Zeigt mir Euren Garten

  • Ersteller des Themas Sommer4000
  • Erstellungsdatum
Sommer4000

Sommer4000

Neuling
Hallo

Auch ich bin sehr neugierig.
MFG Sommer:cool:
 
  • Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Sommer, warum ein neues Forum?..

    geh doch mal in die anderen hinein, dort siehst Du jede menge Bilder!;)


    Mo meint, mußt nur bissel suchen...:D
     
  • evoi

    evoi

    Mitglied
    naja.. von Garten kann noch keine Rede sein.. aber es wird..

    Hier ein Blick von der Strasse aus auf meine "Garten". Der Humus wurde erst heuer verteilt und bisher hab ich schon so einiges gemacht:

    • die Terrasse mit Topfpflanzen "gemütlich" gemacht - viel Oleander
    • ein paar (3) Schlehen gesetzt - Hangbefestigung hinter´m Haus
    • 3 Berberitzen und 4 Sanddorn auf den grossen Hang vor´m Haus
    • 2 schwarze Holunder verteilt
    • zig. Efeu und Immergrün Pflanzen auf den Hang zur Strasse eingesetzt
    • Fetthennen auf den grossen Hang zum Haus
    • einen Kräutergarten angelegt (vor der Terrasse) .. etwa 20 verschiedene Kräuter (ich liebe kochen.. )
    • 2 Marillenbäumchen südlich von Haus (der Wintergarten zeigt nach Westen)
    • 1 Pfingstrose, 2 Hochrosen und 2 Hundsrosen um´s Haus verteilt
    • 1 Fingerhut angepflanzt
    • 1 jap. Drachenweide - als Sichtschutz zum Nachbarn
    • 1 Feuerahorn angesetzt
    • 2 Blauregen (der Goldregen ist noch im Töpfchen.. da hab ich vor 2 Jahren bei einem Ausflug genau ein Samenkorn gefunden .. den hege und pflege ich wie meinen Augapfel)
    • Erdbeeren, verschiedensten Salat, Chinakohl, Erbese, Radieschen, Zwiebel, udn Kürbis angebaut
    • Schmetterlingsflieder gesetzt (Sichtschutz zum anderen Nachbarn)
    • 1 Florfliegenhaus, 1 Fledermausniestkasten und ein "Insektenhotel" aufgestellt .. leider ist noch kein "Mr. Fledder" mit seiner Gemahlin eingezogen (dafür beherbergt mein Haus 2 Wespenstämme :mad:)
    • .. naja .. und nun bastel ich an einem Miniteich herum und plane ein Moorbeet..

    lg

    evoi
     

    Anhänge

    Sommer4000

    Sommer4000

    Neuling
    naja.. von Garten kann noch keine Rede sein.. aber es wird..

    Hier ein Blick von der Strasse aus auf meine "Garten". Der Humus wurde erst heuer verteilt und bisher hab ich schon so einiges gemacht:

    • die Terrasse mit Topfpflanzen "gemütlich" gemacht - viel Oleander
    • ein paar (3) Schlehen gesetzt - Hangbefestigung hinter´m Haus
    • 3 Berberitzen und 4 Sanddorn auf den grossen Hang vor´m Haus
    • 2 schwarze Holunder verteilt
    • zig. Efeu und Immergrün Pflanzen auf den Hang zur Strasse eingesetzt
    • Fetthennen auf den grossen Hang zum Haus
    • einen Kräutergarten angelegt (vor der Terrasse) .. etwa 20 verschiedene Kräuter (ich liebe kochen.. )
    • 2 Marillenbäumchen südlich von Haus (der Wintergarten zeigt nach Westen)
    • 1 Pfingstrose, 2 Hochrosen und 2 Hundsrosen um´s Haus verteilt
    • 1 Fingerhut angepflanzt
    • 1 jap. Drachenweide - als Sichtschutz zum Nachbarn
    • 1 Feuerahorn angesetzt
    • 2 Blauregen (der Goldregen ist noch im Töpfchen.. da hab ich vor 2 Jahren bei einem Ausflug genau ein Samenkorn gefunden .. den hege und pflege ich wie meinen Augapfel)
    • Erdbeeren, verschiedensten Salat, Chinakohl, Erbese, Radieschen, Zwiebel, udn Kürbis angebaut
    • Schmetterlingsflieder gesetzt (Sichtschutz zum anderen Nachbarn)
    • 1 Florfliegenhaus, 1 Fledermausniestkasten und ein "Insektenhotel" aufgestellt .. leider ist noch kein "Mr. Fledder" mit seiner Gemahlin eingezogen (dafür beherbergt mein Haus 2 Wespenstämme :mad:)
    • .. naja .. und nun bastel ich an einem Miniteich herum und plane ein Moorbeet..

    lg

    evoi
    Das ist unser Garten.
    MFG Sommer
     

    Anhänge

    Sommer4000

    Sommer4000

    Neuling
    Die Lage ist ja wirklich wunderbar. Aber diese Berge.Wenn ich könnte würde ich sie wegmachen. Da bewundere ich des öfteren Eure schönen Gärten. Ohne Berge. Übrigens vielen Dank für Eure Fotos. Könnte noch
    100te davon bewundern.

    MFG Sommer
     
  • Bia

    Bia

    Mitglied
    @ Sommer4000: das 3te Bild, die Pflanze in dem Kübel, wie heißt die ? *lieb guck*
    Die ist ja genial..habe sie schon mal gesehen, weiß aber leider nicht den Namen !
     
    M

    Mami mit Garten

    Mitglied
    Hallo Bia!!
    Tut mir leid kann Dir den Namen der Pflanze nicht sagen, da ich es selbst nicht weiß:confused:. Habe die Pflanze als Geschenk bekommen.
    MFG Sommer:
    Hallo, Ihr beiden,

    das ist eine Agave. Weiß nur nicht genau, ob sie einen "besonderen Namen" hat. Es gibt glaube ich sehr viele verschiedene Agavenarten.

    LG Marion, deren Nachbarin auch drei davon im Garten hat ... riesig
     
    Bia

    Bia

    Mitglied
    Danke Mami mit Garten, nun sind Sommer und ich ja um eine Pflanze schlauer *lach*
    Na dann schau ich mal nach einer Agave...so eine möchte ich auch haben...

    Bia, die jetzt mal googlen geht um sich über Agaven schlau zu machen...
     
    R

    rezwiebel

    Mitglied
    Na,

    jetzt muss ich aber auch mal meinen Garten preis geben, nachdem ich ihn jetzt nach Wochen endlich mal wieder mähen konnte sieht er auch wieder einigermaßen ansehnlich aus (gut das man das Unkraut auf den Bildern nicht so gut erkennt ;) ).





    Gegen die Lage von Sommer's Garten kann ich zwar nicht ankommen, aber wir fühlen uns wohl in unserem kleinen Reich.

    Gruß
    René
     
    Opuntie-KI

    Opuntie-KI

    Mitglied
    Oh..Ohh..meinen Unkrautacker zeig ich lieber mal nicht.:rolleyes:
    Ich hatte letzte Woche wenig Zeit.
     
    aivlis

    aivlis

    Foren-Urgestein
    Hallo rezwiebel, Dein Garten sieh ja so was von ordentlich aus. Kann man richtig Komplexe bekommen. Deiner molywe ist nach meinem Geschmack. Hoffe, dass ich in ein paar Jahren bei mir auch alles schön verwachsen ist. Habe vor 2 Jahren mit Umgestalten angefangen ... dauert noch. Ist schon ein alter ehemals Nutzgarten ... alles symetrisch ... zeige mal den jetzigen Stand.

    Könnte mir dauernd Gartenbilder anschauen. Jeder hat so seinen Geschmack, ist sehr interessant.

    Schöne Gartengrüße, Silvia
     

    Anhänge

    aivlis

    aivlis

    Foren-Urgestein
    Hallo Molywe, ich noch mal. Könnte ich was von Deinem Storchschnabel haben? Habe bestimmt was zum Tausch für Dich.

    Schöne Gartengrüße, Silvia
     
    molywe

    molywe

    Mitglied
    Hallo Silvia,

    ja ich kann dir auch verschiedene Sorten zuschicken. Aber ich denke , jetzt ist das ungünstig mit verschicken und neu anpflanzen, gerade auch weil er blüht und imSommer ist es eh nicht so günstig. Vielleicht warten wir bis September oder so !
    Ich bin auch mehr so der Wildgartenfan, obwohl ich auch den schönen, ordentlichen Gärten, die man hier im Forum auf Bildern findet etwas abgewinnen kann.
    Finde deine Bilder sehr schön, besonders der etwas zugewachsene Holzzaun hat es mir angetan.

    Gruß Mona
     
    aivlis

    aivlis

    Foren-Urgestein
    Ich arbeite daran den Holzzaun ganz zuwachsen zu lassen. An der anderen Seite ist ein häßlicher Maschendrahtzaun vom Nachbarn. Habe überall Büsche gepflanzt, die auch schön blühen. Sind aber noch nicht groß genug, um richtig dicht zu sein. Aber eines Jahres ...
    Das mit dem Storchschnabel eilt auch nicht so. Wollte nur wissen, ob Du welchen abgibst. Habe auch schon viele Sorten. Finde sie schön mit den Funkien und Rosen zusammen. Ich brauch einen der helle Blüten hat und niedrig bleibt zum Rosenbeet einfassen. Am liebsten weiß oder unauffällig rosa. Hatte mir einen mit buntem Laub und fast braunen Blüten dafür gekauft. Die Blüten sind aber leider viel zu hoch.

    Meldest Du Dich im September oder soll ich?

    Schöne Gartengrüße, Silvia
     
    Roxi

    Roxi

    Foren-Urgestein
    Hallo Mona und Silvia

    in euren Gartenbildern entdecke ich einiges, was mit meinen Garten vergleichbar ist. Ich liebe auch das wild- romantische, verwunschene und rätselhafte ....

    LG Roxi
     
    Bia

    Bia

    Mitglied
    Das sind alles tolle Gärten
    Hoffe unser kleiner Garten sieht auch irgendwann mal so gemütlich aus.

    Bia, die aus dem Schwärmen nicht mehr raus kommt....
     
    molywe

    molywe

    Mitglied
    Hallo Silvia,

    am besten meldest du dich. Der Storchenschnabel im Vordergrund ist rosa und wird nicht so besonders hoch. Der steht da schon mind 10 Jahre und breitet sich auch nicht so rasant aus. Er duftet sogar leicht.
    Warum willst du den Holzzaun ganz zuwachsen lassen?? Ich finde ihn ganz hübsch. Bei dem maschendrahtzaun kann ich das verstehen. Auf dem Bild sieht es aus, als wäre das ein ganz alter Zaun.

    LG Mona
     
    aivlis

    aivlis

    Foren-Urgestein
    Na ja, 10 Jahre ist er ungefähr alt. Es geht aber ein Weg, der inzwischen zu einer Straße geworden ist daran vorbei. Viel Staub. Na ganz dicht bekomme ich ihn sowiesonicht. In der Ecke steht ein großer Walnussbaum. Bin dabei Rhododendren in diese Ecke zu pflanzen. Sind ja ewig nicht hoch. Halten aber den Dreck ab. Hab mir Stecklinge von Rhodos im Park geklaut und will mal mein Glück versuchen. Da der Garten 1000 m² hat, ist der Zaun ganz schön lang. Es stehen schon viele alte Sträucher, Himbeeren und Brombeeren und Holunder dort. Ist aber nicht ganz dicht.

    Schöne Gartengrüße, Silvia
     
    D

    Daihamara

    Neuling
    sehr schöne Gärten, muss morgen auch mal ein paar Bilder von uns hochladen
     
    KiMi

    KiMi

    Foren-Urgestein
    So, dann will ich auch mal:

    Unser Garten ist letzten Juni erstmal aufgeschüttet und geebnet worden, daher ist bei uns noch lang nicht alles in Hülle und Fülle, wie es mal werden soll, aber für das erste richtige Gartenjahr, glaube ich, haben wir schon bissle was hingekriegt :rolleyes:
     

    Anhänge

    aivlis

    aivlis

    Foren-Urgestein
    Hallo Kimi, sieht doch für den Anfang schon sehr schön aus. Wir haben alle mal angefangen und es dauert Jahre bis alles so ist wie man sich es vorstellt. Und man stellt es sich fast jedes Jahr wieder anders vor ... ist also eine unendliche Geschichte. Werde heute auch mal wieder ein paar Bilder machen und Euch zeigen. Habe den Rasen gemäht, sieht also ekelhaft ordentlich aus!

    Schöne Gartengrüße, Silvia
     
    KiMi

    KiMi

    Foren-Urgestein
    Danke Silvia, für Deine aufmunternden Worte! Ich weiß natürlich, dass alles so seine Zeit braucht, und ich arbeite ja auch und habe kids und und und... aber ich bin auch ziemlich ungeduldig. Jeden Tag kucke ich durch den Garten und sehe dies und sehe das, was nicht "gut" ist, was gemacht werden muss. Dann hilft es nicht gerade, dass ich ständig und immerzu irgendwelche neuen Ideen habe, und mir dadurch manchmal weng planlos vorkomme ;) aber ich bin zuversichtlich, es wird schon werden... :eek: :cool:
     
    M

    Mutts

    Foren-Urgestein
    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet:
    KiMi

    KiMi

    Foren-Urgestein
    @KiMi: Und das heißt wohl auch er muß wachsen und sich entwickeln. Ich kann Dich gut verstehen, aus dem nichts was "natürlich" prachtvoll wirkendes, eingewachsenes zu schaffen ist viel Arbeit und erfordert Geduld. ABer ihr habt das doch schon prima hinbekommen!
    Habt Ihr keine Angst, daß Euch Euer Nutzgarten geplündert wird- so direkt an der Straße :D? Aber wahrscheinlich wohnen in Bayern nuuur ...


    LG Mutts


    Najaaaa, ich habe schon weng überlegt, ob ich den da wirklich hinmachen mag... habe auch gedacht, der wird doch bestimmt geplündert. aber ich habe hier nur ein paar Nachbarn, das Neubaugebiet ist noch nicht sehr dick besiedelt und wird es wohl in absehbarer Zukunft nicht werden weil der Bauer die anderen Grundstücke erstmal nicht hergibt, und die Nachbarn die ich habe, die sind alle sehr nett und höflich.
    Außerdem habe ich mir am Rand des Nutzgartens, zur Straße hin (is übrigens eine Sackgasse, da fahren auch nur die 2 Bewohner hin), Liguster hingesetzt (so als Billig-Buchs-Ersatz ;)) und wenn der dann doch ENDLICH mal weng g'scheiter gewachsen und dichter geworden ist, DANN kann sowieso keiner mehr durch!! :)
     
    M

    Mutts

    Foren-Urgestein
    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet:
    KiMi

    KiMi

    Foren-Urgestein
    Ich habe im Herbst mal eben 120 Liguster als Wurzelware reingesetzt, allles nach Anleitung und mit weng Hornspäne und danach noch gestutzt, usw. Leider muss ich bis jetzt feststellen, dass bestimmt 40% überhaupt nicht angegangen zu sein scheinen, denn da tut sich nichts.
    Die anderen, die sind erst sehr spät grüner geworden und hinken meines Erachtens aber immernoch gewaltig :( wirklich sehr enttäuschend! Ich werde auch so einige ersetzen müssen, aber ob ich das im Herbst tun will?


    Im Frühjahr habe ich nichts unternommen, weil ich dachte, es käme vielleicht noch was (da hab ich doch mal Geduld gezeigt, und siehste was ich davon habe?! ;) )
     
    M

    Mutts

    Foren-Urgestein
    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet:
    KiMi

    KiMi

    Foren-Urgestein
    Apropos Katz': Eure Mieze ist ja wohl eine Schönheit!

    LG Mutts


    Ja, der is niedlich, aber das kann ja soooo täuschen ;) Er ist ein Sadist!! Wenn er kommt und einem maunzend um die Beine streicht, weil er Hunger hat, dann schau bloß zu dass 'de ruck zuck die Futterdose in die Hand kriegst, sonst hilft er Dir im besten Fall freundlich aber bestimmt mit seinen Zähnchen auf die Sprünge. In schweren Fällen von Ignoranz gegenüber seinem Maunzen kriegste dann zusätzlich noch ein paar scharfe Krallen zu spüren :D :D
     
    KiMi

    KiMi

    Foren-Urgestein
    Oh, Mann, das ist wirklich ärgerlich, da kann ich mich über meine 5 eingegangenen Pflanzen bei 70 gesetzten ja wirklich nicht beklagen. 50 Pflanzen nicht angegangen - das ist ja fast schon eher wegen der vielen Arbeit als um das Geld schade ....
    Bei mir, sind die angegangenen Pflanzen auch weit zurück und die werde ich bis nächstes Jahr stehen lassen und schauen, ob sie dann besser kommen. Wenn nicht, lasse ich einen Fachmann ran.

    LG Mutts


    na, ich dachte mir, der muss ja wieder geschnitten werden. Wann genau, die Antwort finde ich sicher hier bei Hausgarten.net ;) wenn er dann im Frühjahr nicht bombig abgeht, also dann weiß ich auch nicht...

    KiMi, ratlos...
     
    E

    enibas5

    Mitglied
    Ich habe nur einen kleinen ca. 100m² Garten mit Terrasse und einem Alzheimer-Eichhörnchen (vergisst ständig, wo es die Wallnüsse vergräbt :rolleyes:) im 1. Stock meiner Stadtwohnung. Aber ich liebe ihn. Ist halt eher ein "gemütlcher" Vertreter.
     

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
    susu

    susu

    Mitglied
    Sieht toll aus: richtig schöner gemütlicher bisschen Hexenhäuschenmässiger, romantischer Garten - Kompliment! Und deine 100m2 sehn richtig gross aus!
    lg Susu
     
    aivlis

    aivlis

    Foren-Urgestein
    Ich finde Deinen kleinen Garten sehr schön romantisch. Habe auch neben dem Garten noch einen Terrassengarten. Finde, es gibt nichts Schöneres, morgens zwischen den vielen Pflanzen zu frühstücken.
    Hab hier auch paar Fotos.

    Schöne Gartengrüße, Silvia
     

    Anhänge

    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    ..sehr schöne Plätzchen zum gähnen, strecken, Käffchen oder Tee trinken..
    so richtig uhrgemütlich - zum wohlfühlen! :D

    Mo, die jetzt am liebsten dort sein möchte
     
    Inkalilie

    Inkalilie

    Foren-Urgestein
    Und mein GG motzt das ich zu viele Kübel auf der Terasse stehen habe... Der sollte das bei euch mal sehen :D
    Gefällt mir sehr gut, werde im nächsten Jahr noch zwei Kübel dazu stellen :D
     
    Roxi

    Roxi

    Foren-Urgestein
    Ich finde solche Kübelgärten auf den Terassen oder Balkonen auch sehr schön...mein Balkon ist leider zu schmal...100cm....:(...da kann ich dann gar nicht mehr fußen...
    Sib meinest du ihm würden noch 2 auffallen?:D

    LG Roxi
     
    Inkalilie

    Inkalilie

    Foren-Urgestein
    Selbst ein Miniblumentopf würde ihm schon auffallen :D
    Aber er meint dann immer das ja spontan 15 Leute zu besuch kommen könnten und dann ist die Terasse viiiieeeeeel zu klein für alle wenn die vielen Kübel drauf stehen.

    Wir haben uns fürs nächste Jahr drauf geeinigt das die Terasse eine Plattenreihe länger wird (Platten haben wir noch genug), dann dürfen alle Kübel auch im nächsten Jahr wieder rauf :D
     
    Locke73

    Locke73

    Mitglied
    :eek::eek::eek: Enibas - dein kleines Reich in 1. Stock einer Stadtwohnung ist der Hammer - einfach traumhaft :eek::eek::eek:
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Hoppel Zeigt mir Eure Feuertonnen Gartengestaltung 2
    Obi1 Zeigt mir doch mal euer gewächshaus, frühbeet und gemüsebeete Themen ohne Antworten 0
    H Zeigt mir euern Garten!!! Gartenpflege allgemein 2
    N Zeigt mir eure Mediterranen-Pflanzen! Pflanzen allgemein 2
    freedom1 Zeigt mir Eure Iris Stauden und Kletterpflanzen 351
    E Zeigt ihr mir eure Kräutergärten, Spiralen, Beete etc? Kräutergarten 67
    bine67 Zeigt mir Eure Steinbänke Gartengestaltung 5
    T zeigt mir eure tomaten pflanzen und gurken pflanzen!! Tomaten 35
    Samashy Zeigt mir Eure Tulpen.... Pflanzen allgemein 118
    Dimi1112 Zeigt mir eure Orchideen! Tropische Pflanzen 3007
    Kapernstrauch Kapernstrauch zeigt euch ihren Garten (derzeit leider ohne Kapernstrauch) Mein Garten 351
    Ruhr PC(win10) zeigt mein DVD/CD Laufwerk nich an Computerprobleme 14
    A Warum zeigt meine Dahlie plötzlich eine andere Blüte? Pflanzen allgemein 9
    tantemaral Stockrosen - zeigt her eure Schätzchen Pflanzen allgemein 6
    EsGrüntSoGrün Blaue Mauritius zeigt vertrocknete Blüten Pflanzen allgemein 4
    Parzival Zeigt her Eure … Kettensägen Gartengeräte & Werkzeug 5
    M WIN 10 mit IE 11 zeigt die Smilys als urls an ((:(( Computerprobleme 0
    Okolyt Zeigt her eure Hibiscus rosa sinensis Pflanzen allgemein 86
    G Hilfe! Kirschbaum zeigt dunkle Blattflecken! Obst und Gemüsegarten 2
    Billabong Zeigt her eure Pelargonien Pflanzen allgemein 54

    Ähnliche Themen

    Top Bottom