Gelöst Wildwuchs, große gezackte Blätter, kräftiger Stengel: Großer Bärenklau? (einheimischer Wiesenbärenklau))

H

huw

Mitglied
Hallo liebe Leute,

und noch ein weiteres wildes Exemplar, diesmal auf meiner "Experimentierwiese", wer kennt den Namen? Befürchte schon, dass es der Große Bärenklau ist, aber sollten da nicht Pünktchen am Stengel sein?

Bild 1.jpgBild 2.jpg

Aber vielleicht lieber doch ausbuddeln und entsorgen?

Viele Grüße
huw
 
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich würde eher auf den heimischen und ungefährlichen Wiesenbärenklau tippen.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Lang und gezackt ja. Zur sicheren Entscheidung, weil ich das auf deinem Foto nicht richtig sehen kann: Ist der Stängel gekerbt (dann Wiesenbärenklau) oder fast ungekerbt rund (Riesenbärenklau) im Querschnitt?

    Der Riesenbärenklau startet auch mit einer kompakteren Pflanze, sieht fast wie eine Rosette aus, bevor er dann riesig wird.
     
  • Gecko

    Gecko

    Löschmann
    Mitarbeiter
    Riesenbärenklau hat andere Stengel.
     
  • H

    huw

    Mitglied
    Hier mal noch was vom Stängel, näher getrau ich mich jetzt erst mal nicht ran ... :cautious:
    Bild 3.jpgBild 4.jpg

    Der Querschnitt ist nicht kreisrund, sondern hat so 3-5 Kerben.

    @Gecko Ja, ich vermisse auch die Behaarung, die man allerdings wohl bei beiden Bärenklau-Arten findet. Vielleicht aber auch erst später?
     
  • H

    huw

    Mitglied
    Hallo ihr Lieben,

    ich werde das Ding wohl bald vorsichtshalber entfernen, ist jetzt schon 1,60 m hoch.

    Komplett.jpg Basis.jpg

    Grüße
    huw
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Bei den neuen Bildern bin ich sicher: Das ist der ungefährliche, heimische Wiesenbärenklau. Den kannst du auch stehen lassen.

    Aber bevor du die ganze Zeit ein mulmiges Gefühl hast, zieh ihn raus, auch wenn das nicht nötig wäre. ;)
     
    H

    huw

    Mitglied
    Naja, noch halte ich's aus ;-) Meinst du wegen des gefurchten und unbehaarten Stängels und der fehlenden rötlichen Flecken?
     
  • H

    huw

    Mitglied
    Ok, das habe ich auch manchmal gedacht, wenn ich so den üppigen Wuchs des RBK im Netz gesehen habe, war aber nicht sicher, ob's vielleicht am Alter liegt. Dann will ich mal aus Forschungsgründen weiter die Nerven behalten :geek:
     
    F

    flowlenz

    Neuling
    Hallo huw 🙂
    Es handelt sich mM nach mit ziemlicher Sicherheit um ein Bärenklaugewächs.
    An deiner Stelle würde ich diese Pflanze schnellstens gründlich ausbuddeln und im Müll entsorgen. Es ist ja bekannt, wie invasiv sie sich ausbreitet, hat sie erst einmal "Fuß gefasst". Das Zeug erdrückt jedes Grün um sich herum und kommt selbst nach rigorosem Abbrennen immer wieder.
    Ich lasse mich aber gern eines Besseren belehren, glaube aber nicht, daß ich mich hier irre.
    Liebe Grüße 🙋🏻‍♀️
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    @flowlenz , dann lies dich bitte mal schlau über den Unterschied zwischen dem Riesenbärenklau (Heracleum mantegazzianum ) und dem Wiesenbärenklau (Heracleum sphondylium) .
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    An deiner Stelle würde ich diese Pflanze schnellstens gründlich ausbuddeln und im Müll entsorgen. Es ist ja bekannt, wie invasiv sie sich ausbreitet, hat sie erst einmal "Fuß gefasst"
    Hallo Flowlenz,
    verbreite doch bitte nicht solche Pauschalvorurteile, wenn Du keine Ahnung hast.
    Ja, es ist ein Bärenklaugewächs, aber da gibt es unterschiedliche Arten ,
    z.B. Wiesen-Bärenklau , eine einheimische Art, udn sogar als Heilpflanze verwendbar.
    Dann der Riesen - Bärenklau, der eine Invasiv-Pflanze ist, und nicht hierher gehört.
    Der ist nicht eßbar, und verursacht in Verbindung mit Sonnenschein, schwere Verbrennungen,
    wenn man ihn brührt.
    Kannst Du gerne auch noch mal hier nachlesen :
    Wiesen-Bärenklau oder Riesen-Bärenklau - Wissenswertes über beide Arten!

    Dann will ich mal aus Forschungsgründen weiter die Nerven behalten
    Ich glaube, Deiner ist der " Zahme " ;)

    @Pyromella , wir wieder gleichzeitig .
     
    F

    flowlenz

    Neuling
    Man könnte sie auch weiterwachsen lassen, wenn man Anhänger von Mono-Kulturen ist 😌
    Bei kleinem Garten tendiere ich dann eher zu weg damit.
    Aber wenn's ein Grundstück für Forschungszwecke ist...
    Als Nachbar würde ich die Sache im 👁 behalten.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    @flowlenz , liest du eigendlich, was man dir schreibt? Das ist ein Wiesenbärenklau - Heilkraut, nicht invasiv, nicht phototoxisch. Es besteht keine Notwendigkeit, gegen den heimischen Wiesenbärenklau zu kämpfen.

    Wenn du gerne gegen den Riesenbärenklau kämpfen möchtest, so könnte ich dir Flächen nennen, wo du dich austoben könntest. :verrueckt:
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    @Pyromella,
    Liebes, schon Deine Nerven.
    ach-gif.684502

    Ich hab extra nicht mehr geantwortet , weil mein Blutdruck sonst
    angestiegen wäre .
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Ahava87 Gelöst Wildwuchs im Garten (Farn, Akelei, Ruprechtskraut) Wie heißt diese Pflanze? 9
    Romilda Gelöst Wildwuchs an Mauer entdeckt - Stachellattich Wie heißt diese Pflanze? 7
    H Gelöst Wildwuchs mit gefiederten Blättern - Gartenmöhre (Hybride) Wie heißt diese Pflanze? 21
    Elkevogel Wildwuchs am Gastank Wie heißt diese Pflanze? 10
    J Wildwuchs Wie heißt diese Pflanze? 3
    H Garten voller Unkraut und Wildwuchs Gartenpflege allgemein 2
    amaryllis5 Wildwuchs Kürbis, Zucchini oder....? Wie heißt diese Pflanze? 1
    H Wildwuchs im Gewächshaus Tomaten 1
    P Apfelbaum Wildwuchs schneiden Obstgehölze 5
    I Garten Wildwuchs Gartenarbeit 3
    beahausner Wildwuchs im Felsengarten: Kennt jemand diese Pflanze? Wie heißt diese Pflanze? 12
    grünmeise Gelöst Wildwuchs in Eibentopf Wie heißt diese Pflanze? 8
    A Maroder Gartenzaun mit Wildwuchs - was tun? Gartengestaltung 13
    Blubberstein Bin ich noch ein Sommerflieder? Oder Wildwuchs? Pflanzen allgemein 8
    T Unbekannter Wildwuchs & Permakultur Wie heißt diese Pflanze? 4
    verbus Wildwuchs (aktualisiert) Wie heißt diese Pflanze? 20
    S Wildwuchs oder nützliche Gartenpflanze??? Wie heißt diese Pflanze? 6
    chilibiene Welches (Un-)Kraut bzw. Wildwuchs ist das? Wie heißt diese Pflanze? 6
    Cosette Wildwuchs an Rosen Rosen 7
    mein geheimer Garten Möhren Wildwuchs! Obst und Gemüsegarten 17

    Ähnliche Themen

    Top Bottom