Erdbeerpflanzen - Pflege im Garten und Balkon

Erdbeerpflanze im BeetErdbeerpflanzen können sowohl im Garten wie auch auf dem Balkon kultiviert werden. Weil auf einem Balkon aber meist nicht beliebig viele Pflanzen Platz finden, bieten sich für diesen Zweck die Klettererdbeeren an, die stark in die Höhe wachsen, sodass sich auch an einer einzelnen Pflanze viele Früchte bilden.

Erdbeerpflanzen im Garten

Erdbeeren werden am besten im Juli oder im August gepflanzt. Sie benötigen einen sonnigen Standort mit einem lockeren und durchlässigen Boden, damit keine Staunässe entstehen kann. Um sie

mit den nötigen Nährstoffen zu versorgen, kann schon bei der Pflanzung etwas Kompost oder Beerendünger in den Boden eingearbeitet werden. Mehrere Erdbeerpflanzen benötigen untereinander einen Abstand von etwa 25 Zentimetern, bei mehreren Reihen sollte der Abstand etwa 50 Zentimeter betragen. Beim Setzen der Pflanzen ist es wichtig, darauf zu achten, dass das Herz der Pflanzen oberhalb der Erdoberfläche verbleibt.

erdbeeren5 fl
/>Damit die Erdbeeren trocken und sauber bleiben, kann kurz vor der Ernte Stroh, Holzwolle oder Rindenmulch zwischen den Pflanzen verteilt werden. Praktisch ist es aber auch, schon beim Pflanzen eine Mulchfolie auf dem Beet auszulegen, die gleichzeitig Unkraut unterdrückt, sodass das Jäten entfällt.

Klettererdbeeren für den Balkon

Da der Platz auf einem Balkon in der Regel begrenzt ist, bieten sich für diesen Zweck vor allem die Klettererdbeeren an, die in die Höhe wachsen und hierbei bis zu eineinhalb Meter groß werden. Sie benötigen ebenfalls einen sonnigen Platz und zusätzlich ein Spalier oder eine Spirale, um sie daran festzubinden. Klettererdbeeren werden schon im Frühling auf den Balkon oder die Terrasse gestellt und tragen bereits im gleichen Jahr. Von ihnen kann ab Juni bis zum Herbst geerntet werden.

Pflege der Erdbeerpflanzen

Erdbeeren benötigen besonders in der Zeit, wenn sie Früchte bilden, viel Wasser. Besonders die Pflanzen in einem Kübel auf dem Balkon müssen daher im Sommer meist täglich gegossen werden.

erdbeeren3 flNach der Ernte werden die Ranken der Erdbeerpflanzen abgeschnitten. Aus diesen Ranken können Ableger gezogen werden, denn Erdbeerpflanzen müssen nach einigen Jahren ersetzt werden, weil dann die Ernte spürbar nachlässt. Ebenso müssen die Erdbeeren im Garten nach drei oder vier Jahren einen neuen Standort bekommen, weil sich sonst ebenfalls kaum noch Früchte bilden. Für Kübelpflanzen bedeutet dies lediglich, dass sie einen Topf mit neuer Pflanzerde bekommen sollten.

Erdbeerpflanzen in einem Kübel sollten am besten in einem hellen und frostfreien Raum überwintern und dort hin und wieder gegossen werden. Pflanzen im Garten benötigen dagegen keinen besonderen Schutz gegen die Kälte.