Bauplanung

Die Zimmeranzahl ist ein entscheidender Faktor von erfolgreichen Wohnungsinseraten. Doch welche Räume werden eigentlich als Zimmer gezählt? Wir klären über die korrekte Beschreibung von Zimmern auf!

Moderne Gebäude sind von einer Fülle unterschiedlicher Leitungen durchzogen, sei es für Wasser, Abwasser etc. Für den Laien erscheinen die verschiedenen Durchmesser willkürlich, jedoch verbirgt sich dahinter ein wohlüberlegtes System. Wir erklären, welche Durchmesser wofür eingesetzt werden.

Bei der Planung einer Küche stellen sich viele Nutzer die Frage, ob der Kühlschrank direkt neben dem Herd und Backofen stehen darf. Grundsätzlich ist diese Anordnung zwar nicht ideal, aber unter gewissen Umständen möglich, wenn die Geräte über entsprechende Leistungsmerkmale verfügen.

Unter Nachbarn sind Mülltonnen eines der Streitthemen schlechthin. Doch wo platziert man sie richtig? Wir klären auf und geben wichtige Hinweise zu zulässigen und praktikablen Standorten.

Im Laufe eines Gebäudelebens spielt umbauter Raum immer wieder eine Rolle - sei es im Hinblick auf die Baukosten, den Zeitwert oder aber die Finanzierung. Daher kommt einer fehlerfreien Kubaturberechnung eine elementare Bedeutung zu. Wir erklären, wie sie sicher gelingt.

Die Herstellung eines Hausanschlusses ist notwendig, um eine Versorgung mit Wasser und Strom sowie die Ableitung des Abwassers sicherzustellen. Hinzu kommt in vielen Häusern und Wohnungen eine Zuleitung für die Heizungsinstallation. Die Gebühren für den Anschluss trägt der Eigentümer des Hauses.
Bevor auf der Baustelle die Arbeiten losgehen, ist es ratsam, Bauwasser und Baustrom bereits vorliegen zu haben. Damit der Baubeginn wie geplant erfolgen kann, sollten Sie sich frühzeitig informieren, wo und wie Sie Bauwasser und Baustrom für Ihr Bauprojekt erhalten.