Düngen - Dünger - Düngemittel

Alle Pflanzen im Garten benötigen ständig Nährstoffe, die sie zum Gedeihen benötigen. Das Düngen ist daher Grundvoraussetzung für ein gesundes Wachstum. Erfahren Sie alles über Düngemethoden und Nährstoffe im Boden.

Nicht jede Pflanze benötigt dieselben Nährstoffe, oder nicht in derselben Dosierung. Deshalb bei der Dosierung des Düngers sollten die Herstellervorschriften genau befolgt werden. Organische Dünger werden oftmals direkt auf den Boden gestreut und leicht in die Erde eingearbeitet. Diese Lösung ist ideal in den Beeten, wo eine grosse Fläche zu bewirtschaften ist. Für Kübelpflanzen setzt man eher Flüssigdünger als Düngemittel, oder gekörnte Düngersalze ein.

Diese Dünger sollte man einige Stunden vor Gebrauch mit Wasser mischen, und eine Weile stehen lassen. Speziell beim gekörnten Dünger tritt die Lösungskälte auf, die die Wurzeln der Pflanze schädigen könnte. Die richtige Dosierung einzuhalten ist wichtig. Zuviel Dünger kann manchen Pflanzen schaden. Daher erhalten Sie in diesem Ratgeber Informationen zum richtigen Einsatz der Düngemittel und welche Düngemittel sich vor allem für welche Pflanzen eignen. Der Unterschied zwischen organischem und anorganischem Dünger ist sicher nicht jedem bekannt. Genau so werden sich viele nicht mit Gründüngung auskennen. Wer weiss schon genau, was Dünger enthalten sollte, um eine optimale Wirkung zu entfalten? Für Obst und essbare Pflanzen sollte ein anderer Dünger verwendet werden, als für Ziergewächse. Wie sinnvoll ist Kakteendünger? Was ist von Naturprodukten wie Mist zu halten?  Sind Hornmehl oder Blaukorn sinnvoll. Wie gut sind Langzeitdünger? Auf diese Fragen erhalten Sie hier ausführliche Antworten, die helfen, mir den verschiedenen Ansprüchen der Pflanzen in Bezug auf richtige Düngung zurecht zu kommen.

 
Asche als Dünger
Bambusdünger - Produkte, Zusammensetzung und Anwendung
Baumdünger - Düngemittel und deren Anwendung
Beerendünger - Beeren richtig düngen
Biodünger selber herstellen - für Pflanzen, Obst und Gemüse
Biologische Tomatendünger - Hornspäne & Co.
Blaukorn ausbringen - Tipps zur Anwendung
Blaukorn-Dünger - Produkte und Zusammensetzung
Blumendünger - was sollte drin sein?
Bonsaidünger - kräftiger Bonsai garantiert
Die Wirkung von Gründünger
Düngestäbchen oder Flüssigdünger?
Eisendünger, flüssiger Blattdünger
Gartendünger - das sollte drin sein
Geraniendünger - Geranien düngen
Gesteinsmehl für nachhaltige Bodenverbesserung
Gründünger für den Gemüsegarten - Gelbsenf & Co.
Guano Dünger
Hornmehl als Dünger und gegen Klee im Rasen
Infos zur Grunddüngung
Kakteendünger - Kakteen richtig düngen
Kaliumdünger - der Herbstdünger und seine Wirkung
Kaliumdünger und die Wirkung
Knochenmehl & Blutmehl als Dünger
Koniferendünger - Anwendung von Heckendünger
Kübelpflanzendünger und Balkonpflanzendünger
Mineraldünger - Anorganische Dünger für den Garten
Mineralische Dünger - Zusammensetzung, Vorteile, Preise
NPK Dünger - Zusammensetzung und Anwendung
Orchideendünger - für blühende Orchideen
Organischer Dünger - Vorteile und Nachteile
Palmendünger - Palmen düngen
Pferdemist, Kuhdung als Dünger
Pflanzendünger - Zusammensetzung und Wirkung
Pflanzendünger - womit sollte man Pflanzen düngen?
Phosphatdünger und die Wirkung
Rasendünger - Langzeitdünger mit Unkrautvernichter
Rhododendrondünger - Rhododendren richtig düngen
Richtig düngen - so wirds gemacht!
Rosendünger - damit kann man Rosen natürlich düngen
Rosendünger - Rosen düngen
So halte Ihre Schnittblumen länger
Staudendünger - Darauf sollten Sie achten!
Stickstoffdünger für Rasen und Gemüsegarten
Substrate und Erden für Pflanzen
Tannendünger - Dünger für Tannen
Tomaten düngen - wie oft und womit?
Torf im eigenen Garten
Universaldünger - Dünger für Grünpflanzen
Warum Rasen, Rosen, etc düngen?
Zimmerpflanzendünger - Zimmerpflanzen richtig düngen
Zitrusdünger - Zitruspflanzen richtig düngen
Zitruspflanzendünger - Dünger für Zitruspflanzen


Unsere Ratgeber von A-Z

Leser, die diesen Beitrag gelesen haben, haben auch folgende Beiträge gelesen