Zeigt her eure Pools

T

thomash

Foren-Urgestein
Hallo
Ich muss meinen Garten verkleinern, da es mir zu dumm geworden ist alleine darin zu werkeln.

Was aber gegen Unkraut tun und so kam ich auf die Idee eines Pools.

Ich würde gerne mal einen Blick auf eure Pools werfen und Erfahrungberichte und evt Kostenschätzungen bekommen.
 
  • Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Hallo,

    Angaben zu Kosten - dafür sollte man schon mehr Infos von dir
    haben.

    Wie groß soll er werden. Was kannst du selber an Arbeit leisten
    usw...
    Was für ein Pool soll es werden?


    Hier ist mein Pool :D

    gbe5dfg.jpg
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Bischen größer wie dein Pool sollte es schon werden. Wenn ich deinen Pool richtig ausgemessen habe dann ist dieser gerademal 300 x 180 Pixel groß.

    Die Größe meines Pools steht weitgehend fest.

    3,5 x 7m Stahlmantelbecken

    ca. 1m. tief eingegraben und 50cm sollen nach oben herausschauen und werden dann eingemauert.

    Loch wird vom Gartenbauer ausgegraben. Der wird auch die Bodenplatte und die Seitenwände betonieren. Der Einbau erfolgt durch die Fachfirma.
    Der Rest (einmauern, Technikhaus aufstellen, Fliesen legen etc machen wir selbst).

    Ich würde aber gerne mehr über eure Pools erfahren.

    - Bilder
    - Kosten
    - Erfahrungen
    - Aufwand der Pflege
    etc.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Ich habe nur einen herkömmlichen Rundpool mit Sandfilteranlage.
    Wir konnten ihn mal günstig erwerben, weil der Besitzer ihn im Garten nicht mehr nutzen durfte.
    Den Aufbau haben wir selbst gemacht, auch das Ausgraben des Loches.
    Über die entstandenen Kosten kann ich nichts mehr sagen, ist zu lange her und da hat sich auch keiner Gedanken darüber gemacht.
    Zum Pflegeaufwand kann ich nur sagen, je mehr Pflanzen und Bäume rundum, je höher ist der Aufwand.
    Beim Baden sollte man darauf achten, keinen Schmutz oder Gras o.ä. mit ins Wasser einzuschleppen.
    Ich stelle mir das Füllen bei so einem großen Pool schwierig vor.
    Wir benutzen einen einfachen Schlauch und schließen das Trinkwasser an.
    Vor dem Winter wird er bis Unterkante Skimmer geleert und abgedeckt.
     

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
  • T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Nicht schlecht gelöst.

    Fügt sich doch recht harmonisch ins gesamte Gartenbild ein und genau das wollte ich sehen. Wie schafft Ihr es, dass so ein Pool in die Gartenlandschaft passt.

    Genau da sind noch meine Probleme.

    Die Natur rund herum ist natürlich immer ein Problem, aber ohne Pflanzen rund rum fehlt was.... Man muss eben einen Kompromiss finden.

    Da meine hohen Bäume ohnedies alle gefällt werden müssen, dürfte das Hauptproblem schonmal wegfallen.
     
  • Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Darf ich mal fragen wieso der Pool 50 cm aus der Erde heraus
    schauen soll?

    Ich würde nie, gar nie einen Pool bauen den man dann über so ne
    Hühnerleiter verlassen muss.
    Hab das bei meinem SChwager gesehen, wie hinderlich das ist
    wenn man nicht mehr so beweglich ist.

    Wenn du schon einen neuen Pool baust, würde ich mir echt überlegen
    den so zu gestalten dass man über eine Treppe ins Wasser kommt.
     
  • T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Diese Pools mit römischer Treppe etc. sind Kunstoffpools aus Hartplastik.
    Mein Pool ist aus Folie. Diese Pools sind dann gleich 3-5 mal so teuer.

    In der Größe liegen die Preise bei 12-14T. E, Während mein Pool 3 Tausend kosten wird.

    Die Einbaukosten sind bei meinem Pool zwar etwas höher, aber das ist nur maginal.

    Der Pool soll/muss einen halben Meter aus der Erde herausschauen, da ich nur so weitgehend sicherstellen kann, dass keine Verschmutzung von außen in den Teich kommt.

    Aber du hast recht, 50cm ist schon recht viel, evt auch nur 20cm.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Erstens ist unser Grundstück ein Buckel gewesen und wir haben es um den Pool herum, zumindest in mehr als der Hälfte, terrassenförmig anlegen müssen. Das hat zur Folge, daß in diesem Teil ein befestigter Weg herum führt. Es geht ja nicht, daß die Beete bis an den Poolrand reichen. Meine Bepflanzung habe ich so gewählt, daß sie am Rand niedrig und bodendeckend sind und im hinteren Bereich stehen Stauden, die wenig bis keine Samen sträuen oder Blätter werfen.
    Und da die Beete dort höher als der Pool sind, muß dieser zwangsläufig aus der Erde schauen. Vor dem Pool ist Wiese.
    Bodennah einbauen geht gar nicht. Das hätte zur Folge, daß viel Platz zur Verfügung steht, den man dann pflastern oder betonieren kann.
    Und obwohl der Pool aus der Erde schaut, baden dort Regenwürmer und Frösche. Vom Dreck, den es dann hinein weht, möchte ich gar nicht erst reden.
     

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Aus der ursprünglichen Planung ist nun ein Mammutprojekt geworden.

    Wir haben uns umentschieden und sind vom Stahlmantelbecken zum GFK Pool gewechselt.

    P1070632.jpgP1070634.jpgP1070654.jpgP1070660.jpgP1070674.jpgP1070691.jpgP1070696.jpg

    Dazu kamen noch 40 Tonnen Schotter

    P1070716.jpgP1070719.jpgP1070723.jpgP1070748.jpg

    Und natürlich das Wasser

    P1070735.jpgP1070736.jpgP1070738.jpgP1070757.jpg

    Der Pool mißt 8m x 3,68 x 1,55 und fasst ca. 27qm Wasser in GFK Qualität, die angeblich 40 Jahre halten soll.

    Am Montag geht der Ausbau weiter
     
    Rommi

    Rommi

    Mitglied
    Hallo Thmash

    Wow, das ist wirklich ein Mammutprojekt geworden, sieht aber jetzt schon ganz gut aus. Ich bin gespannt wie es fertig aussieht:grins:

    Was wird denn da als Filter verwendet?

    VG
    Rommi
     
  • Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Der Pool mißt 8m x 3,68 x 1,55 und fasst ca. 27qm Wasser in GFK Qualität, die angeblich 40 Jahre halten soll.
    Toll..., dass wäre auch meine Vorstellung :D, hatte mich da auch mal schlau gemacht!
    Ein Plätzchen hätte ich auch schon dafür, aber die Arbeit, und das Geld... puhhhh... der Pool geht ja noch, aber das drum herum ist da schon enorm!?
     
    Ise

    Ise

    Foren-Urgestein
    Das sieht doch schon gut aus, nur was kostet denn das jetzt ungefähr ?
    Was wünscht man Dir jetzt?
    'Gut Schwimm'?
    oder besser
    'Spiel Lotto'?
    :D
    Liebe Grüße Ise
    Ohne Haus, ohne Pool, ohne Lottogewinn, aber fast trotzdem glücklich.....
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    Alleine schafft man solch ein Projekt natürlich nicht und wie man sieht hat ich tatkäftige Unterstützung durch ein regionales Baggerunternehmen mit der Berufung zum Gartenbauer.

    Was wünscht man nun am besten .....

    Gut Schwimm .... sicherlich richtig aber auch ein Lottoglück wäre sicherlich hilfreich.

    Das Projekt ist so teuer wie ein neuer Kleinwagen ....


    • 17.500 € Pool mit allem Zubehör + Installtation durch den Fachmann
    • 5.000 € - 7000 € Gartenbauer
    • 1.000 € Elektriker
    • 350 € Flaschner
    • ca. 500 e für diverse Extras
    Zusammen ca. 22.000 - 24.000 €


    oder lebenslanger freier Eintritt im öffentlichen Schwimmbad;)
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Ise

    Ise

    Foren-Urgestein
    Ui, das ist man teuer, aber was ist ein Flaschner? Einer der die Bierkisten für die Gartenbauer und Helfer trägt?:D
    Ich wünsch Dir und deiner Familie auf jeden Fall einen super Badesommer im eigenen Pool und das er noch in 20 Jahren so aussieht wie neu!
    lg Ise
     
    T

    thomash

    Foren-Urgestein
    .... und in meinem Fall eine Vorinstalation für eine Wasseruhr.

    Ein Vorschlag unseres Wassermeisters von der Stadt war, dass wir mit Gartenwasser den Pool füllen dürfen und somit das Abwasser einsparen.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom