Was soll ich heute kochen?

timtam

timtam

Mitglied
Hallo,
ein eingestaubter Tread. Aber ich finde das Thema super.
Was kann man leckeres in 30 minuten zubereiten.

habt ihr lust das Thema wieder zum Leben zu erwecken?

Heute gibt Risotto.
Mit Pilzen, Zuccini, Tomate
 
  • luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Bei uns gibts heute einen gemischten Salatteller mit gebratenem grünen Spargel
    und Hähnchenbrusstreifen. Parmesanblättchen und ein gutes Dressing darüber.
    Sehr lecker!
     
    muecke1401

    muecke1401

    Foren-Urgestein
    Gestern gabs für meine Lieben ein flottes Kartoffelsüppchen

    heute nix selbstgemachtes, eher selbstbestelltes, morgen evtl Kartoffelpüree
    übermorgen Muhrejubbel oder auch Möhrendurcheinander, und dann noch mal Kartoffelpürree mit Spinat und Ei
    und dann werde ich ein Filetsteak genießen können (hoffentlich) mit Salat...
     
    timtam

    timtam

    Mitglied
    Gestern gabs für meine Lieben ein flottes Kartoffelsüppchen

    heute nix selbstgemachtes, eher selbstbestelltes, morgen evtl Kartoffelpüree
    übermorgen Muhrejubbel oder auch Möhrendurcheinander, und dann noch mal Kartoffelpürree mit Spinat und Ei
    und dann werde ich ein Filetsteak genießen können (hoffentlich) mit Salat...
    hast du zu viele Kartoffeln?

    heute gab es Bandnudeln
    mit Pilzen und Zuccini

    Meine große (3 1/2) hat tüchtig mit geschnippelt und daher waren die Stückchen sehr... unterschiedlich. ;)
    und weil ich keinen Schmand oder Sahne mehr hatt hab ich Kokussnussmilch genommen. Und das ganze Indisch gewürzt.
     
  • Roy Bär

    Roy Bär

    Mitglied
    morgen gibt hier kässpätzle dazu salat.
    schnelle küche am sonntag.
     
  • Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Kochen ist GsD erledigt.
    Heute gab es ganz einfach Spinat, Rühreier und Kapü.(Kartoffelpürree)
     
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Bei uns gibt es selten Kapü, und wenn, dann mit Bouletten und Soße!
    In Sachsen-Anhalt wird viel Soße verdrückt.
     
    Roy Bär

    Roy Bär

    Mitglied
    bei uns gibt es auch viel sosse. egal ob zu kartoffelpüree oder
    salzkartoffeln oder nudeln.
    nur meine ggin, die mag nicht so viel sosse auf dem teller.
     
  • Roy Bär

    Roy Bär

    Mitglied
    ich brauch zu allem sosse, ok vielleicht nicht zu spiegeleiern :D
     
    A

    aloevera

    Guest
    wenn die soße gut ist, fällt es nicht auf, wenn das übrige essen mißlungen ist;)
    liebe grüße aloevera
     
    twiggli

    twiggli

    Mitglied
    Bei uns wurden heute reste verwertet. Es gab Bratkartoffeln mit Fleischwurststücken, Nürnberger, Fischstäbchen, Spiegelei und Stampfkartoffeln.
    Leider gab es davon schonwieder reste. Meine Kinder waren heute der Meinung sie mögen aufeinmal Bratkartoffeln doch lieber als den Brei.
     
    Commander

    Commander

    Moderator
    Mitarbeiter
    watt ne mischung... genial:D:D:D
    fehlt eigentlich nur noch die schweinshaxe.
     
    rosalia9

    rosalia9

    Mitglied
    :eek:Hallo Sonnenblume,
    hier ein Rezept, dessen Teile wahrscheinlich fast jede/r kennt ...........

    ...........und dessen Ergebnis 100%ig (bisher) ALLEN schmeckt - ob Kinder, Teenies oder Erwachsene - die es ausprobiert haben!!!!!

    Österreichischen Mit-Forumisten dürfte es extrem bekannt vorkommen ...*grins*

    TOPFENPALATSCHINKEN (Quark-Pfannkuchen) (4 Pers.)
    Teig:
    - 4 Eier
    - 1/4 Teel. Salz
    - 250 g Mehl (evtl. Vollkorn oder halb/halb)
    - 400 ml Milch
    - 200 ml Mineralwasser
    (KEIN Zucken!)

    Eier + Salz schaumig rühren, nach und nach die übrigen Zutaten dazu rühren (5 Min.), etwas stehen lassen zum Quellen.

    Füllung:
    - 500 g Sahnequark
    - 4 Essl. Zucker
    - 500 frisches Obst , z. B. Mandarinen-/Apfelsinenstückchen
    verrrühren

    Wenn ihr gemeinsam essen wollt, einige Pfannkuchen vorbacken und im Backofen warm stellen.

    Persönlich esse ich dünn gebackene lieber als dick gebackene - jeder nach seinem Geschmack. Ich backe sie in BUTTER, sie schmecken auch hervorragend mit Rapsöl !

    Jeder bekommt einen auf den Teller, einen dicken Klecks Obstquark darauf, zuklappen und zur Deko ein wenig Puderzucker drüber........

    ......schmeckt himmlisch, paradiesisch, göttlich und geht superschnell!!

    (Ich nehme alle Zutaten in Bio, ist trotzdem ein "billiges" , gesundes Mittagessen, das alles Wichtige enthält!)

    Guten Appetit
    und liebe Grüße
    von
    sahex und n8bär:eek:
    das sieht lecker aus. Diesen rezept muss ich mir aufschreiben
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Zufällig habe ich ein Rezept gefunden und ausprobiert, das sogar meinem schleckigen Sohn und noch schleckigeren Enkel geschmeckt hat.

    Zuccinifladen: für 3 Personen

    Eine mittelgroße Zuccini in Streifen hobeln, salzen und pfeffern
    Zwiebelwürfel und gehackte Petersilie,
    1 Ei und 1/2 Beutel geriebenen Mozzarella oder Emmentaler
    und 3 Eßlöffel Haferkleie - Mehl geht auch, davon nur 2 Eßl. -
    zusammen rühren.
    Immer einen gehäuften Eßlöffel der Masse in die heiße Pfanne mit etwas Öl geben, flachdrücken und knusprig braten. In eine größere Pfanne passen 5 Fladen.
    Die Fladen können als Beilage oder pur serviert werden. Probierts aus!
     
    Zuletzt bearbeitet:
    M

    MarkWolf

    Neuling
    Also ich kann von Lasagne nicht genug kriegen^^
     
  • Top Bottom