Bauplanung

Die Herstellung eines Hausanschlusses ist notwendig, um eine Versorgung mit Wasser und Strom sowie die Ableitung des Abwassers sicherzustellen. Hinzu kommt in vielen Häusern und Wohnungen eine Zuleitung für die Heizungsinstallation. Die Gebühren für den Anschluss trägt der Eigentümer des Hauses.
Bevor auf der Baustelle die Arbeiten losgehen, ist es ratsam, Bauwasser und Baustrom bereits vorliegen zu haben. Damit der Baubeginn wie geplant erfolgen kann, sollten Sie sich frühzeitig informieren, wo und wie Sie Bauwasser und Baustrom für Ihr Bauprojekt erhalten.