Thema: Obstbaum verschneiden, wann und wie?

  1. #1
    Obstbaum verschneiden, wann und wie?
    Noch eine Frage zum Obstbaum: Wann und wie verschneidet man diesen am besten? Ich habe gehört, dass es eine bestimmte Zeit gibt in der man den Verschnitt vornehmen sollte, sonst kann es zu spät sein und der Baum sogar davon eingehen!?

    Weis einer wann man das am besten macht?
    Warum kann der Baum eingehen, sollte man es daher einem Profi überlassen?

    Ludwig

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2

    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    14
    Das hab ich auch gehört, aber so genau kann ich dir das auch nicht sagen. Mir hat man mal gesagt, dass man nicht mehr verschneiden darf, wenn er schon wieder Wasser zieht, also neu austreibt, denn dann könnte er zuviel Wasser über diesen Schnitt verlieren.

  3. #3
    Admin Avatar von Marcel
    Registriert seit
    22.01.2005
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    5.065
    Hallo,

    im Artikel http://www.hausgarten.net/obst-obstg...schneiden.html findet man kurz und knapp ein paar Aussagen zum Verschnitt. Es ist richtig, wenn der Obstbaum Wasser zieht, darf er nicht mehr geschnitten werden. Am besten ist der Zeitraum im Februar, so Mitte bis Ende Februar. Es soll in den kommenden Tagen schönes Wetter werden und die Temperaturen sind auch recht angenehm, der ideale Zeitpunkt um den Baum auszulichten.

    Grüße,
    Marcel

  4. #4

    Registriert seit
    22.01.2005
    Beiträge
    3.298
    Danke, das hat mir geholfen. Ich werde es in der nächsten Woche mal in Angriff nehmen. Danke, Ludwig

  5. #5
    Avatar von Stephanie174
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    716
    Oje, wir haben das am letzten Wochenende erst gemacht.
    Meint ihr, dass das zu spät war?
    Ich habe mal gehört, dass man Steinobst schon im Herbst beschneiden kann.
    stimmt das?

  6. #6
    Syringa
    Gast
    Hallo Stephanie! :P

    Ich denke nicht, dass es schon zu spät war. Bei uns werden jetzt noch Bäume wie Apfel- Birne- Pflaumen geschnitten. Das einzige was nicht geschnitten wird sind Kirschbäume, denn die werden nach der Ernte geschnitten.

  7. #7
    Avatar von Stephanie174
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    716
    Gut, unser Kirschbaum ist nämlich schon so alt, dass wir ne Motorsäge gebraucht hätten. Die hatten wir nicht und deshalb blieb der Baum verschont.

  8. #8
    Admin Avatar von Marcel
    Registriert seit
    22.01.2005
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    5.065
    Zitat Zitat von Stephanie174
    Oje, wir haben das am letzten Wochenende erst gemacht. Meint ihr, dass das zu spät war?
    Hallo Stephanie,

    nein das war nicht zu spät. Dank sei dem langen Winter, denn so ist die Natur derzeit noch etwas im Verzug (holt sie aber schnell wieder auf) und die Obstbäume lassen (liesen) sich noch gut verschneiden, aber so langsam sollte man das nicht mehr machen. Wer es noch nicht getan hat... es wird allerhöchste Zeit

    Grüße, Marcel

  9. #9

    Registriert seit
    22.01.2005
    Beiträge
    3.298
    obstbaum schneiden
    hallo gartenludwig

    vieleich liest du die antwort noch?

    1. habt ihr bei euch einen obst u.gartenbau verein?

    die helfen meistens auch weiter.



    2.bäume kann man fast immer schneiden.

    (kirschbäume)ausgenommen.

    kirschbäume schneidet man im sommer nach der ernte auf zapfen

    das heist man läst beim schneiden einen stummel von etwa

    zehn cm stehen.

    kirschbäume bluten stark (harzen)

    damit sie nicht ausbluten läst man den stummel stehen.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.