Welche Zwiebel hab ich ausgebuddelt?

  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Nr 2 erinnern mich an Krokuszwiebeln, jedenfalls wenn sie so den Durchmesser von 1-2 cm hätten.


    Nr 4 (müssten dann deutlich größer sein) am ehesten Narzissen.

    Kannst du bei den Zwiebeln mal eine grobe Größenangabe machen?
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Morgen..bin schon daheim

    Bild 4 sind wahrscheinlich Narzissen, die hatte mein Vorgänger in Mengen versteckt...
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Wenn die Stelle, wo die Blätter aus der Zwiebel herauskommen, eher länglich flach ist, sind es Narzissen, wenn sie eher rund ist, Hyazinthen.
     
  • Knuffel

    Knuffel

    Mitglied
    @Pyromella sind Krokusse nicht eher so flach mir einer ganz leichten Wölbung nach innen?

    Tippe bei Bild 2 auf Traubenhyazinthen. Die haben bei mir um die Jahreszeit auch so dünnes Gras oben raus gucken.
     
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    @Knuffel , ich bin mir mit den Krokuszwiebeln auch nicht 100%ig sicher, aber ich meine, dass ich da auch schon sehr unterschiedliche Zwiebelchen vergraben hätte.
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Ich steh ja auch immer wieder vor diesem Problem - und hab mich mal im Net nach Hilfe umgeschaut:



    Es gibt noch eine gute Seite, muss ich nachschauen...
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    wie gewünscht , sind überhaupt Tulpen dabei?
    20210831_180329.jpg

    20210831_180333.jpg

    20210831_180336.jpg

    20210831_180339.jpg

    20210831_180343.jpg

    20210831_180355.jpg

    20210831_180404.jpg

    20210831_180407.jpg

    Ich vermute, da sind ganz viele Traubenhyazinthen dabei...
     
    *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    Hallo Scheinfeld, ja es sind Tulpen dabei.
    Ich fang mal von oben an
    Bild 1: ?
    Bild 2: Tulpen
    Bild 3: links sind 2 Tulpen, rechts die 2 Zwiebeln kann ich nicht einordnen
    Bild 4: Tulpen
    Bild 5: links das könnte ein Tulpenkindel sein, rechts eine Narzisse
    Bild 6: Narzissen, evtl. Eine kleine Sorte
    Bild 7: Narzisse?
    Bild 8: evtl. Muscari
    Natürlich alles ohne Gewähr 😉
     
  • *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    Gerne! Am besten steckst du Schildchen mit meinen Annahmen hinein und nächstes Jahr sehen wir, wie falsch ich lag 🤣🤣🤣
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Beim ersten Bild könnte die helle Zwiebel rechts eine Waldhyazinthe (auch Hasenglöckchen genannt) sein.

    Bei Bild drei vermute ich bei den linken Zwiebeln auch nochmals Tulpen.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom