Welcher Akku für den MAKITA Akku-Rasenmäher DLM431Z

L

Longli

Neuling
Hallo alle zusammen.
Gibt es hier jemanden der obigen Mäher nutzt?

Ich möchte diesen für zwei kleine Rasenstücke (zusammen unter 100 qm) nutzen und würde gern wissen, welche Akkugröße dafür erforderlich ist.
1,5 Amp. Akku habe ich, aber sind 2 x 1,5 Amp. ausreichend, oder kann man die auch mischen (z.B. 1 x 1,5 und 1 x 5 Amp.)?
 
  • Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Du kannst alle Akkus außer dem 1,3Ah Akku nutzen. Und ja, bei Makita kannst du auch unterschiedliche Akkus mischen, nur schalten die 2x18V Maschinen ab, sofern der erste Akku leer ist.

    Doch ob "ausreichend" ist bei Akkumaschinen die falsche Frage, entweder lädt man öfters oder seltener nach, eben je nach dem welche Kapazitäten die Akkus haben.
     
    L

    Longli

    Neuling
    Die Frage ist halt, wie lange der Mäher mit 2 x 1,5 läuft. Für meine anderen Geräte reicht der völlig und ich lade sowieso nach jeder Anwendung.
    Beim Rasenmähen bin ich in 30 Min durch (wie gesagt, unter 100 qm), aber das möchte ich schon ohne Nachladen machen. Der Vorteil an dem System ist ja, dass man nicht ein Dutzend verschiedene Akkus rumliegen hat.
    Ich habe Makita de bereits angeschrieben, aber der Support Schein weniger gut zu sein als die Werkzeuge.
     
  • Top Bottom