Polystyrolplatten: Styrodur & Styropor

StyroporplattenNicht nur für Verpackungen und weiche Polsterung sind die Platten aus Schaumpolystyrol geeignet.

Im Hausbau werden Styropor und Styrodur sehr oft und gerne für zur Wärmedämmung, Isolierung und Lärmdämmung verwendet. Hier erfahren Sie alles über den gezielten Einsatz dieser Baustoffe.

In den folgenden Beitragen finden Sie viele Infos, Tipps und Tricks zum Schneiden, Verkleben, Verarbeiten und entfernen von Styropor und Styrodur.

Sie werden erstaunt darüber sein wie vielseitig der Polystyrolschaum in der Wohnung und im Eigenheim einsetzbar ist.
Styroporleisten und Styroporstuckleisten können einem Raum beziehungsweise der Gestaltung der Decke den letzten Schliff verleihen. Was beim Schneiden, Anbringen und Kleben beachtet werden muss, verraten wir hier.
Styropor ist ein sehr vielseitiges Material - lässt sich jedoch nur schwer sauber schneiden. Oft werden die Schnittflächen uneben und Stücke können herausbrechen, wenn nicht richtig geschnitten wird. Wir verraten, wie Styroporplatten und andere Formen glatt geschnitten werden können.
Styroporplatten in der Wohnung sind eine feine Sache. Dumm nur, wenn sie abgenommen werden müssen. Die Rückstände an Styroporkleber, die dann an der Wand verbleiben, sind nämlich meist eine echte Herausforderung. Welche Möglichkeiten es gibt, sie zu entfernen, steht hier.