Teichwanne - Teich anlegen einfach gemacht

Teichwanne - Teich anlegen einfach gemacht Um einen Teich zu bauen, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen können Sie diesen mit Teichfolie anlegen, zum anderen sind im Handel auch so genannte Teichwannen erhältlich. Diese bestehen oft aus PVC oder Polyethylen und sind durch Glasfasern verstärkt.

Vorteile von Teichwannen

Der große Vorteil dieser Teichwannen besteht darin, dass die deutlich länger verwendet werden können. Moderne Teichwannen sind dabei nicht unempfindlich gegenüber Frost und UV-Einstrahlung, sondern bieten eine hohe Stoß- und Abriebfestigkeit. So halten sie im Durchschnitt etwa 50 Jahre, so

dass sich auch der anfänglich höhere Einkaufspreis schnell amortisiert.

teich-klein apfDie Teichwannen können Sie in Größen zwischen
1 und 6 Quadratmeter erhalten, je nachdem wie groß Sie Ihren Teich anlegen wollen. Auf das Design müssen Sie weniger Rücksicht nehmen, so lange Sie nicht vorhaben, den Teich später nochmals zu vergrößern.

Einen Teich mittels Teichwanne anlegen
  • Einen Teich mittels einer Teichwanne anzulegen ist außerdem nicht sonderlich schwierig. Mit etwas handwerklichem Geschick sollte das eigentlich ein Jeder hinbekommen. Für kleine Teiche ist sogar nur eine einzige Person ausreichend, vorausgesetzt natürlich, sie verfügt über das notwendige Geschick. Wichtigste Voraussetzung ist, dass Sie sich erst einmal entscheiden, was für einen Teich Sie anlegen wollen. So gibt es beispielsweise Teichwannen, die besonders gut für Koi-Teiche geeignet sind, während andere eher zum Bau eines Gartenbiotops genutzt werden.
  • Haben Sie sich für die richtige Teichwanne entschieden, müssen Sie den Erdaushub durchführen, so dass eine Ausbuchtung entsteht, in die die Teichwanne hineinpasst, die diese aber auch entsprechend stark hält.
  • Wer einen Steinweg in seinen künftigen Teich einsetzen will, sollte ein genügend solides Fundament dafür schaffen. Hohlräume unter der Teichwanne dürfen hier auf keinen Fall vorhanden sein. Auch für schwere Wasserspeier, die später einmal den Teich zieren sollen, ist dies absolute Grundvoraussetzung. Denn leicht kommen bei einem gefüllten Teich inkl. Steinen und Figuren Gewichte von mehreren Tonnen zusammen. Da kann ein winziger Hohlraum schon fatale Folgen haben.