Unterschied Echter Mehltau und Unechter Mehltau?

mca75

mca75

Neuling
Hallo,
habe im März zum Geburtstag ein kleiner Rosenstrauch geschenkt gekommen. Er hatte bereits eine Blüte und mehrere Knospen...
Ich hatte sie dann gleich in einen größeren Kübel umgetopt. Nach ca. 1 Woche sind bereits die ersten Knospen abgefallen und viele Blätter sind gelb und trocken geworden. Nun habe ich einen weissen Belag auf den "neueren" Trieben und Knospen sehen... Wie weiss ich nun was die Rose hat? Ich bin totaler Neuling auf dem Gebiet...
:( Vielen Dank für Eure Hilfe!
Gruss Marie
 
  • smaugthegolden

    smaugthegolden

    Mitglied
    Hallo Marie,
    ich hatte auch schon solche kleinen Rosen und muss leider sagen, dass man wirklich Glück haben muss, um eine zu erwischen, die was taugt. Anfällig sind sie viel mehr, als normale Strauchrosen. Wahrscheinlich kannst du nur was Giftiges (Pilzmittel) draufsprühen, da ist es egal, welcher Mehltau es ist. Aber Vorsicht: Das Sprühmittel kostet wahrscheinlich mehr als die Rose. Lohnt sich meiner Meinung nach nicht.
    Birgit
     
    billymoppel

    billymoppel

    Foren-Urgestein
    ich kann da nur zustimmen: diese kleinen (holländischen) topfrosen sind meist nur einmal schön: wenn man sie kauft und sie bis zum anschlag voll sind mit stauchungs- und spritzmitteln....
    letztes jahr hatte ich allerdings einmal glück: so ein geschenk von einer mandantin erwies sich als kerngesunder wahrer wunder- und dauerblüher. hat geblüht bis dezember und hat sogar den winter überstanden. nicht mal die läuse mochten ihn so richtig dolle leiden. leider mit kaum geruch, aber man kann halt nicht alles haben. :D
    zu diner frage: für echten mehltau ist es eigentlich zu früh, für falschen fast auch.
    die schäden, die echter mehltau an nichteßbaren pflanzen verursacht, sind eher gering, die meisten pflanzen können damit eigentlich ganz gut leben. phlox z.b. hat das bei mir eigentlich jedes jahr, irgendwann sieht er halt häßlich aus, aber da ist dann eh schon herbst. blöd ist er halt nur an beeren, weil die danach ungenießbar sind, weil der pilz die fruchthülle durchdringt. bei gurken, kübissen und freunden verkürzt er etwas die vegatationszeit, was halt für die ausreifung/fruchtanzahl negative folgen haben kann. es ist halt ein mehliger belag an der blattOBERseite. bis das blatt ernsthaft geschädigt wird, dauert es eine weile.
    insgesamt macht er pflanzen natürlich auch anfälliger für alles mögliche andere, z.b. eben auch den falschen mehltau, den man auf den unterseite findet und schließlich zum blatttotalverlust führt. falscher mehtlau ist kein spass. nebenher sind rosen noch für ander erkrankungen, wie rost und sternrußtau empfänglich - was deine rose jetzt hat, kann man so natürlich nicht sagen, vielleicht fehelen ihr auch nur nährstoffe oder sie ist überdüngt.
    große spritzaktionen machen bei einem solchen billigen ding sicher keinen sinn, es sei denn, dein herz hängt dran. ich würde halt versuchen, es dem teil so nett wie möglich zu machen, sollte keine besserung eintreten, würde ich zürückschneiden und auf gesunden neuaustrieb hoffen.
     
    S

    schweden-geli

    Guest
    ich greif das hier mal auf um rumzujammern.

    diese jahr hat meine santana und mein schneewalzer der mehltau erwischt.

    lt jahr waren alle rundum kerngesund.....dieses jahr ist einzig die alte schwedin
    kerngesund.....das weib ist nicht tot zu kriegen, genau wie ihre namensgeberin
    "ewig lebt"

    ich bin mir nicht sicher, ob ich wirklich gleich mit spritzen anfangen soll....ich
    hab was gegen das gift im garten.

    gibts ne andere alternative?

    gruß geli
     
  • O

    Obstfan

    Mitglied
    Besprühen und Gießen mit Schachtelhalmtee ist auch erfolgversprechend. Ich behandle so meine kleinen Apfelsämlinge. Einfach ein paar Tage in Folge besprühen, solange noch was zu sehen ist. Bei mir ist immer rasch Besserung eingetreten.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Hexe9 Unterschied verschiedene Kleesorten Pflanzen allgemein 1
    H Lilie Pretty_Woman unterschied Jahr 1 zu 2 Fotos von Austrieb (mehr nicht) Zwiebelpflanzen 2
    P Unterschied zwischen Biotonne und Thermokomposter Mein Garten 22
    S unterschied Rindenmulch und Rindenhumus Gartenpflege allgemein 4
    A Unterschied zwischen Gurken und Zucchini-pflanzen Obst und Gemüsegarten 15
    scheinfeld Unterschied Smartphone/I phone Small-Talk 11
    Amanda was ist eigentlich der Unterschied Pflanzen allgemein 2
    M Unterschied ATCO und Dennis Rasen 5
    H Unterschied Mistel und Hexenbesen? Pflanzen allgemein 4
    tieto Unterschied Blumenerde - Pflanzerde??? Gartenpflege allgemein 1
    K Unterschied: gerader und ziehender Schneidkopf (Felco) Gartengeräte & Werkzeug 4
    würzelchen Unterschied Einlegegurken - Salatgurken Obst und Gemüsegarten 7
    F Unterschied Nordsee bzw. Ostsee Strandkorb? Gartengestaltung 10
    U Unterschied von Beetrosen und Zwergrosen Rosen 6
    vogelspinnen-netz ERLEDIGT ------FRAGE - unterschied kerzenknöterich - teppichknöterich Pflanzen allgemein 2
    manfredo19@ Was ist der Unterschied zwischen Harzfeuer und Harzglut? Tomaten 40
    animas Unterschied Ball- und Bauernhortensie Pflanzen allgemein 1
    F Unterschied verschiedenen Bohnen Obst und Gemüsegarten 13
    northshore81 Phosphor und Phosphat ... Unterschied ? Gartenpflege allgemein 3
    Milchmädchen Margeriten, 1-jäh. +mehrjährig ?Wo ist der Unterschied ? Pflanzen allgemein 8

    Ähnliche Themen

    Top Bottom