Garten

Diese Kategorie umfasst 1066 Tipps

Beetumrandung aus Kunststoff, Holz & Stein: Vor- und Nachteile

Im nächsten Frühjahr haben wir ein großes Grundstück zu bearbeiten, das erst einmal eine grundsätzliche Struktur bekommen muss. Es soll später eine ganze Menge angepflanzt werden, ein richtiger Naturgarten soll entstehen. Der Garten muss also in Bereiche eingeteilt werden. Am liebsten würde ich alles ganz natürlich ineinander übergehen lassen. Ein befreundeter Landschaftsarchitekt hat mir aber [...]

Rhododendron schneiden – Video-Anleitung mit Tipps

Jedes Mal, wenn ich meine Freundin besuche, fahre ich an einer Gegend vorbei, in der zahlreiche alte Villen stehen. Einige Besitzer haben sicher viel Geld und Mühe investiert, um Haus und Anwesen instand zu halten. An manchem alten Gebäude hat die Zeit hingegen deutliche Spuren hinterlassen. Selbst die nicht restaurierten Gebäude lassen jedoch erahnen, wie [...]

Röhrkohl: Anbau & Rezepte

Ich suche dringend ein witziges Geschenk für einen Gourmet, der schon fast alles kennt. Außergewöhnlichen Kaviar kann ich nicht bezahlen, irgendwelche exotischen Spezialitäten, für deren Herstellung Tiere leiden müssen, kommen überhaupt nicht infrage. Eine Bekannte gab mir einen tollen Tipp: Sie hatte vor einiger Zeit von Röhrkohl gelesen, das sei was ganz Natürliches und dennoch [...]

Meisterwurz – Anwendung & Wirkung

Als Allheilmittel wurde Meisterwurz (Imperatoria ostruthium) bereits im Mittelalter eingesetzt – damals nicht nur für medizinische Zwecke, sondern auch als Zaubermittel. Daher stammt wohl auch der Name Zauberwurz. Dann geriet dieses Heilkraut etwas in Vergessenheit. Wieder entdeckt wurde es von Hildegard von Bingen – eine Ordensfrau, die ich vor allem wegen ihres enormen Wissens über [...]

Baumkrankheiten an Obstbäumen, Nadel- und Laubbäumen

Bei uns in Bad Ems steht eine schöne alte Eiche, die ich sehr gerne mag. Wenn mein Mann und ich an diesem mächtigen Baum vorbei kommen, denke ich mir oft: „Hoffentlich wird der nicht eines Tages krank!“ Ich wäre nämlich sehr traurig, wenn dieser Baum gefällt werden müsste. Gehölzkrankheiten können verschiedene Ursachen haben Nicht nur [...]

Goldliguster als Hecke & Hochstamm – Pflege & Schneiden

Der Goldliguster (Liguster Aureum) gehört zu den schnellwachsenden, wintergrünen Sträuchern. Das bedeutet, er behält in milderen Gegenden über den Winter sein Blattwerk. Aufgrund seines schnellen Wuchses ist er als Heckenpflanze optimal geeignet. Ich finde ihn  aber auch als Solitärpflanze etwa in Form eines Hochstamms wegen seiner goldgelb gefärbten Blätter äußerst dekorativ. Manche der Blätter sind [...]

Efeutute fürs Aquarium & als Zimmerpflanze: Pflege

Ein Aquarium ist nicht in unserem Hausstand. Allerdings gefällt mir die  Efeutute (Epipremnum pinnatum) allein schon als Zimmerpflanze sehr gut. Und zwar nicht nur wegen ihrer luftreinigenden Eigenschaften, sondern auch wegen ihrer glänzenden, herzförmigen Blätter. Sie gehört zur Familie der Aronstabgewächse. Für und nicht in das Aquarium Eigentlich ist die Efeutute keine Wasserpflanze. Deshalb, aber [...]

Süßdolde (Myrrhis odorata): Anbau, Samen, Tee & Rezepte

Bevor der Bagger angerollt kam, wuchsen auf unserem Grundstück zahlreiche Wildkräuter, wie zum Beispiel Klee, Spitzwegerich, Johanniskraut, Disteln, Wegwarte und auch Süßdolde. Wild wächst dieses Doldengewächs auf feuchten Kalkböden. Profil Volkstümliche Namen der Süßdolde sind beispielsweise Anisdolde, Wilder Anis, Myrrhenkerbel oder Welscher Kerbel. Diese Gewürz- und Duftpflanze ist eine mehrjährige und winterfeste Staude und kann [...]

Meerkohl: Samen, Anbau & Rezepte

Meerkohl (Crambe maritima) verträgt keine Staunässe, weshalb er für unseren lehmigen Boden nicht gut geeignet ist. So gedeiht der Meerkohl natürlicherweise auf Strandboden, weswegen er auch Strandkohl genannt wird. In wild wachsender Form ist das Strandgemüse anzutreffen an kiesigen Küstenregionen der Nord- und Ostsee, des Atlantiks und am Schwarzen Meer. Dieses Gemüse gilt unter den [...]

Apfelbeere pflanzen & schneiden, Rezepte

In unserem Bebauungsplan ist genau vorgeschrieben, wie viele Bäume bzw. Sträucher gepflanzt werden müssen. Genaue Vorgaben gibt es außerdem hinsichtlich der Arten/Sorten in der so genannten Pflanzliste. Kurz gesagt, es dürfen nur einheimische Gewächse gepflanzt werden. Sicherlich interessant sein könnte für uns die Apfelbeere (Aronia), sofern sie in der Pflanzliste vorkommt. Denn dieses Wildobst stammt [...]

Löffelkraut: Steckbrief, Samen & Verwendung der Bitterkresse

In unserem Garten planen wir, d.h. mein Mann und ich, einen Bereich für Gewürz- und Heilkräuter. Daher überlege ich schon eifrig, welche Pflanzen dort mal wachsen sollen. Dazu gehören natürlich auch die Überlegungen, welches Kraut wofür gut ist, welche Ansprüche es hat und wie es schmeckt. Zu den Gewürz- und Heilpflanzen gehört auch das Löffelkraut [...]

Rasenschnitt vor und nach dem Winter

Zu meinen liebsten Gartenbeschäftigungen zählt es nicht gerade. Trotzdem ist das regelmäßige Mähen des Rasens wichtig. Wie oft zur Gartenhochsaison gemäht werden muss, ist Ansichtssache. Raspelkurze Rasenflächen finde ich nicht unbedingt schön. Wöchentliches Rasenmähen halte ich beinah für übertrieben. Einige grundlegende Dinge sind dennoch wichtig zur Rasenpflege. Insbesondere dem letzten Rasenschnitt vor dem Winter und [...]

Xylit als Ersatzstoff für Torf? – 9 Fakten zum Rohstoff

Neue Entdeckungen für den Einsatz im Garten werden immer mit Spannung aufgenommen, vor allem wenn es sich um Substanzen handelt, die die Pflanzenentwicklung fördern. Zu diesen neuen Substanzen gehört Xylit, das momentan viel von sich reden macht. Auch ich war neugierig: Was ist Xylit, und wie kann man es mit welchem Nutzen verwenden? (1) Xylit [...]

Hexenkraut: Anwendung & Wirkung der Heilpflanze

Bei der Planung der Bepflanzung eines natürlichen Gewürz- und Kräutergartens bin ich gerade auf das Hexenkraut gestoßen. War mir unbekannt, ich habe also sofort nachgeschlagen, was es mit dem Hexenkraut so auf sich hat. Hier das Wichtigste: (1) Das Hexenkraut heißt eigentlich Großes Hexenkraut, trägt den lateinischen Namen Circaea lutetiana und gehört zur Familie der [...]

Spargel im Garten anbauen – 10 Dinge, die Ihr beachten müsst

Für frischen Spargel werden stolze Preise aufgerufen, das kann sich nicht jeder dauernd leisten. Dabei ist Spargel so gesund, dass wir in der Spargelsaison am besten täglich Spargel essen sollten (bei normaler Gesundheit, es gibt Ausnahmen). Gute Argumente, das köstliche Gemüse im eigenen Garten anzubauen, wenn sowieso nicht die ganze Gartenfläche gebraucht wird. Wie wir [...]

Winter-Iris / Zwerg-Iris – hübscher Frühblüher mit zartem Duft

Vor allem wegen ihrer zierlichen Gestalt und ihrer ausgefallenen Blütenform gefällt mir die Zwergiris besonders gut. Dieser Frühblüher stammt aus dem Kaukasusgebiet und ist heute in vielen Parks und Gärten anzutreffen. Aufgrund mehrerer Unterarten sowie Zuchtformen ist das Erscheinungsbild der Winter-/ Zwerg-Iris sehr variabel. Farbenvielfalt Es gibt die Winter-Iris (Iris danfordiae, syn. Iridodictyum danfordiae) als [...]

Zwiebelblumen pflanzen, pflegen, düngen & überwintern

Zwiebelblumen finde ich unheimlich faszinierend, weil sie so vielfältig sind. Sie blühen zu fast allen Jahreszeiten und bilden Abwechslung durch zahllose Größen, Farben und Formen. In machen Gärten schmücken vor allem im Frühjahr wunderschöne Blütenmeere aus Blumenzwiebeln die Zierbeete. Trotz dieser enormen Vielfalt haben Zwiebelblumen einige Gemeinsamkeiten, die bei der Pflanzung, Pflege und der Nährstoffzufuhr [...]

Schlingknöterich: Portrait der schnellwachsenden Kletterpflanze

Viele Gemeinden schreiben ihren Bürgern vor, dass diese ihre Mülltonnen verstecken sollen. Auch unsere Stadt bildet da keine Ausnahme. Deshalb habe ich mir schon Gedanken gemacht, wie sich die Tonnen am besten unterbringen lassen. Mir schwebt da ein begrünter Sichtschutz vor. Und der Schlingenknöterich  wäre dafür optimal geeignet. Für diesen speziellen Einsatz müsste die schnell [...]

Wetterregeln im Januar – die etwas andere Gartenwetter-Vorhersage

Seit Jahrzehnten wird versucht, treffsichere Wetterprognosen aufzustellen. Heute beliebt wie damals sind Bauernregeln, die uns Anhaltspunkte über das Wetter im Jahresverlauf liefern. Die Bauernregeln Manche Wetterregel, die heute gebräuchlich ist, stammt noch aus der Antike. Verbreitet wurden die Wetterweisheiten in erster Linie durch die Kirche. Eine Vielzahl der heute bekannten Regeln entstand durch weitergegebene Naturbeobachtungen [...]

Kaltkeimer: Liste & Anleitung zur Aussaat

Beim Einkaufen kann ich an keinem Display mit Sämereien vorbei gehen. Nicht immer werde ich fündig, aber manchmal ist dann doch etwas dabei, was mir gefällt. So wanderte auch mal vor Jahren Bärlauchsamen in den Einkaufswagen. Den ich damals dann auch direkt ausgesät habe. Diese Pflanze gehört zu den so genannten Kaltkeimern. Das heißt, sie [...]