was blüht genau heute bei euch?

Rosabelverde

Rosabelverde

Foren-Urgestein
Wunderschönes Lindenblütenfoto, Pit! Und dann duften die ja auch noch, dass man süchtig werden könnte ... meine Lieblingsbäume im Sommer ... :love:
 
  • Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Die Motorengeräusche der zahllosen Bienen und Hummeln sind auch nicht ohne. :)
    Ich liebe diese Sommer-Linde.

    P.S. Junge Blätter kann man übrigens sehr gut in Salaten verwenden.
     
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Im Park blüht der große Tulpenbaum. Wunderschön, da muss ich mal mit dem Fotoapparat vorbei.
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Hallo Marmande,

    640 x 480 ist eigentlich eine sehr betrachterfreundliche Bildgröße. Größere Formate in ihrer "Ist-Größe" erschlagen einen förmlich (ist nur meine Meinung)
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Marmi, wenn du alles als Miniaturformat einstellst, kann jeder, der die Bilder groß sehen möchte, das mit einem Klick erreichen - und hat noch diese schöne Diashow-Funktion. Denke doch mal an Leute wie Chrisel, die an recht langsamer Internetleitung hängen und die sich an deinen großen Bildern noch den Wolf laden. :)
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    schöne Bilder zeigt ihr hier. Der Mohn fängt jetzt an. Bin ja schon gespannt welche Farben auftauchen. Das ist jedes Jahr eine neue Überraschung. Die Digitalis auch.
     

    Anhänge

    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Seid mir nicht böse, ich finde die großen Fotos sind besser.
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Ich finde ja die grossen Fotos auch besser, aber leider kann man (ich) sie nie "in einem Stueck" ansehen, muss immer scrollen.
    Vielleicht ein bisschen kleiner???
    Die kann man dann beim anklicken auch noch groesser sehen...

    img_4937-v-2-jpg.622357


    Kia ora
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Danke!

    Wie doof kann man (ich!) denn sein,
    habe jetzt Deine BiIder angeklickt und kann sie dann etwas kleiner und IM GANZEN sehen! :wunderlich: :grinsend:

    Kia ora
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Elis, bei dir sieht's wieder mal phantastisch aus! Der Mohn auf deinem 2. Bild ist besonders herrlich. :love:
     
    Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    Mohn ist eine meiner Lieblingspflanzen :)
    Papaver oriet. Patty`s PlumDSCF2304 (2).JPG

    Von Unbekannt ans Vogelshäuschen gepflanzt :)
    akeleiblättrige Wiesenraute
    DSCF2324 (2).JPG
    Gruß Guiseppe
     
    H

    Heiter

    Mitglied
    der Mohn gefällt mir auch mehr als gut, top,
    einfach wunderschön
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Jetzt ist es wirklich Sommer. Die erste Nachtkerze ist heute abend aufgeblüht!

    2019blmn59.jpg
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Das Taglilienbeet sieht dieses Jahr prächtiger aus als in den Jahren zuvor, keine Ahnung wieso.

    2019blmn62-jpg.623501


    Hoffentlich bricht mir die Blühfreude nicht noch zusammen, es ist seit 3 Tagen so heiß und bei uns immer sehr schnell trocken ... :(
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Was genau da blüht, weiß ich gar nicht mit Sicherheit, aber es muss wohl eine Wiesenraute (Thalictrum) sein?

    2019blmn70-jpg.628354



    Das Pflänzchen hat unglaublich zartekleine Blüten, ist aber offenbar hart im Nehmen. Gepflanzt hab ich eine Wiesenraute, als kleine Staude im Topf gekauft, vor 4 Jahren, was ich aber längst vergessen hatte, denn seit kurz nach der Pflanzung hab ich nie wieder was von ihr gesehen. Bis jetzt. Nach 4 Jahren blüht die zum ersten Mal, in einem trockenen Beet, nie gegossen, längst vergessen ... hab recht dumme Augen gemacht, als dieser Trieb auftauchte, und nochmal wieder dumm dreingeschaut, als da Blüten aufgingen. Ach hätt ich doch mehr davon! Die sind ja sooo lieblich ...
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Die Nachtkerzen blühen jetzt seit fast 7 Wochen!! Aber eben auch heute. ;)

    2019blmn72.jpg

    2019blmn71.jpg

    2019blmn71-jpg.628355


    Ich weiß nicht mehr, warum ich lange Zeit keine gelben Blumen im Garten mochte. Die Nachtkerzen machen sich nichts aus Trockenheit und Düngermangel, die ziehen ihren eigenen Prunk durch, egal was ist. Damit haben sie mich überzeugt. In diesem klimatisch widrigen Sommer reißen sie den ganzen Garten raus!
     
    verbus

    verbus

    Mitglied
    @Rosabelverde Ich hab es auch nicht so mit gelben Blumen, aber bei deiner hübschen Dauerblüherin würde ich ebenfalls eine Ausnahme machen. (Und bei Rudbeckias ... :)
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Ein Traum ist das, was jetzt alles bei euch blüht, (y) hier ist es nicht anders. :giggle:

    Mönchspfeffer

    dsc_0846-2-jpg.628415


    Biedermeier Topfrose
    dsc_0850-2-jpg.628416
     
    verbus

    verbus

    Mitglied
    Mönchspfeffer ist ja richtig hübsch und offensichtlich bienenfreundlich! Ich kenne nur die Samen ;) Ist auf jeden Fall ein Gartenkandidat, ich überlege gerade, welche Stauden und Pflanzen auf meiner verwahrlosten Wildwiese gepflanzt werden sollen.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    2019blmn73.jpg
    Die wilde Clematis oder auch Waldrebe hat den Heckenschnitt überstanden ... darin haust sie nämlich heimlich und nervig und wird alle Jahre ratzekahl gekappt. Da unsere Heckenschneiderei mit den Jahren immer nachlässiger wird, können solche 'Fremdgehölze' plötzlich überdauern und es bis zum Blühen schaffen - zu meiner Freude! :) Diese Waldrebe ist nicht nur hübsch, die duftet auch noch und tröstet damit über den September hinweg.

    2019blmn74.jpg
    Die Korallenfuchsie blüht nicht erst seit heute, sondern schon den ganzen Sommer über, aber jetzt ist sie zu so einer großen Pflanze geworden, dass sie täglich mit neuen Blüten erfreut. (Hatte die Pflanze im Frühjahr in einer Staudengärtnerei gekauft und nicht wie sonst im Baumarkt. Der Unterschied ist beträchtlich: für diese Größe und Blütenfülle hab ich sonst 3 Baumarktpflanzen gebraucht. Und so hoch geworden sind die trotzdem nie.)

    2019blmn75.jpg
    Die koreanische Clematis steht im Kübel, der täglich gegossen wird. Seit dem Frühjahr blüht sie, immer mal ein bisschen, aber jetzt hat sie einen für mich überraschenden Schub gekriegt und kommt im September mit einer Blütenfülle daher, die sie in ihren 5 Standjahren noch nie hatte. Der heiße Sommer und tägliches Gießen scheinen ihr zu gefallen.


    2019blmn76.jpg
    Diese enorm blühfreudige Dahlie ist in diesem Jahr die einzige, die es zu nennenswerter Blühaktivität gebracht hat. Manche andere sind gar nicht erst aus der Erde gekommen.
     
  • Top Bottom