Tiefe von Telekomkabeln?

B

bolban

Foren-Urgestein
#1
Hi,
wie tief muss ein Telekomkabel (industrieller Grund, die Firma dort ist jetzt erstmal "offline") eigentlich in der Erde liegen und wie hoch muss das Warnband drüber verlegt sein? Ich hab heute eine große Chamaecyparis ausgegraben und dabei mit meiner Wiedehopfhaue das Telekomkabel geschrottet- in gerademal 35cm Tiefe. Das Warnband war unmittelbar über der Leitung, also vielleicht 2cm drüber. So schnell wie das durch war konnte ich das Warnband gar nicht sehen. Von Sandeinhüllung war auch keine Spur zu sehen. Ideen?

LG
 
  • N

    niwashi

    Guest
    #2
    es gibt keine vorgeschriebene Tiefe
    im Endeffekt bist du leider schuld, da du dich um die Spartenpläne kümmern solltest ... oder mit dem Bauherrn reden ... kann nur wegen der HP blöd sein

    n ...
     
    B

    bolban

    Foren-Urgestein
    #3
    Meine Haftpflichtversicherung zahlt das. Aber ich kenne das irgendwie anders, also dass das Band schon gut drüber verlegt sein muss. Was bringts, wenn ich es zwar sehe, aber das Kabel praktisch fast auf gleicher Höhe liegt? Naja, Pech gehabt.

    Danke für die Infos:eek:
     
    N

    niwashi

    Guest
    #4
    Warnbänder sollen ca 15-20 cm über der Leitung auf einem Sandbett liegen ... dem sogenannten Kabelsand

    n.

    PS Fotodokumentation gemacht?
     
  • B

    bolban

    Foren-Urgestein
    #5
    Ja klar, ich hab alles mit der Kamera dokumentiert. Mal sehen in wie weit meine Haftpfl-Prämie jetzt steigt.
     
  • Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    #6
    Wenn du nicht wusstest, dass da ein Kabel liegt sollte es Versicherungsmäßig keine Probleme gehen.


    War bei uns aber auch so, "Band, dann gleich das Kabel"... wussten aber, dass da irgendwo ein Kabel liegt. Wobei ich meine, wenn man nicht weiß, dass da ein Kabel liegen könnte man im Eifer des Gefechts selbst durch diese Sandschicht haken könnte.

    Beim Neuverlegen haben die keine 15-20cm drauf, dies waren höchstens 10cm, dies beim rütteln ja auch noch verdichtet wird, oder?
     
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    #7
    Wir hatten damals das Kabel freigelegt, als wir den Carport pflastern wollten.
    Lt.Plan hätte es dort gar nicht sein dürfen. Es lag ohne jegliches Warnband ca.20cm tief.
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom