Was habt ihr heute geerntet?

  • Ersteller des Themas Flopati
  • Erstellungsdatum
Rosabelverde

Rosabelverde

Foren-Urgestein
Dieses Jahr gab/ gibt es Nüsse in Hülle und Fülle. Die letzte diesjährige Walnussernte:

Hast du schon welche geknackt? Und sind die innen auch wirklich nicht hohl, wie so viele hier? (Hab inzwischen auch einen Baum mit nahrhafter Beute gefunden, zwar kleinere Nüsse, aber mit wirklich gutem Innenleben. :grinsend:Jetzt gibt's seit Tagen griechisches Joghurt mit zermörserten Walnüssen und Honig zum Nachtisch ... o_O)

ein Tipp Rosabellsche: ich schäl die Äpfel nicht um Mus herzustellen...ich entferne nur das Kerngehäuse und den Stiel ,alles ab in den Kochtopf und zum Schluss wird massivst pürriert. (y)
Bevor ich das Mus abfülle zum Eingefrieren, oder zum gleich verzehren kommt bei mir noch ein Teelöffel Butter dazu...dann wird´s so richtig sämig :love:
Hab mir auch einen Trick entwickelt, der geht grad andersrum: schälen muss sein, da sonst meine allergiegeplagte Schwester beim Essen erstickt, dafür lass ich die Kerngehäuse drin und die Äpfel werden nicht kleingeschnippelt, sondern geraspelt. Genau, und dann das Butterstückchen rein, kurz aufkochen und pürieren!

Und Zimt drauf und ein halbes Löffelchen groben Rohrzucker und 2 Kleckse Schlagsahne auf meine Portion und ... uahhh!, und natürlich muss das Zeug noch so warm wie möglich sein ... :love::love::love:
 
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Meine Dahlien bleiben in der Erde. Wenn es wieder klappt, wäre es der vierte Winter ohne Probleme im Freiland.
     
    Cannafreak

    Cannafreak

    Foren-Urgestein
    Marmi,
    wenn du die Knollen gut abdeckst u. kein strenger Winter kommt, kann es durchaus gut klappen?
    Mir ist, beim Ausbuddeln, auch schon mal ein Würzelstück -ungewollt- zurückgeblieben u. Pflanze
    ist wiedergekommen.
    Die Knolle kann durch erfrieren vom Saft, im Winter durchaus erfrieren?
    Meine 'ruhen' schon im Keller.
    Viel Erfolg, Pete.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich bin dazu einfach zu faul. In dieser Jahreszeit habe ich irgendwie überhaupt keine Lust mehr auf Garten. Es beginnt erst wieder Ende Februar. Da müssen die Paprika pikiert und die endgültige Tomaten-Sortenliste verfaßt werden.
     
  • Cannafreak

    Cannafreak

    Foren-Urgestein
    heute wird der Krauskohl/Grünkohl 'geköpft'. dafür ist es jetzt das richtige Wetter u. freue mich darauf..
    P.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    ostseeboy

    ostseeboy

    Mitglied
    Heute gab es einen Kahlschlag im Garten, da die Tage leichter Frost kommen könnte.
    Geerntet hab ich:
    Möhren
    Kohlrabi
    Radieschen
    Sellerie
    Fenchel
    Sommerporree

    Nun sind nur noch Rosenkohl und Grünkohl auf den Beeten.

    Die nächsten Tage darf ich dann die Ernte verabreiten ;-)
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Ich meinte eigentlich von den Dahlien, aber ich bin auch noch an ein zwei Sorten Tomaten interessiert.
    Da schreiben wir dann demnächst mal privat, mh?
    Ich dachte Du wolltest die Knollen zum Essen... Kann man ja auch
    Wenn Du sie pflanzen willst, ich habe leider nicht groß nach Farben sortiert, war froh, sie erstmal in Kisten geräumt zu haben.
    Ja und ansonsten können wir uns ja mal privat "unterhalten".
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Die wären mir jetzt auch lieber als der Beginn der Lebkuchenphase ... o_O
     
    Rumbleteazer

    Rumbleteazer

    Foren-Urgestein
    Eine gute Hand voll Zuckererbsen, Feldsalat für das Abendessen, Schnittlauch und einen Endivien für die Nymphen ;) Beim Vorbeigehen gabs noch 3 Erdbeeren. Zwar nicht ganz durchgereift, dafür aber aromatisch *yummy*

    Was mir aufgefallen ist: da fängt doch tatsächlich ein Himbeerstrauch mit dem blühen an. Komisch das ist...
     
    Cannafreak

    Cannafreak

    Foren-Urgestein
    Die letzte Freilandrose, noch im Knopf. Jetzt steht sie im Zimmer zum Aufblühen.
    Wünsche alle Foris eine schöne 2. Advent.
    Pete.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Gestern wurden zwei Portionen Feldsalat und drei Winterrettiche geerntet.
     
    Rumbleteazer

    Rumbleteazer

    Foren-Urgestein
    Eine Handvoll Zuckerterbsen. Leider ist die Saison nun vorüber. Wobei die noch NIE so lange ging wie deieses Jahr. Im Dezember ernten? Hatte ich schon lange nicht mehr. Der Feldsalat und die Endivien wachsen fleißig weiter. Bei den Temps auch kein Wunder, da werde ich noch im März ernten können ;)
     
    Cannafreak

    Cannafreak

    Foren-Urgestein
    Wirsingkohl, die Letzten, trotzdem noch lecker :).
     
    Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Analoge Chili-Ernte (Überwinterer) mit einem 34 Jahre alten Minolta MD 50 mm Macro an Minolta MD 2 x Tele Converter 300S (ohne Blitz).

     
    Rumbleteazer

    Rumbleteazer

    Foren-Urgestein
    Eine Handvoll Zuckerterbsen. Leider ist die Saison nun vorüber. Wobei die noch NIE so lange ging wie deieses Jahr. Im Dezember ernten? Hatte ich schon lange nicht mehr. Der Feldsalat und die Endivien wachsen fleißig weiter. Bei den Temps auch kein Wunder, da werde ich noch im März ernten können ;)
    Ich hab mich vorhin selbst aus dem KH entlassen. Was sehe ich im Garten? Die Erbsen wachsen und blühen noch immer. Komisch das ist.

    Und nu den Grill anschüren. Guten Rutsch allen und kommt gut rein. Wobei das mit dem rutschen bei den Temperaturen eher schwierig werden dürfte ;)

    Morgen werden Kartoffeln gesetzt. Das sind dann FRÜH-Kartoffeln :D
     
    Rumbleteazer

    Rumbleteazer

    Foren-Urgestein
    Eine Schüssel voll Rosenkohl (ist noch genügend da) und das selbe als Feldsalat. Der Grünkohl wäre auch soweit... darf aber noch hängen bleiben.
     
    Cannafreak

    Cannafreak

    Foren-Urgestein
    Da stand doch -trotz Kälte- nch ein Blumenkohlstrauch herum. Die Röschen waren für die Gemüsesuppe noch
    gut verwertbar :).
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Mitglied
    Ich ernte zur Zeit oft Hirtentäschelkraut ,ist ein Wildkraut das in meinem garten sehr üppig wächst , sogar Frost hält es aus,ich trockne es für Tee
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Gestern:

    Rucola (Selbstaussaat)
    Estragon
    Schnittlauch
    Sauerampfer
    Minze

    ... was zwar alles nicht wirklich zusammenpasst, aber die Gier auf frisches Grün sah darüber hinweg und bastelte daraus die erste Kräutersauce des Jahres. Mjammmm! :grinsend:
     
    Amanda

    Amanda

    Foren-Urgestein
    Wow ihr erntet schon super, ich muss noch warten
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Ich ernte zwei bis drei Mal die Woche. Keine Mengen, aber halt frisches Grün.
    Mangold, Winter-Portulak, Petersilie, bisschen Feldsalat und Spinat ...
     
    Citrusandi

    Citrusandi

    Mitglied
    Feldsalat und den ersten Pflücksalat.
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Mitglied
    Oh schön der erste Pflücksalat,meiner ist noch nicht so weit,
    aber dafür habe ich noch portulak und Zichoriensalat
    und ersten frünen Spargel habe ich schon 2x geerntet
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    ich ernte den ganzen Winter über Petersilie die hat gut überwintert. Jetzt kommt der erste Schnittlauch ins Essen.

    Aber so ganz will dieses Jahr keine Gartenlust aufkommen.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Meine Petersilie hat leider den Winter nicht überstanden, weil sie in Töpfen leben musste. Dafür hab ich aber heute eine Selbstaussaat von Zitronenmelisse auf der Wiese gefunden. Vor dem ersten Rasenmähen muss ich die noch schnell umplatzieren. :grinsend:

    (Tut mir leid, Thomas, dass dir (verständlicherweise) die Gartenlust fehlt. Ich drücke mal die Daumen, dass sie dich doch noch packt. :freundlich:)
     
    Cannafreak

    Cannafreak

    Foren-Urgestein
    Schnittlauch u. ein Sträußchen Goldlack, die heuer früher blühen als zuvor.
    Pete.
     
    Citrusandi

    Citrusandi

    Mitglied
    Heute die ersten Radieschen, Feldsalat und Pflücksalat.

    Mit gekauften Tomaten, Mozzarella, Paprika, Karotten und Serrano gab es heute Mittag einen Salat. 😋
    9082f1ff-86ce-498e-a211-a064eed9efb0-jpeg.616047
     
    Cannafreak

    Cannafreak

    Foren-Urgestein
    Sieht lecker aus, macht Appetit !
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Mitglied
    Heute frische Wildkräuter und Radies
     
    T

    Tubirubi

    Guest
    Ein Kilo Rhabarber. Daraus gab es "versunkenen Rhabarberkuchen". Kann man essen. Aber nächstes Mal gibt es wieder den mit Baiser. Das ist einfach nicht zu toppen.
    Der Rhabarber wächst in diesem (5. Jahr) bombastisch. Wahnsinnig lange Stangen und Mengen. Da muss ich mal ordentlich was von machen.
     
    jackcursor

    jackcursor

    Mitglied
    Kopfblätter von Brennnesseln und Zitronen von meinen Zitronenbäumen. Rucola war auch dabei.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Man, fast vergessen ein Bild zu machen.
    Wieder eine Handvoll Radieschen, einfach nur lecker.
    DSC07619.JPG
     
  • Top Bottom