Unser Garten und meine Anfänge

  • Ersteller des Themas Icheben
  • Erstellungsdatum
I

Icheben

Guest
Hey Ihr Lieben.

Ich habe mich jetzt doch einfach mal getraut einen neuen Thread auf zu machen und damit den Garten meiner Oma bzw. Uns vorzustellen und über meine ganzen Anfänge zu berichten und vielleicht auch Fragen an euch zu stellen.

Das ist der Garten im allgemeinen vom Balkon aus fotografiert:
20190501_115903.jpg20190501_115917.jpg20190501_115920.jpg

Dann noch mal von unten:
20190501_170311.jpg20190501_170257.jpg20190501_170239.jpg20190501_170233.jpg20190501_170229.jpg20190501_170224.jpg

Und hier links neben dem Vlies fängt mein Stück an, das ich gestern und heute 2mal umgegraben habe. Es ist ca. 2m × 2,50m. Erdbeeren sind bereits geplflanzt:
20190501_152536.jpg20190501_133358.jpg20190501_133352.jpg


Meine Tomaten auf meiner Fensterbank werden morgen umgetopft und sehen zur Zeit so aus:
20190501_101628.jpg20190501_101634.jpg
Die sollen etwa zur Hälfte in Kübeln (die morgen kommen müssten) auf den Balkon und den Rest schenke ich dann wohl oder übel meiner Oma :)


Danke fürs lesen. Ich freue mich über jeden kleinsten Austausch und jeden Tipp.

Eure Ich eben :)
 
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo Du eben. ;)

    Ich finde es schön, dass du zeigen willst, was alles bei euch wächst und auch wie du gärtnerst, das ist hier bestimmt einfacher, als wenn wir nachher im Tomatenthread über Radieschen reden und am Ende keiner mehr etwas wiederfindet.

    Deine kleinen Tomätchen sehen schon richtig hübsch aus.

    Und wenn deine Oma den restlichen Garten bewirtschaftet, dann kannst du dir bestimmt auch viel von ihr abschauen, das sieht alles sehr gepflegt und ordentlich aus.

    Liebe Grüße, Pyromella
     
    I

    Icheben

    Guest
    Ich muss auch zugeben das ich irgendwie ziemlich stolz auf die Tomätchen bin, weil ich es ja noch nie gemacht habe und bis jetzt läuft es gut finde ich :)
     
    G

    gurkenkönig

    Mitglied
    Icheben,
    mach mal das wird schon,wir haben alle mal angefangen.
    Heute ist das ja einfach,man kann in diversen Foren stöbern und auch Fragen stellen,
    Aber schau auch deiner Oma auf die Finger und frag diese wenn du was nicht weist.

    Viel Erfolg
     
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ja feini!

    Wenn du vom Balkon fotografierst, heißt es im Umkehrschluss, dass ihr ein Mehrgenerationenhaus habt?
     
  • T

    Tubirubi

    Guest
    Oh, sogar ein GWH gibt es! Was wird da reingepflanzt?
    Tomatenfragen aber bitte weiterhin im Tomatenforum stellen. Ich schaue nicht so sehr oft in den "Gartenbereich".
     
  • I

    Icheben

    Guest
    @gurkenkönig ja meine Oma Frage ich auch sehr viel und Sie hat mir auch erzählt wie sie das alles gelernt hat ohne Internet :D war eigentlich echt interessant. Allerdings sind manchmal zu viele Meinungen auch schwierig und ich weiss dann nicht mehr wie ich es machen soll :D höre halt auch gerne mal andere Meinungen ausser von meiner Oma. Ich mache dann meistens eh das was mir am besten davon gefällt oder am logischsten ist. Trotz allem macht es Spass mit ihr darüber zu reden und zu lernen und sie freut sich das ich endlich Interesse entwickelt habe :D


    @Supernovae richtig genau so ist es. In Zukunft möchte ich natürlich hier auch noch weg ziehen aber gerne in der Nähe bleiben und den Garten dann trotzdem weiter machen wenn ich dann nichts eigenes habe oder so. Das wird sich zeigen :)


    @Tubirubi Ja genau das gehört auch meiner Oma, das ist eine gute Frage ich glaube es waren Paprika, Gurken, Zucchini ääähhh... wahrscheinlich noch mehr :D schade das du nicht so oft in den "Gartenbereich" schaust :) aber klar. Ist ja auch besser die Tomatenfragen dort zu fragen denn da wird es ja eher gesehen als bei einem Garten-Thread ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
    T

    Tubirubi

    Guest
    Ich mag halt lieber essbare Sachen. :lachend::lachend: Aber wenn Du mich „markierst“ werde natürlich schon hergucken.
    Vielleicht möchte Deine Oma auch mal ins HG-Forum schauen, wenn sie erst sieht wie toll das hier ist. Hier sind Gärtner aller Generationen willkommen.
     
    I

    Icheben

    Guest
    @Tubirubi also bei mir geht es auch nur um essbare Sachen. Ich wollte den Garten halt mal im ganzen zeigen aber es soll schon um den "Gemüse"-garten gehen. Wobei da nicht nur Gemüse ist. :)
     
  • I

    Icheben

    Guest
    @Tubirubi meine Oma ist knapp 73 und kennt sich mit Internet überhaupt nicht aus. Nicht mal Ihr Handy das wir ihr besorgt haben--> kein Smartphone, kann sie bedienen. Aber wir tauschen uns aus :)
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Du, 73 ist kein Alter. Deine Oma muss nur wissen wie es geht.
    Hier sind viele ältere, die nicht mit dem Handy aufgewachsen sind.
    Bei mir gab es sogar noch Telefone mit Wählscheibe und Telefonzellen!
     
    I

    Icheben

    Guest
    Telefonzellen habe ich auch noch kennen lernen dürfen. :D
    Sie will es glaube ich auch gar nicht können. Sie schreibt eh nicht gerne.
    Hauptsache sie ist sonst gesund und kann alles andere :)
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Wie, gibt es keine Telefonzellen mehr??
    Ja, man hat vor allem erheblich mehr Zeit für den Garten, wenn man nicht ständig im I-Net hockt :lachend:
    Allerdings hätte ich dann auch ein paar Hundert Tomatensorten weniger. Nun, man kann nicht alles haben,

    Apropos Tomaten, welche Topfgröße nimmst Du für den Übergang?
     
    I

    Icheben

    Guest
    @Tubirubi ich habe mir welche bestellt mit 15cm Durchmesser.
    Naja im Zeitalter des Smartphones kann man doch Internetten und gleichzeitig Gärtnern 😂😂
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich mag keine Erde an meinem Smartphone kleben haben, deshalb mache ich es doch nacheinander. ;)
     
    I

    Icheben

    Guest
    @Tubirubi um ehrlich zu sein habe ich gar nicht geschaut. Meine Oma hat wohl auch noch welche aber ich habe es einfach gesehen und mitbestellt und dann sind es meine und auch die etwas größeren :) und eben auch ein paar mehr :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
    I

    Icheben

    Guest
    Soooo... heute sind meine Kübel für die Tomaten auf dem Balkon angekommen also zumindest 2 von 4 :) bin sehr zufrieden damit.
    Radieschen- und Karottensamen habe ich auch gekauft. Sobald das Wetter wieder etwas stabiler wird, wird ausgesät. :)
     
    I

    Icheben

    Guest
    Was meint ihr? Kann ich heute schon die Radieschen und Karotten säen? Heute ist es schön sonnig. Die Nacht hat es gefroren. Aber das stört da ja nicht oder?
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Ja, kannste säen. Frag mal Oma, vielleicht hat sie ein Vlies, das Du drüberdecken kannst. Aber auch ohne kannste säen. Meine Radieschen wachsen schon schön.
     
    I

    Icheben

    Guest
    Ok super. Dann habe ich heute auch was zu tun. Nur um die Tomaten mach ich mir irgendwie sorgen das sie nicht genug Platz haben könnten mit der Grösse 🤔
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Da geht es Dir wie mir. Meine vergeilen am Fensterbrett. Eigentlich wollte ich sie längst ausgepflanzt haben :traurig:
    Im letzten Jahr hatte ich bis zum 25.05. alle Tomaten und Paprika gepflanzt. Aber wie es ausssieht wird das dieses Jahr zeitlich sehr eng.
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Nein. :augenrollen:
    Ich mache dann erst die Bilder nach der Pflanzung. Die kommen dann halt nen Meter tief in die Erde. Hilft ja nichts.
     
    I

    Icheben

    Guest
    Huch. Wollte ja nur mal sehen wie es aussieht wenn die Pflanzen "vergeilen".
     
    I

    Icheben

    Guest
    Hey ich wollte damit niemanden auf den Fuß treten oder sonst was. Ich habe mir bei der Frage nichts böses gedacht. Es tut mir leid. Ich werde nichts mehr fragen 😁👍
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Och, Du kannst ruhig fragen. Ratschläge gebe ich gerne :zwinkern:
    Ist halt nur so, das ich über diesen Umstand selbst traurig bin, aber ich kann nicht 300 Pflanzen raus und wieder reinschleppen. Nächstes Jahr wird hoffentlich alles anders. :freundlich:
     
    I

    Icheben

    Guest
    Das glaube ich dir. Aber vielleicht ändert sich das Wetter ja bald endlich. Wäre auch froh darüber.
    (Sorry das ich so komisch reagiert habe aber ich bin momentan sehr empfindlich :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:)
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Bin auch empfindlich. Ich habe Urlaub und möchte pflanzen und was ist? Frost!
    Ich sehe mich schon nachts mit Taschenlampe pflanzen. :augenrollen: Aber wahrscheinlich sind die Tomaten dann so lange, das man sie nur noch zu zweit einsetzen kann.
    Naja gut. Paar Sachen kann ich trotzdem machen. Wie weiter säen, Dahlien pflanzen. Neue Pflanzenkäufe einsetzen (Himbeeren und Rhabarber). Böden vorbereiten.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Frag ruhig weiter.

    Aber es ist schon so, dass es immer wenige Fotos gibt, wenn mal irgendwas nicht so läuft, wie es soll. Das ist doch menschlich, oder? :)
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Zumindest dann, wenn man die Ursache selbst kennt und keine "Hilfe" möchte.
    Außerdem passen sie auch nicht mehr auf Gruppenfotos. Und ich will hier nicht 50 Bilder in Dein Thread einstellen. Das mache ich dann (wenn) in meinem.
     
    I

    Icheben

    Guest
    @Tubirubi das ist natürlich sehr ärgerlich. Hast du dir den Urlaub dafür extra genommen?
    Das mit den Bildern ist schon ok. Wie gesagt ich habe einfach sehr empfindlich reagiert.

    @Pyromella klar verstehe ich auch aber so Idioten wie ich würden daraus lernen. Ich wüsste ja nie was meine Pflanze hat wenn was ist weil ichmich nicht auskenne :D
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Bilder von vergeilten Pflanzen gibt es im Forum immer mal wieder. Da wirst du bestimmt auch noch genug zu Gesicht bekommen.
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Außerdem ist das nichts gefährliches. Um es zu vermeiden, muss man die Pflanzen kühl und hell stellen. Aber mehr als Heizung aus und Licht drüber hängen, kann ich auch nicht tun. Ich könnte weniger anbauen, damit die mehr Platz haben und sich nicht beschatten. Aber weniger wäre auch langweilig.
     
    I

    Icheben

    Guest
    Bei mir ist es immer sehr warm unter dem schrägen Fenster. Mein Thermometer zeigt wenn die Sonne knallt über 40°C aber ich würde sie nicht als dünnstielig bezeichnen. Hoffe aber trotzdem das ich sie bald raus setzen kann.

    Wie machst du das mit so vielen Pflanzen dann eigentlich mit dem "an Sonne gewöhnen"?
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Du hast ja ganz andere Sorten, ich habe vor allem hochwachsende Stabtomaten.
    Zum gewöhnen stelle ich sie erst in den Schatten. Ich kenne die Gegebenheiten hier ziemlich gut. Muss halt alle paar Stunden umstellen. Das geht schon. Aber dazu muss man halt auch daheim sein. Habe geplant es jetzt zu machen, aber das Wetter hatte anderes mit mir vor.
     
    I

    Icheben

    Guest
    Okay verstehe. Das tut mir echt leid. Wie lange hast du Urlaub? Ich drücke dir ganz fest die Daumen das du es doch noch zeitnah machen kannst.
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Danke! Ja ich habe zwei Wochen Urlaub, aber die brauche ich auch tatsächlich, bis beide Gärten bepflanzt sind und die Kübel bestückt sind.
    Ach und die Leute warten auch, um mir die Restbestände abzunehmen.
     
    I

    Icheben

    Guest
    Das ist nicht viel für 2 Gärten finde ich 🙈 ich trotteline würde das jedenfalls nicht schaffen 😂
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Doch das geht schon. Kann dann nur nicht mehr groß laufen. Wenn Du magst kannst Du mal in meinem Thread schauen, beim letzten Jahr im Mai habe ich viele Fotos eingestellt. Dieses Jahr in etwa dasselbe.
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Das müsste unter meiner Signatur verlinkt sein. Musst dann nur in den Seiten springen.
     
  • Top Bottom