Fähigkeiten

Holz für den Ofen oder den Kamin selbst zu schneiden wird immer beliebter. Das geht natürlich nicht ohne Kettensäge. Und bei der kommt es vor allem auf die Sägekette an. Worin sich eine Vollmeißel- und eine Halbmeißel-Kette unterscheiden steht hier.

Der Motorsägenschein ist nicht in jedem Fall erforderlich, kann aber die Sicherheit im Umgang mit der Säge deutlich erhöhen. Alle Infos zu den entstehenden Kosten, der Dauer und den Inhalten im Motorsägenkurs finden interessierte Heimwerker bei uns.
Der Umgang mit der Kettensäge will gelernt sein. Es empfiehlt sich deshalb, einen Kurs zu machen, der mit einem Kettensägenschein abschließt. Wer in Staatsforsten selbst Holz schlagen will, benötigt diesen Nachweis in den meisten Bundesländern sogar zwingend. Mehr dazu hier.