Und? Wie das Wetta? - Oder: Wo sind nur die Socken hin?

  • Ersteller des Themas Jazz Brazil
  • Erstellungsdatum
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Hier fängt es grade an zu schneien.... und wir liegen bestimmt nicht höher als Ihr, @Pyro... :grinsend:
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Für die Nacht war bei uns auch Schnee angesagt, aber ich kann im Moment noch nichts sehen. Mal abwarten, ob morgen früh alles weiß ist.
     
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Nein, weiß ist nichts geworden, die Pfützen sind gefroren, das war's. Jetzt startet der Tag mit wolkenlosem blauen Himmel, es kann ein toller Tag werden.
     
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Strahlender Sonnenschein und 2 Grad...

    Ich glaub ich bummel heute ein paar Überstunden ab und mach um 12:00 Uhr Feierabend.... dann kann ich noch ein paar Stündchen in den Garten.
     
    verbus

    verbus

    Foren-Urgestein
    Gestern Nacht sah es im Garten wunderschön aus. Alles lag unter einer weißen Decke, es war fast taghell.
    Jetzt scheint die Sonne, Schnee überzieht noch das Grün, aber er schmilzt wieder bei 4 Grad.
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Jetzt will ich auch keinen Schnee mehr. Er hatte seine Chance.

    (Hier scheint immer mal für einige Minuten die Sonne).
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Der Wind heult und starker Regen klatscht gegen die Fenster. Wo ist der Sonnenschein und die Wärme von heute Vormittag hin?
     
  • Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Hier bei mir. Ich hatte heute noch gar nicht den Ofen an und vorhin traf ein kleiner Sonnenstrahl meinen Farn.
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Wir hatten ab Mittag richtig schön Sonne und ich konnte tatsächlich mal etwas in den Garten...

    Jetzt zieht es sich heftig zu und ab 18:30 Uhr ist Starkregen mit Sturmböen angesagt...
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Von 12.00 bis 15.30 im Garten Rückschnitt durchgeführt, dann wurde es finster, wir etwas nass . Zuhause kam dann ein Unwetter, Starkregen mit Windboen. Zum Glück hatte ich die Wolken richtig gedeutet:D
     
    Schwarze Katze

    Schwarze Katze

    Mitglied
    Heute Morgen regnet es, und es stürmt. Gestern gegen Abend fing das mit dem Gebläse an, es wehte uns fast von der Strasse. Die ganze Nacht hindurch lärmte es, und es schiffte! Überall sind grosse Wasserlachen. Ein Hoch auf den Erfinder der Gummistiefel. Kater Cebulon mag icht nach draussen gehen, denn da kriegt er nasse Pfoten. Igitt! Man muss ihn tragen, er stellt sich einem einfach quer vor die Füsse. Katze Hermine ist das genaue Gegenteil, sie spielt mit dem Wasser in den Pfützen. Der Rest der Katzenmeute sitzt entweder grämlich schauend herum oder schläft auf dem Bett.
    Frühlingsanfang nach Statistik. Pah!
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Starkregen und Hagel wechseln sich ab mit strahlendem (wärmendem) Sonnenschein.... plus ein paar fiese Sturmböen.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Hier ist man mit der Regenmenge recht zufrieden ... manche Wiesen stehen stellenweise unter Wasser, und so manche kleine Quelle im Wald sprudelt mal wieder und freut sich vermutlich über ihr eigenes Gemurmel, nachdem sie 2 Jahre lang, von der Trockenheit zum Schweigen verurteilt, direkt in Vergessenheit geraten war.

    Tagsüber Sonnenschein und abends/nachts Regen ... das kann so bleiben!
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Bei uns ist der Herbst angekommen!

    Heute Regen, aber nicht sehr kalt!

    Kia ora
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Habt ihr immer noch diese australisch-Waldbrand-verfärbten Sonnenauf- und -untergänge?

    (Aber das Wort 'Herbst' ist mir gegenwärtig eine Folter im Ohr ... :eek:)
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Im Moment haben wir da nichts,!
    Es wird langsam ruhiger, auch die Feuer sind nicht mehr so riesig!

    Fuer mich ist "Herbst" auch fast wie Folter, dem Winter entgegen........... (n)

    Kia ora
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Versteh ich gut. Je älter man wird, desto mehr hasst man die Winter und desto bekloppter findet man die Skifahrer. ;)
     
    Schwarze Katze

    Schwarze Katze

    Mitglied
    Bescheuertes Wetter heute: Regen, Sturm, aber 14°. Wer will denn sowas!? Wir fahren heute einkaufen, wenigstens sind die meisten Parkplätze überdacht, man kommt vom Auto trockenen Fusses ins Geschäft. Ausser bei L--l, da gibt es nur Open Air. Hoffentlich schont es dann beim Einladen gerade.
    Habt einen schönen Tag. Und: Ski fahren finde ich sowieso bekloppt: Anstehen, so schnell wie möglich hinauf kommen, um so schnell wie möglich wieder herunter zu kommen und wieder anstehen. Grins.o_O
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Ich habe heute meinen Anbauplan geändert. Es wird nur Reis geben.



    Wer erzählt denn immer, dass es in Hessen zu wenig regnet?
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Von allem etwas bei ca. 8 Grad, brrrrrrr
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Im frühen Nachmittag könnte ich gut eine Regenlücke brauchen, aber es sieht nicht so aus, als würde es heute irgendwann aufhören.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Wir haben bisher 40 Liter Regen pro Quadratmeter, im ganzen März sind 70 Liter normal.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Hier stehen die ganzen Wiesen seit Tagen unter Wasser. Störche und Reiher freuen sich.
     
    Schwarze Katze

    Schwarze Katze

    Mitglied
    Es ist einfach nur bescheuert kalt, finster, nass. Das Nass ist mir willkommen, aber muss es dabi so kalt sein?
    Spanien - Bah! Aber eben, wir sind ganz oben in Nordspanien am Atlantik. Und wenn ihr alle uns den ekligen Ost- und Nordost her bläst, frieren wir eben.

    Letztes Jahr habe ich eine Jabuticaba gepflanzt. Ein Winzling von einem Bäumchen, gerade mal so einen Meter hoch. Man hatte mir versprochen, dass, wenn bei uns Zitrusbäume und dergleichen wächst, eine Jabuticaba bestimmt auch keine Probleme haben wird.

    Vielleicht hätte ich sie abdecken müssen, ihr einen Kälteschutz von oben geben, so wie man das bei jungen Zitronenbäumchen macht. Habe ich aber nicht.

    Als es so schön warm war im Februar, sah ich, dass die alten Blätter langsam braun wurden und abfielen. Winzige neue Triebe konnte ich entdecken.
    Ja, und jetzt suche ich die. Dieser kalte Ostwind tut ihr nicht gut.

    Lieber, lieber Petrus. Hab Erbarmen mit meinem kleinen Bäumchen und lass das Wetter endlich schön warm werden, wie sich das für Spanien (auch wenn es Nordwestspanien ist) gehört.
    Danke im Voraus.
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Das ist aber schon Jammern auf höchstem Niveau ;)

    Hab mich immer schon gewundert, dass es bei dir schon so wunderschön blüht. Jetzt weiß ich es:)
    Hier hat der heutige Nachtfrost in Folge, aktuell waren es -8 ° , fast alles niedergelegt.....
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Hier hat es 4°C und nach einem ausgiebigen Bad beabsichtige ich, mich in den Liegestuhl zu legen.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    In der Sonne hat es jetzt 5 Grad. Durch den Wind fühlt es sich aber viel kälter an.
     
    Schwarze Katze

    Schwarze Katze

    Mitglied
    Endlich ist Sonne. Zwar bläst der Mistwind immer noch, aber man kann gut draussen sein. Mich hat direkt eine kleine Arbeitswut gepackt. Auf der Terrasse habe ich auf der einen Seite die zu hoch gewordenen englischen Geranien zünftig zurück geschnitten und die Stecklinge im Hühnergehege in die hohlen Steine gesteckt. Die Hühner, so habe ich festgestellt, mögen diese duftenden Geranienblätter nicht. Im Primelkübel habe ich zwischen die Blumen Grünlilienableger eingepflanzt. Den Sommer über werden sie durchhalten. Was danach geschieht ist nicht so wichtig, Grünlilien machen dauernd Ableger.
    Es sind jetzt hier an der Türe (im Schatten) 17°. Damit kann man leben.
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Woran merke ich,dass es Frühling ist?

    Wenn mein blaues Auto gelb eingefärbt ist. Danke an alle Pollen,vor allem an die Linde, unter der mein Parkplatz ist....
     
    mikaa

    mikaa

    Foren-Urgestein
    Woran merke ich,dass es Frühling ist?

    Wenn mein blaues Auto gelb eingefärbt ist. Danke an alle Pollen,vor allem an die Linde, unter der mein Parkplatz ist....
    Ja ein wahrlich schönes Farbenspiel , auf meiner schwarzen Kiste auch sehr nett anzusehen , wirklich rassig wird es aber wenn es ein paar Tropfen Regen dabei gibt ... so ein wirklich feiner Hammerschlagteint
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Autowaschen ist zur Zeit völlig sinnlos. Frau hat heute Morgen die Karre sauber gemacht, jetzt sieht der arme Hyundai schon wieder aus wie S... /Pherkel.
     
    mikaa

    mikaa

    Foren-Urgestein
    Als Laternenparker kommt dann noch hinzu das einige Menschen meinen diese Pollenpracht auf dem Lack als Sandmalerei zu missbrauchen ...
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Wir sollten Regen haben.
    Diesen Monat hatten wir gerade mal 0,4 Liter auf den qm.
    Im ganzen Jahr bisher 150 Liter.

    Heute windig und weniger Sonne, etwas kühler. Aussicht auf Regen - fast NULL.
    Morgen wird es wieder wärmer und sonniger.
     
    Schwarze Katze

    Schwarze Katze

    Mitglied
    Vermutlich hat sich in der Atmosphäre etwas verschoben. Es gibt jetzt ein Azorentief und dafür das Islandhoch. Bei uns regnet es fast jeden Tag, wenn manchmal auch nur wenig. Heute weiss ich noch nicht, ob das da oben bedeckter Himmel oder Hochnebel ist.

    Katzenpfotenabdrücke quer über das Auto machen auch einen sehr gepflegten Eindruck.
     
  • Top Bottom