe ich da der wilden Gärtnerin
    vollkommen recht :
    Ich würde das tiefe Loch nicht so eng gestalten sondern, wenn es nicht zu viel Mühe macht, hier noch Erde heraus nehmen: also deinen "roten Bereich" erweitern;
    Ansonsten sitzen Deine Fische im Winter da drin, wie die Ölsardinen . Das Minimum für Fische liegt
    bei ca. 1,50 m , weil die Tiefenzone im Winter nicht so stark auskühlt .
    Hast Du einen Bodenablauf eingeplant ? Um Modder und Dreck rauspumpen zu können ?
     
  • R

    RonnyS311

    Mitglied
    Es ist eine Marliacea Carnea, naja es kommt ja unten dann Substrat rein dann sinds vllt. 1,10m.
    Ich sehe bei den Kübel halt den Nachteil das sie gar nicht die Möglichkeit hat groß zu werden. Die werden ja normalerweise Meter groß das Rhizom.
    im alten Teich war die unten in dem Kies eingepflanzt, hat den ganzen Grund zugewachsen, die andere die wir auf einer Stufe in Kübel hatten, ist nicht wirklich größer geworden, der Platz ist ja auch begrenzt.

    Ja bisschen mehr Fläche unten wäre schon schön, nur viel mehr geht in die Richtung glaube ich nicht weil es sonst zu spitz wird die Ecke. Evtl. kann von der größeren Stufe in der Mitte noch was weg.
    Warum brauche ich noch eine Stufe?

    Nein Bodenablauf ist nicht geplant. Die Bachlaufpumpe befördert eh alles nach oben.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    T Mein Teichbau 2015 Gartenteich und Aquaristik 8
    paintinx Pflanzen und Gestein / Update zu Teichbau Gartenteich und Aquaristik 2
    paintinx Teichbau - Frage zum Untergrund Gartenteich und Aquaristik 35
    K Teichbau ? Gartenarbeit 3
    W Teichbau, Pumpe und Solar Gartenteich und Aquaristik 3
    19Bernd67 Unser Teichbau Gartenteich und Aquaristik 32
    B Teichbau -Kapillarsperre Gartenteich und Aquaristik 1
    joi teichbau verbesserung erwünscht Gartenteich und Aquaristik 19
    angyelfe Teichbau und Bepflanzung Gartenteich und Aquaristik 39
    G Teichbau passt die Größe? Gartenteich und Aquaristik 2
    M Teichbau und so gut wie keine Ahnung Gartenteich und Aquaristik 28
    M Teichbau : Welche Pumpe ? Gibt es Anleitungen zum Bau ? Gartenteich und Aquaristik 11
    D Dennis' Teichbau 2010 Mein Garten 1
    S Teichbau - Tief- und Flachwasserzonen wichtig? Gartenteich und Aquaristik 4
    Big-Friedrich Mein Teichbau - eine Anleitung Gartenteich und Aquaristik 5
    pinkie Mein zweiter Teichbau 2010 Gartenteich und Aquaristik 157
    Teich-Volker Kleines Teichbau ABC! Gartenteich und Aquaristik 20
    E Neuling in Sachen Teich plant teichbau ,bitte um Hilfe Gartenteich und Aquaristik 61
    T Teichbau abgeschlossen :) Gartenteich und Aquaristik 10
    U Riesen Teichbau Gartenteich und Aquaristik 2

    Ähnliche Themen

    Top Bottom