Was habt ihr heute geerntet?

  • Ersteller des Themas Flopati
  • Erstellungsdatum
Pyromella

Pyromella

Foren-Urgestein
Aus den Massen Johannisbeeren sind an die 10 Gläser Marmelade geworden, ein Schüsselchen zum roh essen, das ich jetzt mit nach Münster geschleppt habe, und aus dem Rest wurde Saft per Dampfentsafter. Der wird, mit etwas Zucker, damit er hält und gut schmeckt, auf Flaschen gezogen und dann bei ihren nächsten Besuchen hauptsächlich von Nichte und Neffe getrunken.

Ja, die Sträucher sind groß und haben die Gestelle drum, damit man die Zweige hochbinden kann, damit sie nicht unter der Last ihrer Beeren bis auf den Boden hängen und brechen.

Mein Vater meinte, er habe letzten Herbst mal mit Hornspähnen gedüngt, sonst gab es meist nur eine Ladung Kompost an die Füße. Dazu hat der Nachbar begonnen, die Fichten zu fällen. Die Sträucher bekommen also endlich wieder gescheit Licht und das Wasser saugt ihnen auch keiner mehr weg. und schon hatten wir Johannisbeerbeeren dabei, die die Größe von Vogelkirschen hatten.

Es gibt übrigens noch einen "Befruchterstrauch" im Garten, also einen kleineren schwarzen Johannisbeerstrauch. Der trägt jedes Jahr kleine, knurpselige Beeren, dieses Jahr durchaus viele, aber diese Ernte bleibt für die Vögel, Mäuse, und wer sonst noch so im Garten mitfuttert.

Aus den roten Johannisbeeren wird Gelee gekocht und der Rest wird ebenfalls zu Trinksaft. Wenn die Quitte so reich trägt, wie es bis jetzt aussieht, dann brauchen wir bis ins neue Jahr hin keinen Fruchtsaft einkaufen, sondern können von dem viel leckereren eigenen Fruchtsaft leben.
 
  • Katinka979

    Katinka979

    Foren-Urgestein
    Gestern:
    4 Printo-Gurken,
    Petersilie,
    Schnittlauch,
    Liebstöckel,
    Oregano,
    Majoran,
    2 Eisbergsalate,
    8 Radieschen,
    6,2 kg schwarze Johannisbeeren,
    1 Kopfsalat
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Schluesselblume

    Schluesselblume

    Mitglied
    Nochmal 4 Pattisons, zwei Hände voll Himbeeren, etwas Basilikum und Schnittlauch.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Heute früh nicht ganz 2kg Tomaten -

    IMG_20180704_075858086_HDR.png

    Bulgarische Rose und Rispentomaten
     
  • ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    die erste EU-Gurke in Ingi´s Garten :grins:

    und für alle Ingeressierten eine Anleitung zur Züchtung von EU-Gurken!

    mit dem Ausmerzen der unästhetischen, praktisch alle geometrischen Formen annehmenden Grüngewächse zu Gunsten linealgerader Gurken wurde ein Meilenstein in der Erfolgsgeschichte der vereinigten Staaten von Europa gelegt.
    Was liegt näher als dieses Konzept (bevor es Vorschrift wird..) auch für die private Kleingärtnerei umzusetzen.
    Gentechnische Eingriffe in das heimische Gärteln sind natürlich nicht akzeptabel. Nicht abzusehende Risiken für Flora und Fauna wären zu erwarten (ich stelle mir gerade eine rosa Gurke vor :D ).
    Also versuchte ich das Gurkenkonzept mittels einer bodenständigen Methode, angelehnt an mittelalterlichen Foltertechniken umzusetzen:

    g1.jpg

    Nach zahlreichen Feldversuchen hat sich diese Versuchsanordnung durchgesetzt.
    Unmittelbar nach der Blüte wird am noch zarten Gürklein ein freihängender runder Stein von idealerweise 2-3kg mittels Hanfseil am unteren Gurkendrittel befestigt.
    Das Resultat ist ein ungestörtes, kerzengerades Wachstum bis zur Reife

    Ein weiteres Plus...durch Anwendung der Gravidationskraft werden unsere Energieressoursen nicht belastet.
     
  • Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Also versuchte ich das Gurkenkonzept mittels einer bodenständigen Methode, angelehnt an mittelalterlichen Foltertechniken umzusetzen:

    Die arme Gurke wird gefoltert!
    Das ist gemein!
    Du Gurkenquäler, du! :grins:


    Geerntet haben wir heute jede Menge Pfirsiche; etwa 50 Stück.

    BILD0075.JPG


    Die Pfirsiche durften wachsen wie sie wollten - sie wurden nicht gefoltert! :grins:


    LG Katzenfee
     
  • ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    also .....die mußt du auch nicht foltern Katzenfee...sind praktisch ideal rund :D

    schauen sehr lecker aus...was machst du damit?
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Eine Schüssel voll bekommt SchwieMu.
    Dann gibt`s noch Pfirsich/Mascarpone-Kuchen
    und der Rest wird gleich so gefuttert.


    LG Katzenfee
     
  • aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    2 Brokkoli
    1 Karfiol
    1 Weißkohl
    550 g Bohnen
    3 Tomaten
    1 Gurke
    1 Zucchini
     
    D

    Derrik4

    Neuling
    AW: Was habt ihr heute geerntet??

    Guten Morgen,

    ich habe dieses Jahr bisher nur Süßkirschen geerntet.

    LG Derrik4
     
  • ingistern

    ingistern

    Foren-Urgestein
    habe heute Cucurbita pepo erectus geerntet ( im Bild noch vor dem Schnitt )

    kann man als erste Zeichen beginnender Intelligenz in unserem Hochbeet werten...also bei den Folgeexemplaren erwarten wir dann schon die Ausbildung von Sinnesorganen und einfacher Gliedmaßen b710739c37eb40d16e7459797fb1b2c1.gif



    zuc.jpg
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    :D Ingi, du ... du ... Züchterin künstlerischer Intelligenz ... :D

    Geerntet hab ich heut nur haargenau die Kleinigkeiten, die ich aktuell brauchte:

    8 Spitzen Schokominze für meinen Frühstückstee
    2 Möhren für mein thai-inspiriertes abendliches Gekoche,
    1 Zwiebel für dasselbe Rezept.
    8 (ungefähr) Stiele thailändisches Basilikum
    5 Spitzen Zimtbasilikum, die ebenfalls noch in diese Pfanne geworfen wurden.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    mutabilis

    mutabilis

    Lieblingsmotze
    Mitarbeiter
    Unmittelbar nach der Blüte wird am noch zarten Gürklein ein freihängender runder Stein von idealerweise 2-3kg mittels Hanfseil am unteren Gurkendrittel befestigt.
    Das Resultat ist ein ungestörtes, kerzengerades Wachstum bis zur Reife
    Angelehnt an diese hervorragende Idee habe ich
    meiner Wassermelone bei bisher jedem WM- Spiel unser Fernsehgerät ins Beet gestellt.
    Ich hoffe, nach dem Endspiel hat sie endlich begriffen,
    dass sie gefälligst genau so groß und genau so rund zu werden hat wie ein Fußball.
    :d

    Wassermelone 2018.jpg
     
    Katinka979

    Katinka979

    Foren-Urgestein
    Tut mir leid, BioBalkon, ich hab keine Ahnung, warum, aber ich
    bekomme es auch nicht geändert. Habs jetzt rausgenommen.
    Wenn du was bestimmtes wissen willst, gerne fragen.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Katinka979

    Katinka979

    Foren-Urgestein
    Die Liste ist wahrscheinlich auch nicht ganz, was d erwartest, fange ja erst
    mit dem sammeln an. Da haben andere bestimmt mehr und exklusivere.
    2018-07-09 05.57.52.jpg
    2018-07-09 05.58.06.jpg
     
    B

    BioBalkon

    Guest
    um ein missverstaendis zu vorzubeugen. hast du alles auf deinen listen in den garten gepflanzt oder legtst du lediglich eine liste an, was du ggfs pflanzen willst...?
     
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    1 Karfiol
    1 Brokkoli
    2 Salate
    1 Kohlrabi
    1 Fenchel
    2 Gurken
    1 Zucchini
    1 Aubergine
    1 Lauch
    10 Radieschen
    2 Rettiche
    19 Tomaten Romello
    Ruccola
    Salbei
    Kamille
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    2 Zucchini
    200 g Tomaten (Matinchen, Schmatzefein und eigene Züchtung)
    1 kg schwarze Johannisbeeren
    ca. 200 Brombeeren
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Zwiiiiiiebeln! Wer zum Teufel hat all diese Zwiebeln gesät/gesteckt? :schimpf:

    Heute waren es diese hier:

    2018zwbln (1).jpg

    Aber das da auf dem Bild ist nur die Hälfte der heutigen Ernte, und diese wiederum nur Zweidrittel der Gesamternte. Eine große erste Portion hab ich schon längst luftgetrocknet ...

    Bin überfordert. Was mach ich mit so viel Zwiebeln? WER WAR DAS?!?
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Rosabel, Zwiebeln halten sich doch, wenn du sie lufttrocknest, und man braucht immer Zwiebeln zum Kochen.

    Ich wette, dass mein Vater mindestens so viele Zwiebeln ernten wird, der lebt dann das restliche Jahr von der eigenen Ernte, auch ohne Zwiebelkuchen zu backen.

    Mussten deine denn schon aus der Erde? Ich dachte, man erntet, wenn das Laub welk wird. :confused:

    Wer so viele Zwiebeln steckt? Derjenige, der Möhren ohne Möhrenfliege möchte und deshalb zwischen alle Möhrenreihen Zwiebeln steckt. Außerdem ist in so einem Netz Steckzwiebeln ja auch immer so viel drin...ein mir sehr bekanntes Spiel.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Wer so viele Zwiebeln steckt? Derjenige, der Möhren ohne Möhrenfliege möchte und deshalb zwischen alle Möhrenreihen Zwiebeln steckt. Außerdem ist in so einem Netz Steckzwiebeln ja auch immer so viel drin...ein mir sehr bekanntes Spiel.
    Du sagst es. Und wir hatten wegen schlechter Absprache auch noch 2 Beutel Steckzwiebeln :rolleyes: ... die Möhren kriegten kaum noch Luft, deshalb hab ich die Zwiebeln schon rausgenommen. Größer durften sie eh nicht werden. Ich glaube, ich versuch mich mal in Zwiebelkuchen, den hab ich eine Zeitlang mal sehr gern gemocht.
     
    Katinka979

    Katinka979

    Foren-Urgestein
    4 Tondo di Nice,
    3 Eisbergsalate,
    Kräuter.

    @BioBalkon: da ich leider nur 160m² Nutzgarten hab, kann ich beim besten
    Willen nicht alles anbauen, was ich an Saatgut hierhab. Ich tausche und kaufe viel
    Saatgut von (für mich) interessanten Sorten und knoble dann jeden Winter stundenlang,
    welche ich denn aussähen soll, so dass ich eine gute Mischung im Garten stehen hab.
     
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    Du sagst es. Und wir hatten wegen schlechter Absprache auch noch 2 Beutel Steckzwiebeln :rolleyes: ... die Möhren kriegten kaum noch Luft, deshalb hab ich die Zwiebeln schon rausgenommen. Größer durften sie eh nicht werden. Ich glaube, ich versuch mich mal in Zwiebelkuchen, den hab ich eine Zeitlang mal sehr gern gemocht.
    Größer würden sie eh nicht mehr werden, nur halt die äußere braune Schale bilden, damit sie Lagerfähig werden. Dann kannst du die Zwiebeln problemlos bis nächsten Frühjahr lagern. So wie sie jetzt sind, sind sie nur kurze Zeit haltbar.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Danke für die Info, aurinko! Wusste ich tatsächlich nicht. Also muss ich mir jetzt Gedanken über die Konservierung machen? Kann man Zwiebeln in irgend einer Form einfrieren?
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Praktisch, wenn die Sachen, die man für eine Rindfleisch-Gemüsesuppe braucht, gleich hinterm Haus stehen ... also das Rind nicht, das war gekauft, aber Lauch, Sellerie, Möhren, Erbsen und Zwiebeln sowie Petersilie wurden frisch aus den Beeten in den Topf befördert.

    Hab außerdem die ersten 2 Broccoli meines Lebens geerntet. Die Raupenschäden hielten sich in Grenzen, das Absammeln hat sich offenbar gelohnt.
     
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    2 Kopfsalate
    Ruccola
    1,3 kg Kartoffeln
    500 g Bohnen
    18 Tomaten
    10 Radieschen
    4 Gurken
    1 Paprika
    2 Zucchini
    1 gelbe Beete
    1 Kohlrabi
    1 Fenchel
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    700 g Tomaten
    eine Handvoll rote Johannisbeeren,
    Brombeeren und Himbeeren
    500 g Gurken
    4 Chilis
    1 Zucchini
     
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    130g Erbsen
    2 Zucchini
    5 Radieschen
    1 Brokkoli
    4 Zwiebel
    Kamille
    Salbei
     
    abelonee

    abelonee

    Foren-Urgestein
    AW: Was habt ihr heute geerntet??

    paar gelbe und rote Tomaten. 1 Blumenkohl laut Beschreibung und 2 Gurken. hoffe nicht wieder bitter.
     

    Anhänge

    T

    Tubirubi

    Guest
    Tomaten, Gurken, Zucchini, Brombeeren, 400 g Paprika

    Sorry, bedingt durch die Hitze kann ich keine Fotos machen. Ich komme nur noch zum Gießen und Ernten und Essen.
    Denke, das ändert sich aber demnächst. Jedenfalls ist alles lecker.:)
     
    Katinka979

    Katinka979

    Foren-Urgestein
    Sechs Tondo di Nice Zucchini,
    4 gelbe Bete,
    2 Eisbergsalate,
    745 g Schattenmorellen (der Rest ist angefressen oder vertrocknet),
    5 Printo-Gurken
    und immer noch keine Tomaten!
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Vor drei Tagen: 2 Hände voll Tomaten und 10 Cayenne
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    48g Balkonstar
    41g Black Cherry
    123g Blush
    232g Early Joe
    140g Himbeerrose

    Die Tomatenzeit beginnt. :D

    P1100565Early Joe.jpg P1100563Himbeerrose.jpg P1100560Blush.jpg P1100559Black Cherry.jpg P1100562Balkonstar.jpg
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Early Joe, Himbeerrose, Whipper Snapper, Ildy, Sibirisches Birnchen und noch ein paar andere Sorten. Es ist die erste Schüssel voll Tomaten der Saison
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Toll bei euch kommt schon die Tomatenschwemme, ich muss mich immer noch mit Gurken zufrieden geben und ich kann keine Gurken mehr sehen;)

    P1140241.jpg
     
  • Top Bottom