Unkraut nach Rasenneuanlage

T

Trigod

Neuling
Hallo
Habe vor ca. 6 Wochen meinen Garten durch eine Gartenbaufirma vorbereiten lassen. Also Unkraut mit Unkrautvernichter entfernt, dann kam Humus, Sand und Kompost drauf und wurde umgewalzt und geebnet. Habe mir dann teuren Rasensamen gekauft und ausgesät. Schön gesprengt aus der Zisterne. Der Rasen wuchs stellenweise sehr gut. An manchen Stellen nicht, genau dort, aber auch zwischen dem Rasen hab ich nun sehr viel von diesen drei Unkräutern. Was sind das für Unkräuter und was kann ich dagegen tun?
Gruß Trigod
 

Anhänge

  • olpo

    olpo

    Mitglied
    Hallo,


    ich weiß nicht was für Unkraut das ist.
    Es gibt Unkrautvernichter, die speziell für Rasenunkräuter gemacht sind.
    Die bewirken einen Geilwuchs (oder so ähnlich) bei den Unkräuter, was sie nach einiger Zeit absterben lässt.
    Du musst dich also vorher schlau machen, was das für Unkraut ist, und ob der Unkrautvernichter dafür geeignet ist.
    Das erste sieht aber aus wie ein Gras; dagegen wird kein Unkrautvernichter helfen.

    Und wie immer im Leben, wenn man was erreichen will: Bück dich!
    D.h. rupf das Unkraut mit der Hand raus.

    Ansonsten wird's auch bald Zeit zum Mähen.
    Wenn du regelmäßig mähst, also zweimal die Woche, sollten zumindest einige Riesenunkräuter kaputt gehen.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Das erste Rasenunkraut ist Poa annua, das solltest du so gut geht rausreißen.
    Das am zweiten Bild kenne ich nicht, das am dritten Bild ist Melde, das würde ich an deiner Stelle auch aus dem Rasen entfernen.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom