Wildblumensamen vorziehen und was ist was und was lassen oder raus?

  • Ersteller des Themas UweKS57
  • Erstellungsdatum
UweKS57

UweKS57

Mitglied
Hallo liebe Helfer,
ich habe seit einigen Jahren sog. einjährige Wildblumensamen ausgestreut und sehr schöne Blumenflächen bekommen.
Manche waren aber sehr dominant und dann war z.B. nur noch Mohn da.
Kann ich aus den Samen von den Pflanzen, die mir gefallen auch kleine Pflanzen im Minitopf vorziehen
und dann ins Beet pflanzen? Lein gefällt mir sehr, aber er ist dieses Jahr nur winzig.

Ja und dann noch meine Hilfeaufgabe:
Könnt ihr mir sagen, was da nun welche Blume wird?
Ich würde da gern das wachsen lassen, was mir gefällt.
20220522_201405.jpg 20220522_201422.jpg 20220522_201432.jpg 20220522_201444.jpg 20220522_201454.jpg 20220522_201505.jpg 20220522_201512.jpg 20220522_201518.jpg

Die Melde kenne ich schon.
Aber welche Blumen wachsen?
 
  • Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Eine Sorte bei den schmalen, fedrigen Blättchen (die grüneren) wird Jungfer im Grünen sein.
    Im Bild 1 sind einige davon.
    Mehr weiß ich leider nicht.
    Meine Erfahrung mit den Aussaaten: sie lassen sich sehr stur nur dort nieder, wo es ihnen gefällt.
    Sämlinge umpflanzen geht und sie blühen auch, aber im nächsten Jahr kommen sie dort trotzdem unter Umständen nicht wieder.
    Aber - Versuch macht kluch :D
    Viel Erfolg weiterhin und halte uns auf dem laufenden.

    LG
    Elkevogel
     
    M

    mahatari

    Foren-Urgestein
    Die anderen federigen, sie wachsen auf einem kleinen Stiel, werden Cosmea sein...Besser wäre, Du stellst einzelne Pflanzen ein oder Du läßt sie wachsen, sie werden bestimmt, wenn sie blühen, Du nimmst Saat ab oder kaufst einzelne Tüten...Ich denke, in solchen Samentütchen sind sowieso nur Blumen mit viel Saat um sich selbst auszusäen...
     
    D

    DanielaK

    Mitglied
    Ich stimme meinen Vorschreibern zu und ergänze: nach meiner Meinung hast du viel zu viel Samen ausgebracht. Die sind noch so klein und stehen sich schon total im weg. Mein Vorschlag wäre: ausmachen was zuviel ist, damit die übrigen Pflanzen wachsen können. So haben auch die Schwächeren eine Chance. Wenn du magst, kannst du dann Samen sammeln und gezielt wieder ausbringen, oder dir die Mühe machen, die, welche du nicht oder nicjt mehr so heftig willst, konsequent abschneiden sobald sie geblüht haben.

    Ich konnte übrigens noch Ringelblumen ausmachen. Ringelblumen, Mohn und Jungfer im Grünen habe ich seit Jahren im Garten, hatte ich 1x ausgesät als mein Töchterchen ein Kleinkind war. Nun ist sie 14! Wenn du magst, kannst du mal nachschauen, wie gross die genannten Pflanzen werden wenn sie Platz haben, du wirst staunen!
     
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ringelblumen habe ich auch entdeckt, das sind diese rundlichen, etwas größeren Blätter.

    Bei den leicht silbrig-grauen, fiedrigen Blättchen würde ich auf Schlafmützchen (Kalifornischer Mohn heißen sie auch) tippen.

    Sonst lies dich mal durch diesen Thread, damit könntest du vielleicht noch mehr Pflanzen identifizieren.



    Wieso willst du Pflanzen im Minitopf vorziehen? Du kannst doch deine gesammelten Einzelsorten direkt dort aussäen, wo sie hinsollen. Das dürfte besser funktionieren, als umzupflanzen - oder hast du massive Probleme mit Schnecken?

    Edit: Weniger Samen pro Fläche sollte auch helfen. So dicht gesät kann keine Pflanze gescheit wachsen.
     
  • Fjäril

    Fjäril

    Mitglied
    Ich ziehe einige Pflanzen in Töpfen, um Lücken auffüllen zu können. Bei manchen geht es gut, bei manchen nicht, weil sie das Umsetzen nicht vertragen. Kann man nur ausprobieren.
     
  • UweKS57

    UweKS57

    Mitglied
    Oh Oh,
    danke für die vielen guten Antworten.
    Diese Wildblumenbeete sind schön, aber auch völlig unkontrollierbar.

    Ich stimme meinen Vorschreibern zu und ergänze: nach meiner Meinung hast du viel zu viel Samen ausgebracht. Die sind noch so klein und stehen sich schon total im weg. Mein Vorschlag wäre: ausmachen was zuviel ist, damit die übrigen Pflanzen wachsen können. So haben auch die Schwächeren eine Chance.
    Nein, ich habe nicht zuviel ausgesäht---Aber letztes Jahr hatte ich dort auch die Wildblumen.
    Ich lasse die im Winter immer als Vogelfutter stehen aber die hinterlassen Unmengen an Samen,
    den ich vor der Neueinsaat offenbar nicht weg bekomme.
    Ich mache das jetzt anders, weil ich das Problem ja schon mal mit dem Mohn hatte.
    Dieses Jahr lasse ich die wachsen und rupfe nur Melde und Unkraut raus.
    Dank eurer Hilfen habe ich schon eine Liste von Gut und Böse.
    Nächstes Jahr kaufe ich mir die Pflanzensamen, die ich haben möchte und grabe die dann einzeln rein.
     
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Kann ich auch nicht richtig erkennen.
    Könnten auch Beikraut sein-mir fällt der Name nicht ein... Das blüht mit kleinen gelben Blüten

    Edit: Ich meinte Franzosenkraut.
     
    UweKS57

    UweKS57

    Mitglied
    Sommeraster wäre echt schön.
    Franzosenkraut wäre Unkraut.
    Ich warte ab.
    Aber vermutlich ist das das Unkraut.
    Irgendwie sind diese Unkräuter echte Selbstvermehrer und stärker als die schönen Blumen.
    Ok. Die werden zu kompost.:D
     
    UweKS57

    UweKS57

    Mitglied
    Ich mache das mal weiter unter: Welche Pflanze ist das.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Orangina Gelöst Wildblumensamen ausgestreut - kennt jemand das hier? Gemeine Wegwarte Wie heißt diese Pflanze? 4
    S Rote Beete - vorziehen? Obst und Gemüsegarten 5
    H Ringelblumen, Strohblumen und Tagetes vorziehen? Pflanzen allgemein 4
    S Kopfsalat - direkt im Hochbeet oder Vorziehen? Obst und Gemüsegarten 22
    R Tomaten im Haus vorziehen....welcher Standort Tomaten 12
    R Sonnenblumen vorziehen - jetzt? Pflanzen allgemein 14
    I Pflanzen für den Balkon vorziehen - aber welche? Small-Talk 74
    N Gurkenpflanzen vorziehen: Gurkensamen aussäen Obst und Gemüsegarten 34
    Elkevogel Sonnenblume "gefüllter Zwerg" für Tischdeko vorziehen Pflanzen allgemein 27
    A Wann Dahlien vorziehen Zwiebelpflanzen 29
    Pyromella Löwenmäulchen vorziehen Pflanzen allgemein 14
    Mila-2012 Frühbeet / Salat und Kohlrabi vorziehen Obst und Gemüsegarten 9
    Z Spitzkohl jetzt noch vorziehen? Oder direkt aussäen? Obst und Gemüsegarten 3
    W Zuckermais vorziehen bei Indianerbeet? Obst und Gemüsegarten 18
    A Tomaten vorziehen auf der Fensterbank Tomaten 113
    S Knoblauch im Topf/Kübel vorziehen und später aussetzen Obst und Gemüsegarten 5
    H Zuckererbsen und Bohnen vorziehen Obst und Gemüsegarten 5
    Runagaim Beipflanzung wann vorziehen? Obst und Gemüsegarten 15
    N Was jetzt schon vorziehen? Obst und Gemüsegarten 54
    sarkuma Bohnenkraut vorziehen? Kräutergarten 12

    Ähnliche Themen

    Top Bottom