Gartenteich & Teich anlegen - Gartenteichbau

Gartenteich anlegenDass ein großer Teich inmitten eines gepflegten Gartens ein Anziehungspunkt ist, weiß jeder, der schon einmal in Natura eine kleine Teichlandschaft betrachten konnte. Im Sommer im Garten entspannen und den selbst angelegten Gartenteich betrachten – eine schöne Vorstellung, meinen Sie nicht? Viele Gartenbesitzer geben sich besonders viel Mühe bei der Gestaltung ihres Teiches. Kleine Holzstege, die über den Gartenteich führen, sind genauso beliebt wie eine hübsche Bepflanzung, die jeden Gartenteich zu etwas Besonderem macht.

Selbst ist der Mann oder die Frau – einen Gartenteich & Teich anlegen

Wer nunmehr selbst gerne eine Wasseroase inmitten des Grundstücks hätte, benötigt in erster Linie Tipps, wie man einen Gartenteich anlegen kann. Dass das Projekt Gartenteichbau recht vielseitig ist, wird schon anhand der vielen möglichen Materialien und Zubehörartikel, die es im Handel zu kaufen gibt, deutlich. Allein die Frage, ob der künftige Gartenteich mittels Folie ausgelegt werden soll oder ob gar ein betonierter Teich vorzuziehen ist, stößt auf geteilte Ansichten. Zudem gibt es aus Plastik gegossene, vorgefertigte Teiche, die im Handel erhältlich sind. Wer jedoch einen sehr großen Teich bauen möchte bzw. recht individuelle Vorstellungen in Bezug auf die Form hat, ist nicht selten besser beraten, einen Teich selbst anzulegen. Neben dem klassischen Gartenteich werden vielfach auch Schwimmteiche angeboten. Verschiedene Firmen haben sich in diesem Zusammenhang komplett dem Anlegen von (Garten-)Teichen gewidmet. Dass man mit etwas Geschick und den richtigen Materialien auch selbst das Abenteuer Gartenteichbau bewältigen und zudem noch einiges sparen kann, zeigen vielerlei Erfahrungsberichte von „Hobbyteichbauern“

Was es zu beachten gibt – Gartenteichbau für Anfänger

Was es konkret zu beachten gibt, wenn Sie einen Gartenteich bzw. Teich anlegen möchten, erfahren Sie in unserer Kategorie „Gartenteich & Teich anlegen – Gartenteichbau“. Vielleicht kommen Sie bereits in der kommenden Saison in den Genuss einer hübschen Teichlandschaft, die sich optimal in Ihr Grundstück einfügt. Sich vorab zu informieren, ist insoweit immer ratsam. Tipps und Trick rund um das Thema (Garten-)Teichbau sowie konkrete Anleitungen erhalten Sie bei Hausgarten.net, Ihrem Haus- und Gartenportal.
goldfisch-teichEin kleiner Mini-Teich passt sogar auf einen Balkon, soweit dieser ausreichend stabil konstruiert ist, um die teils recht große Last eines solchen Teichs zu tragen. Hierfür eignet sich ein altes Holzfass, eine Zinkwanne und jedes andere Gefäß, bei dem die Breite größer als die Höhe ist.
teichEin schöner Garten wird durch einen Gartenteich erst richtig vollständig. Unergründliches Wasser, sanft wogende Wasserpflanzen, munter umherschwimmende Fische.
Die Gestaltung des Teichrandes hat erheblichen Einfluss auf die Wirkung des Gartenteichs: Ein Teich mit Blumen am Teichrand wird zur verträumten Ruheoase, der Teich mit Schilfrand holt pure Natur in den Garten, der formale Teich mit geradem Rand betont moderne Architektur.
teich-natursteinUm die richtige Technik (Filter und ähnliches) für seinen Teich einbauen zu können, muss man das Teichvolumen wissen. Auch sonst ist es immer mal wichtig zu wissen, wie hoch das Volumen ist, z.B. wenn man Fische einsetzen möchte (wie viel), wenn man das Wasser klären möchte, wenn man Chemie verwenden muss, weil die Fische krank sind usw.
gartenteichGFK-Teiche sind sehr haltbar, es sind wohl die stabilsten Teiche überhaupt. Bedingung ist, dass der Untergrund hält. Man kann GFK-Teiche prinzipiell in jeder Form gestalten. So kann der Teich sehr naturnah gestaltet werden.
terrasse-teichZu vielen modernen Häusern und gradlinigen Grundanstücksanlagen passt sehr gut ein sogenannter “formaler Teich”, der scharfe Abgrenzungen und geometrische Konturen aufweist.
teichViele Gründe sprechen für die Anlage eines Gartenteiches. Wasser übt einen magischen Reiz aus.
TeichDer Zierteich ist der eigentliche Gartenteich für unser Verständnis. Wesentliches Merkmal dieses Teichs ist die Vielfalt, denn er ist so angelegt, dass sich in ihm sowohl Fische als auch andere Teichgäste wie Frösche, Libellen oder Wasserläufer tummeln können.
gartenteich-bauenEigentlich kommen heute im Gartenteichbau nur noch zwei Materialien zum Einsatz. Zum einen die Fertigteiche aus thermoplastischem Kunststoff oder glasfaserverstärktem Polyester, zum anderen Folienteiche, die aus im Handel erhältlichen Teichfolien hergestellt werden.
teichEs ist wahrlich ein echtes Ärgernis, wenn die Qualität der Teichfolie mit der Zeit zu wünschen übriglässt und sich kleine oder größere Löcher und Risse bilden. Umso besser also, wenn man bereits bei der Auswahl der passenden Teichfolie Sorgfalt walten lässt, und lieber den einen oder anderen zusätzlichen Euro investiert.
teichWenn man sich dazu entschließt, den heimischen Garten durch einen attraktiven Teich zu verschönern, sind eine gute Planung sowie eine qualitativ hochwertige Materialauswahl unabdingbar.
terrasse-teichBereits vor dem Beginn des Teichbaus, sollte schon die grobe Richtung der Teichgestaltung mit in die Planung aufgenommen sein. Schließlich richtet sich die Teichform, die Uferhöhe oder sogar ein Brunnen nach der späteren Gestaltung.
bachlaufDer Bachlauf im eigenen Garten ist die Alternative schlechthin, wenn es um kühles Nass im Garten geht, man aber keinen Garten- oder Schwimmteich anlegen möchte.
gartenteichEinen Teich anzulegen, ist die eine Sache. Damit ist es aber nicht getan. Die Ufergestaltung hat einen ganz entscheidenden Anteil an der Gesamtwirkung des Teiches und seiner Umgebung.
gartenteichUfermatten dienen zum einen der Verschönerung des Teichrandes, zum anderen lassen sich Pflanzen auf ihr leichter ansiedeln. Wurzeln können sich einfach besser halten.
gartenteichViele Gartenfreunde möchten in ihrem Gartenteich auch Fische halten. Dafür ist eine bestimmte Größe erforderlich.
gartenteichDie richtige Auswahl der Pflanzen ist wichtig, damit sich ein gutes Gesamtbild ergibt und damit das Ökogleichgewicht funktioniert.
teichDie passende Teichrandbepflanzung sorgt für das Aussehen des Teiches und des Gartens, die richtigen Uferpflanzen verringern den Arbeitsaufwand in Bezug auf die Teich- und Wasserpflege. Die Teichbepflanzung sollte schon bei der Planung und beim Bau berücksichtigt werden.
bachlaufNeben einem Teich ist in vielen deutschen Gärten auch ein Springbrunnen zu finden, denn diese Kombination stellt ein ganz besonderes Gestaltungselement in einem Garten dar.
wasserhahnKleine oder auch größere Wasserstellen im Garten sind nicht nur sehr häufig zu finden, sondern können einen Garten wirklich aufwerten und zum absoluten Hingucker werden lassen.
gartenteichWenn ein Teich im Garten angelegt werden soll, dann müssen hierfür natürlich auch die passenden Baumethoden gefunden werden, um den Teich entsprechend anlegen zu können. Eine häufig genutzte Methode besteht darin, den Teich mit Mauer anzulegen.
Mit Beton lassen sich Bachläufe individuell gestaltenFließendes Wasser belebt einen Garten nachhaltig. Einen natürlichen Bach weisen jedoch nur wenige Grundstücke auf. Wer ein Fließgewässer schaffen möchte, für den ist die Anlage eines künstlichen Bachlaufs eine Alternative.
gartenteichGerade bei größeren Teichen im Garten wird häufig auch ein Steg aus Holz mit eingeplant. Denn dadurch kann der Gartenteich noch einmal verschönert werden und gewinnt in jedem Fall auch an Reiz.
wasserhahnEin Wasserbecken im eigenen Garten kann ein herrlicher Rückzugsort sein, an den man immer wieder kommen kann, um sich von den Strapazen des Alltags zu erholen und die Seele baumeln zu lassen.
BachlaufWichtig bei der Gestaltung eines Bachlaufes ist, dass er natürlich aussieht. Er muss sich harmonisch in den Garten eingliedern. Am besten steckt man den Bachlauf erst einmal mit Stecken oder Holzpflöcken ab.
Teich anlegenWill man einen Teich anlegen, muss man sich entscheiden, ob man ein Teichbecken nutzen möchte oder lieber einen Folienteich anlegt. Ein Becken macht sich gut bei kleineren Teichen, allerdings ist dann die Form vorgegeben.
GartenteichEin Gartenteich ist der Traum vieler Gartenbesitzer. Durch die verschiedenen Möglichkeiten die man heute hat, findet sich für fast jeden Garten der richtige Teich, ob Folien- oder Beckenteich.
Gartenteich planenWer einen Gartenteich anlegen will, kann dies entweder von einem Fachmann erledigen lassen oder den Gartenteich selbstbauen. Wer sich für die letztere Variante entscheidet, sollte eine Gartenteich Bauanleitung zu Rate ziehen, um den Teich richtig anzulegen und kein Detail zu vergessen.
Die Preise für Teichfolien sind sehr variabel, da sie sich wesentlich, in der Qualität, Größe, Stärke, Farbe und dem Material unterschieden. Eine einschichtige, glatte, schwarze Teichfolie von OASE in der Stärke 0,5 Millimeter und Breite 4 Meter, kann man bereits für 12,36 Euro pro laufenden Meter erwerben.
Durch Fadenalgen färbt sich das Wasser grün. Die Algen ziehen sich durch den gesamten Teich, bis auf den Grund. Dadurch können die Fische mit Krankheiten infiziert werden, da das Wasser Keime enthält.
Günstige Teichfolien kann man bei Fachhändlern aus Fehlproduktionen, Sonder- und Restposten sowie Stornierungen erhalten. Der Preis richtet sich nach Stärke, Material, Qualität und Farbe der Folie. Da die Angebote und Unterschiede der Teichfolien sehr mannigfaltig sind, variieren die Preise dementsprechend stark.