Hauszubehör

Für ein wohnliches Haus benötigt man im Laufe der Zeit zahlreiches Hauszubehör. Zu Hauszubehör zählen in unserem Ratgeber Gartenmöbel alle Produkte, die Haus und Garten miteinander verbinden und für den Aussenbereich des Hauses geeignet sind. Dazu gehören Sonnensegel, Markisen und Sichschutz für Haus, Balkon und Terrasse. Informieren Sie sich hier über Hauszubehör - über Hersteller, Preise, Varianten, Vorteile und Nachteiles und vieles mehr - eben alles was Sie über Hauszubehör wissen müssen.

Ein grosses Themengebiet umfasst den Sichtschutz. Man lässt sich von den Nachbarn nur ungern auf die Terrasse oder den Balkon schauen. Lieber ist man für sich. Es gibt verschiedenste Arten von Sichtschutz.  Häufig anzutreffen sind Sichtschutzwände. Sie können problemlos überall aufgestellt werden. Wenn man seine Nachbarn überhaupt nicht sehen mag, kann man so eine Wand rund um den Garten aufstellen, anstelle einer Hecke, die Jahre benötigt, um die gleiche Höhe zu erreichen. Wenn man vor die Wand etwas pflanzt, so dass diese zuwächst, ist sie auch kaum noch zu sehen. Oft dienen die Sichtschutzwände auch als Lärmschutz oder schützen vor Wind.

Auch Sonnensegel werden hier ausführlich behandelt. Sie sind eine gute Alternative zu Sonnenschirmen und Markisen.  Sonnensegel sind vielseitig einsetzbar, Es gibt sie in verschiedenen Grössen und unterschiedlichen Formen. Sie können fest installiert werden, sind aber auch mobil einsetzbar. Ein grosser Vorteil der Sonnensegel sind ihre günstigen Preise. Die ganz billigen Modelle sind meist nicht ganz so gut, aber die im Fachhandel erworbenen Stücke halten meist lange und lassen sich schön straff spannen. Am besten, man informiert sich ausführlich, bevor man sich für einen Kauf entscheidet. Wir möchten Ihnen die Entscheidung etwas erleichtern.
Informieren Sie sich über die grosse Rubrik von Hauszubehör!

Um den eigenen Freibereich möglichst lange nutzen zu können, bieten unterschiedliche Segel Schutz gegen Sonne oder Regen. Hier erfahren Sie, wann welches Segel sinnvoll ist und was bei Aufbau und Einsatz zu beachten ist.

Wind und Regen machen die Nutzung eines Balkons gerade in der Übergangszeit schnell unangenehm oder sogar unmöglich. Abhilfe verspricht eine Verglasung. Welche Preise für welche Art der Umsetzung anfallen, erfahren Sie hier an Hand eingängiger Beispiele und nachvollziehbarer Rechenansätze.

Wer überlegt, seine Terrasse überdachen zu lassen, kann auch noch einen entscheidenden Schritt weitergehen. Hier bietet die Terrassenverglasung einige wichtige Vorteile.