Zimmerpflanzen online bestimmen - wie und wo?

LosbaumWem eine Pflanze auf Wiese, Wald und Wegesrand unbekannt erscheint, dem hilft in der Regel ein gutes Bestimmungsbuch. Zimmerpflanzen hingegen sind dort meist nicht verzeichnet. Was also tun, wenn Sie eine Zimmerpflanze haben, aber nicht wissen, worum es sich handelt und wie Sie es pflegen müssen? Die Lösung: im Internet gibt es zahlreiche Seiten, die sich der online Pflanzenbestimmung widmen. Hier finden Sie die wichtigsten Tipps und Hinweise zum Thema.

Zimmerpflanzen online bestimmen - so gehts

Bevor Sie Ihre Zimmerpflanzen

auf einer Webseite bestimmen, sollten Sie sie erst einmal genau ansehen. Notieren Sie sich Blütenfarbe und -form; Blätterposition, -größe und -aussehen; Pflanzengröße, Blütezeit und alle anderen auffälligen Merkmale. Das macht das Ausfüllen von Suchmasken oder das Beantworten von Bestimmungsfragen einfacher. Besonders hilfreich ist es auch, die Pflanze in die Nähe des Computers zu stellen, um sie gut mit den angebotenen Bildern vergleichen zu können. Wenn Sie Bilder in einem Forum hochladen wollen, müssen Sie einige Dinge beachten. Die Bilder sollten:
  • in natürlichem Licht aufgenommen sein, um Farben nicht zu verfälschen
  • scharf sein (notfalls die "Makro"-Option des Fotoapparates nutzen)
  • einmal die Pflanze im Ganzen zeigen
  • Details (dicke Blätter, besondere Maserung, Blüten, etc.) genau zeigen
  • eventuell Unterschiede zwischen z.B. Sommer- und Winterzustand der Pflanze deutlich machen
Die richtige Addresse, um Zimmerpflanzen online zu bestimmen

In eine Suchmaschine eingegeben, bringt "Zimmerpflanzen online bestimmen" über 800.000 Ergebnisse. Aber wie trennt man hier die Spreu vom Weizen? Welche Bestimmungsseiten sind wirklich gut? Eine Top Five.
target="_blank">pflanzenbestimmung.de: sehr schönes und aufwendig gestaltetes Portal, in dem eine Reihe von Fragen zur Pflanze gestellt werden (unterstützt durch Zeichnungen und Bilder, falls die Beschreibungen nicht ausreichen) und am Ende die Pflanze mit einem kleinen Text und Bildern vorgestellt wird. Der Nachteil: das Portal hat nur wenige Zimmerpflanzen verzeichnet.
  • topfpflanzen.ch: wer Werbesprüche und Kaufaufforderungen ignorieren kann, ist hier richtig. In erster Linie ist die Seite ein Shop, sie lässt sich aber dank einfacher Kategorien und guten Bildern auch als Bestimmungsseite für Zimmerpflanzen und Orchideen nutzen. Die begrenzte Auswahl reicht für die wichtigsten und bekanntesten Pflanzen aus. Vorteil: der Pflanzen-Steckbrief ist nicht nur informativ, sondern bietet auch Pflegehinweise. (Tipp: die Partnerseite kraeuterkisten.ch funktioniert ähnlich.)
  • iwoe.de: diese zweisprachige Seite ist an manchen Stellen (z.B. Wuchshöhe der Pflanze) ein wenig kompliziert, ansonsten aber sehr anschaulich. Alles in allem macht sie einen guten Eindruck - die einfache Suche folgt dem Prinzip "Fragen beantworten"; die Profi-Suche hat eine Suchmaske mit drei Eingabemöglichkeiten. Nachteil: die Seite listet manchmal über 1000 Ergebnisse auf und unterstützt diese nicht mit Bildern. 
  • pflanzenbestimmung.info: diese Seite ist sehr einfach gehalten. Der User wählt eine von sechs Blütenfarben und eine von zehn Pflanzenkategorien (Farne, Orchideen, Blütenpflanzen, etc.) aus und scrollt dann durch

    die schier endlose Ergebnisliste. Ist die Pflanze entdeckt, bietet der dazugehörige Text nur wenige Informationen, die nützlich für Hobbygärtner sind. Vorteil: viele hochqualitative Bilder und ein Verweis auf "verwandte Pflanzen" helfen bei der eindeutigen Bestimmung.
  • Alles fehlgeschlagen - was nun?

    Wenn keine der oben genannten (oder anderen) Seiten die erwünschten Erfolge bringt, versuchen Sie, das Problem einfacher anzugehen. Eine google-Suche mit "zimmerpflanze", gefolgt von dem auffälligsten Merkmal, hilft manchmal weiter. Die Bilder-Suche eignet sich für Vergleiche mit der echten Pflanze und ist daher recht hilfreich. Falls auch das keine Ergebnisse liefert, suchen Sie sich ein Garten-/Zimmerpflanzenforum Ihres Vertrauens und stellen Sie Bilder Ihrer Pflanze hinein - schreiben Sie die wichtigsten Merkmale dazu und hoffen Sie, dass Ihnen jemand weiterhelfen kann.

    Hierbei hilft Ihnen unser Forum weiter: Wie heißt diese Pflanze?

    Hilft das auch nicht weiter, nur nicht verzagen: Vielleicht ist Ihre Zimmerpflanze in Deutschland bisher noch weitgehend unbekannt und daher nirgendwo verzeichnet.

    Fazit: Zimmerpflanzen online bestimmen

    Es gibt zahlreiche Anbieter, die Bestimmungsseiten für Zimmerpflanzen ins Netz gestellt haben. Manche davon sind nur mit botanischen Vorkenntnissen zu bedienen, andere auch für Hobbygärtner geeignet. Ob Suchmaske oder Fragen beantworten - irgendwo wird Ihnen geholfen werden. Auch viele Gartenforen haben inzwischen einen separaten Bereich für Fragen zur Pflanzenbestimmung. Und in der allergrößten Not hilft eine einfache google-Suche, um Ihrer Zimmerpflanze aus der Identitätskrise zu helfen.

    Sehr schöne Zimmerpflanzen sind z.B. Amaryllis, Calla, Hydrokulturen, Yucca Palmen und die Schefflera.