Video bearbeiten - aber womit?

Baumarktjunge

Baumarktjunge

Mitglied
Hallo Zusammen!


Ich möchte gerne selbstgefilmte Videos bearbeiten (nein, nicht solche hi,hi!). Wenn es geht schneiden und mit Musik o.ä. hinterlegen. Also nichts außergewöhnliches.

Gibt es dafür vielleicht ein Programm zum runterladen, welches auch für mich als "Anfänger" verständlich ist. Dazu leicht erklärbar beschrieben und für mich und mein Windows 7 geeignet?


Emsiges Grüßle!
 
  • T

    Tono

    Guest
    Schau dir mal Pinnacle Studio bzw. Avid Studio an.
    Beides ausgereifte Schnittsoftware.
    Wenn du etwas ambitionierter bist, dann ist Adobe Premiere eine gute Wahl.

    geschnittene Grüße
    Tono
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    ...Ich möchte gerne selbstgefilmte Videos bearbeiten ...Wenn es geht schneiden und mit Musik ....

    hihi, ich wüßte noch eines, geb ich dir aber nur, wenn Du mir hierzu was sagen kannst

    http://www.hausgarten.net/gartenforum/computerprobleme/60194-ich-braeuchte-mal-hilfe-oder-einentipp.html

    Nein Quatsch natürlich...:grins:

    Vieleicht versuchst Du mal Nero....:D

    Mo, die derzeit alle Aufzeichnungen dort bearbeitet
     
  • Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    ....Also Nero hab ich ja unten in der ominösen Leiste stehen. Einmal "Nero Home" und einmal "Nero Start smart".
    .

    :D ne, Du kannst auf beide gehen, im Moment hab ich hier den Nero essential
    - auf: ertsellen bearbeiten und dort gibts jede Menge Auswahl, kann dir aber erst ggf. Du findest das jetzt nicht, später Daheim gerne weiter helfen,

    weil ich hier neuen PC und neu Programme bekommen habe und die erst einrichten muß. :d wahnsinn.....


    Mo, eingeschränkte Grüße...:D
     
  • T

    Tono

    Guest
    Das ist aber schon ziemliches Popelzeug. Reicht für einfache Schnitte. Da könntest du auch auf dieses Programm zurückgreiden, dass Microsoft selbst mit dazupackt. Ich hab leider vergessen, wie es heißt.

    Wenn man dieses Hobby ernsthaft betreiben möchte, dann gibt es erstklassige und toll ausgereifte Software am Markt, mit denen es auch nach Jahren noch Spaß macht, seine Videos zu bearbeiten.


    geschnittete Grüße
    Tono
     
  • T

    Tono

    Guest
    Nein Doro, WINDVD ist oder war von Corel (Corel gibt es ja nicht mehr; gehört heute Avid), nicht von MS.
    Aber ich hab's eben in einem anderen Fred gelesen. Ich meinte dem "Windows Movie Maker".

    gemachte Grüße
    Tono
     
    Baumarktjunge

    Baumarktjunge

    Mitglied
    Hallo Zusammen!

    Das ist aber schon ziemliches Popelzeug....
    Na nun wasch Dir aber mal schnell den Mund mit Seife hi,hi...

    Ich mach ja vorerst leider nur mit dem Handy paar Videos. Um erst einmal rein zu schnuppern genügen mir, denke ich, einfache Anwendungen Doch ich könnte mir durchaus vorstellen später mal richtig "Hand" anzulegen.

    Ich werd mal etwas mit Nero rumfummeln und gucken was passiert.

    Danke Euch beiden!


    Tüfftelndes Grüßle!
     
  • Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    ....meinte dem "Windows Movie Maker".
    gemachte Grüße
    Tono

    Ja stimmt, nur mußt Du hier auch noch die Texte oder was auch dazu geben..

    na ja, die Verwaltung hat neue Programme angeschafft - zu jedem neuen PC-
    hihi, aber nicht die neuesten!
    Ich arbeite hier schon sehr eingeschränkt..

    Ich würde Baumarktjunge auch mal den Gang in die Medienwelt empfehlen :D
    ...übrigens, so schlimm ist Nero nicht, der hat schon sehr aufgeholt und ist für Anfänger nicht schlecht um ein Feeling dafür zu bekommen


    Mo, die zu Hause schon anders arbeitet
     
    T

    Tono

    Guest
    Na nun wasch Dir aber mal schnell den Mund mit Seife hi,hi...

    Ich mach ja vorerst leider nur mit dem Handy paar Videos.

    Wenn du ein iPhone haben tun würdest, dann täte ich dir die iMovie App empfehlen tun. Sehr simpel und direkt am Handy zu bearbeiten.
    Für den PC gab es aus dem Hause Pinnacle vor ein paar Jahren eine Online-Lösung, die ähnlich simpel gestrickt war. Ideal für Handy-Filmer!

    ideale Grüße
    Tono
     
    Baumarktjunge

    Baumarktjunge

    Mitglied
    Hallo Miteinander!

    Leider nichts von apple... bis auf Tastatur & Maus.
    Ich hab mir jetzt kostenlos den Movie-Maker runtergeladen (und es hat sogar funktioniert).
    Ist für mich recht übersichtlich und ideal für erste Schritte, zum üben und ausprobieren.

    Nero ist nichts für mein noch junges und zartes PC-Gehirn...


    Lernendes Grüßle!
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom