Bodendecker für die pralle Sonne müssen nicht nur damit zurechtkommen, dass der Standort sonnig ist. Wenig Wasser und große Hitze sind für sie ebenfalls alltägliche Bedingungen. Welche Pflanzen eignen sich?

Auswahlkriterien

Ist der Standort sonnig oder liegt vollständig unbeschattet direkt in der Sonne, stellt das besondere Ansprüche an die Pflanzen. Nicht nur das brennende Licht kann problematisch sein. Auch die folgenden Faktoren sollten eine Rolle bei der Entscheidung für die Bepflanzung spielen:

Substrat

Sandig oder lehmig? Lehmige Erde kann bei heißem, trockenem Wetter förmlich festbacken und so stark austrocknen, dass Risse entstehen. Das Substrat nimmt dann selbst bei Regen kaum Wasser auf, bis es an der Oberfläche durchfeuchtet ist. Dafür kann er Feuchtigkeit länger speichern. Sandiger Boden ist hingegen durchlässiger. Er führt aufgenommenes Wasser zwar schneller ab, nimmt es jedoch auch bei extremen Temperaturen schneller auf. Nicht alle Pflanzen eignen sich gleichermaßen für derartig unterschiedliche Bedingungen.

Feuchtigkeit und Niederschlag

Wie viel Niederschlag fällt, ist nicht nur von der Jahreszeit, sondern auch von der jeweiligen Region abhängig. Auch hier gilt wieder, dass sich nicht jedes Gewächs für jedes Gebiet eignet. Bei der Auswahl sollte daher darauf geachtet werden, dass sich die Pflanzen für die jeweilige Region eignen. Anderenfalls wird der Aufwand für das Gießen sehr hoch. Das gilt vor allem dann, wenn keine automatische Bewässerungsanlage installiert werden kann, wie beispielsweise bei der Bepflanzung eines Grabes oder

Bodendeckern in einem Schrebergarten.

Wachstumsgeschwindigkeit

Wenn der Boden schnell bedeckt werden soll, müssen entsprechende Pflanzenarten gewählt werden. Denn vor allem die resistenten Gewächse sind in der Regel eher langsam bei dem Austrieb.

Winterhärte

Widerstandsfähige Bodendecker für die Sonne sind nicht automatisch winterhart beziehungsweise frostresistent. Da sie aber in der Regel ganzjährig im Freien kultiviert werden, müssen entweder winterharte Gewächse gewählt oder aber jährlich neue Pflanzen gesetzt werden.

einjährig oder mehrjährig

Wer nicht jedes Jahr erneut Aufwand betreiben möchte, um Beet, Weg oder Grab zu bepflanzen, sollte sich für mehrjährige Arten entscheiden. Wird hingegen Abwechslung gewünscht, sind einjährige Bodendecker die bessere Wahl.

Bodendecker mit A

Acaena microphylla - Stachelnüsschen

  • Höhe fünf bis zehn Zentimeter
  • Blütezeit von Juni bis Juli
  • Blütenfarbe weiß
  • anspruchslos und pflegeleicht
  • winterhart
  • Synonym: Kupferteppich

Ajuga reptans - Kriechender Günsel

Kriechender Günsel - Ajuga reptans

  • Wuchshöhe circa 15 Zentimeter
  • Blütezeit April bis August
  • Blütenfarbe Blau bis Blauviolett
  • benötigen humosen, durchlässigen Boden
  • winterhart

Alchemilla mollis - Weicher Frauenmantel

Frauenmantel - Alchemilla

  • erreicht eine recht große Höhe von bis zu 30 oder gar 50 Zentimetern
  • Blütezeit Juni bis Oktober
  • gelblich-grüne Blütenfarbe und interessante Blütenform
  • ungewöhnlich dekorative Blattform
  • winterhart

Anacyclus depressus - Afrikanisches Ringkörbchen

  • fünf bis zehn Zentimeter hoch
  • bildet Polster
  • Blütezeit von Mai bis September
  • Blütefarbe pink mit weißen Rändern und gelber Mitte
  • winterhart
  • Synonyme: Marokko Kamille, mehrjähriger Bertram

Antennaria dioica - Katzenpfötchen

  • Wuchshöhe und -breite je 15 bis 20 Zentimeter
  • Blütezeit von Mai bis Juni
  • Blütenfarbe Rosarot
  • wirkt anziehend auf Schmetterlinge, Bienen und andere Nützlinge
  • winterhart

Arenaria montana - Berg-Sandkraut

  • bis zu 15 Zentimeter hoch
  • extrem pflegeleicht
  • zahlreiche kleine, weiße Blüten
  • Blütezeit Mai bis Juli
  • winterhart
  • sehr resistent gegen Trockenheit

Astilbe chinensis var. pumila - Zwerg-Prachtspiere

  • Wuchshöhe von bis zu 20 Zentimetern
  • Blütezeit August bis September
  • blüht in Rosa
  • wenig Wasser und Vollsonne sind unproblematisch
  • winterhart

Aubrieta - Blaukissen

Blaukissen - Aubrieta

  • Wuchshöhe von 20 bis 30 Zentimeter
  • Blütezeit April bis Juni, abhängig von der Sorte beziehungsweise Zuchtform
  • Blütenfarbe Blau
  • bildet besonders viele Blüten aus und wächst sehr dicht
  • winterhart und immergrün

Azorella trifurcata 'Nana' - Andenpolster

  • erreicht Höhen von lediglich drei Zentimetern
  • Blütezeit von Mai bis Juni
  • Blütenfarbe helles Gelb
  • sehr dicht wachsend
  • pflegeleicht und anspruchslos
  • winterhart und immergrün

Bodendecker mit C

Campanula poscharskyana - Polsterglockenblume

  • wird etwa 15 bis 20 Zentimeter hoch
  • Blütezeit von Juni bis September
  • Blütenfarbe Blau
  • auch als Ampelpflanze und für Kübel geeignet, da sie überhängt
  • winterhart aber nur bedingt wintergrün

Cerastium tomentosum - Filziges Hornkraut

  • bis zu zehn Zentimeter hoch
  • immergrün und frostverträglich
  • Blütezeit von Mai bis Juni
  • Blütenfarbe weiß
  • benötigt lockeres, durchlässiges Substrat

Ceratostigma plumbaginoides - Chinesischer Bleiwurz

Chinesischer Bleiwurz - Ceratostigma plumbaginoides

  • wächst zwischen 20 und 25 Zentimetern
  • Blütezeit von August bis Oktober
  • azurblaue Blüten
  • ideal für stark kalkhaltige Böden
  • frosthart bis zu -23 °C
  • Synonyme: kriechende Hornnarbe

Cornus canadensis - Teppich-Hartriegel

  • erreicht eine Höhe von bis zu 20 Zentimetern
  • Blütezeit von Mai bis Juni
  • Blütenfarbe Weiß bis Hellrot
  • Laub nimmt bunte Herbstfärbung an
  • gut für trockene Böden geeignet
  • Standort muss sonnig sein
  • winterhart
  • Synonyme: Kanadischer Hartriegel

Cotoneaster dammeri - Teppich-Zwergmispel

Zwergmispel - Cotoneaster dammeri

  • erreicht Höhen zwischen zehn und 15 Zentimetern
  • Blütezeit von Mai bis Juni
  • Blütenfarbe Weiß
  • bildet dekorative Früchte aus, die bis ins Frühjahr an den Zweigen verbleiben
  • benötigt wenig Wasser
  • winterhart

Cotula potentillina - Fingerkraut-Fiederteppich

  • Wuchshöhe lediglich fünf bis zehn Zentimeter, Wuchsbreite 30 bis 40 Zentimeter
  • Blütezeit Juli bis August
  • Blütenfarbe helles Geld
  • treibt extrem schnell aus und kann so schnell größere Bereiche abdecken
  • verträgt Trockenheit sehr gut
  • immergrün und winterhart

Cotula squalida - Fiederpolster

  • erreicht Höhen von bis zu
  • Blütezeit von Juni bis August
  • Blütenfarbe Gelb
  • Standort kann sonnig bis halbschattig sein
  • benötigt wenig Wasser
  • winterhart

Cyclamen - Alpenveilchen

Alpenveilchen - Cyclamen

  • Wuchshöhe von zehn bis zu 15 Zentimetern
  • Blütezeit September bis November
  • Blütenfarbe von Weiß über Rosa bis hin zu dunklen Rot- und Violetttönen
  • widerstandsfähig und pflegeleicht
  • einige Sorten sind winterhart

Bodendecker von D bis L

Delosperma cooperi - Rote Mittagsblume

  • circa zehn bis 15 Zentimeter hoch
  • Blütezeit hauptsächlich zwischen Mai und Juni, jedoch bis Oktober durchgängig möglich
  • benötigen ausreichend Wasser und Dünger für Blühkraft
  • starkwüchsig
  • Blüten öffnen sich nur mittags
  • Blütenfarbe pink bis purpur mit weißer Blütenmitte
  • winterhart

Dianthus cultivars - Kissennelken

  • bodendeckende Varianten bis zu 20 Zentimeter
  • gut geeignet für sandige Böden
  • Blütezeit Mai bis September
  • Blütenfarben Weiß, Rosa, Rot, Blau, Violet und mehrfarbige Varianten
  • winterhart

Geranium - Storchschnabel

Storchschnabel - Geranium

  • Wuchshöhe variiert abhängig von der Art zwischen 15 und 100 Zentimetern
  • Blütezeit ist sehr lang und erstreckt sich von Mai bis Oktober
  • Blütenfarbe Weiß, Rosa, Rot, Violett und Blau sind möglich
  • gut trockenverträglich
  • absolut winterhart

Helianthemum - Sonnenröschen

Gelbes Sonnenröschen - Helianthemum nummularium

  • Wuchshöhe von bis zu 20 Zentimetern
  • Blütezeit von Mai bis August
  • Blütenfarbe Gelb, Rosa oder Rot
  • bevorzugen humoses Substrat
  • winterhart und wintergrün

Isotoma fluviatilis - Gaudich

Blaues Bubiköpfchen - Isotoma fluviatilis - Gaudich

  • Wuchshöhe von bis zu 15 Zentimetern, Wuchsbreite von bis zu 60 Zentimetern
  • Blütezeit von April bis September
  • Blütenfarbe Blau
  • bevorzugt durchlässigen, lockeren Boden
  • winterhart
  • Synonyme: blauer Bubikopf

Lithodora diffusa - Steinsame

Steinsame - Lithodora diffusa

  • Wuchshöhe 15 bis 20 Zentimeter, Wuchsbreite 20 bis 30 Zentimeter
  • Blütezeit von April bis Juli
  • Blütenfarbe Weiß bis Enzianblau
  • dekorative trichterförmige Blüten
  • immergrün und winterhart

Lobularia maritima - Strand-Silberkraut

Strand-Silberkraut - Lobularia maritima - Alyssum maritimum

  • Wuchshöhe von bis zu zwölf Zentimetern
  • Blütezeit von Juni bis September
  • zahlreiche Blütenfarben, abhängig von der Sorte
  • schnell und dicht wachsend, daher ideal für größere Flächen
  • winterhart
  • Synonyme: Königsteppich

Bodendecker von O bis V

Origanum vulgare - Oregano

Oregano - Origanum vulgare - Polsterdost

  • Wuchshöhe zehn bis 15 Zentimeter
  • Blütezeit von Juni bis Juli
  • goldgelbe Blütenfarbe
  • zieht Bienen an
  • duftet nach Zitronen
  • winterhart
  • Synonyme: Polsterdost

Phlox subulata - Teppich-Flammenblume

Polster-Phlox - Teppich-Phlox - Phlox subulata

  • etwa zehn Zentimeter hoch
  • üppige Blüte von April bis
    Juni
  • Blütefarben Weiß, Lila, Rot, Rosa, Blau
  • Substrat sollte sandig und gut durchlässig sein
  • winterhart

Potentilla fruticosa - Fingerstrauch

Fingerstrauch - Potentilla fruticosa

  • abhängig von der Sorte Wuchshöhe von bis zu 30 oder bis zu 130 Zentimetern
  • Blütezeit Juni bis Oktober
  • Blütenfarben Weiß, Gelb, Lachs
  • kompaktes Wachstum
  • üppiger Blütenteppich
  • winterhart

Salvia nemorosa - Steppensalbei

Hain-Salbei - Steppen-Salbei - Salvia nemorosa

  • bis zu 40 Zentimeter hoch
  • polsterbildende Variante des Salbeis
  • verträgt Sonne und Trockenheit problemlos
  • Blütezeit Juni bis September
  • Blütenfarbe bläulich-violett

Sedum acre - Scharfer Mauerpfeffer

  • Wuchshöhe von fünf bis zehn Zentimeter
  • Blütezeit Juni bis Juli
  • Blütenfarbe Gelb
  • ideal für nährstoffarme Böden
  • winterhart

Silene schafta - Herbst-Leimkraut

  • Wuchshöhe von lediglich acht bis zwölf Zentimetern, Wuchsbreite von 20 bis 25 Zentimetern
  • Blütezeit von August bis Oktober
  • Blütenfarbe Rosa
  • filigraner und langsamer Wuchs
  • immergrün und winterhart

Teucrium chamaedrys - Edel-Gamander

Edel-Gamander - Teucrium chamaedrys

  • bis zu 25 Zentimeter hoch
  • Blütezeit etwa von Juni bis August
  • Blütenfarbe Rosa bis Purpur
  • bevorzugt durchlässigen, sandigen Boden
  • winterhart

Thymus citriodorus 'Aureus' - Zitronenthymian

Zitronenthymian - Thymus citriodorus

  • Wuchshöhe von zehn bis 15 Zentimetern
  • Blütezeit von Juni bis Juli
  • Blütenfarbe helles Rosa
  • essbar und kann als Gewürz verwendet werden
  • winterhart und immergrün

Veronica - Ehrenpreis

  • bis zu zehn Zentimeter hoch
  • ideal für Trockenheit und pralle Sonne
  • Blütezeit abhängig von der Art zwischen Mai und August
  • Blütenfarben Rosa, Pink, Violett, Blau
  • winterhart

Vinca minor - Immergrün

Kleines Immergrün - Vinca minor

  • Wuchshöhe 15 bis 20 Zentimeter, Wuchsbreite von 30 bis 40 Zentimeter
  • Blütezeit März bis Juni
  • Blütenfarbe Weiß, helles Blau oder Violett
  • trägt von Juni bis Juli Früchte
  • winterhart