Igelhaus bauen oder kaufen

Igelhaus Das Igelhaus ist eine tolle, niedliche und sehr dekorative Idee für Garten- und Tierfreunde. Da Igelhäuser noch nicht so bekannt sind, wäre so ein Igelhaus das richtige Geschenk für den ein oder anderen Gartenbesitzer. So ein einfaches Holzhaus bietet den Igeln den optimalen Schutz vor Wind und Wetter, aber auch vor Greifvögeln .

Sie suchen ein Igelhaus? Jetzt im Angebot beim Nistkastenprofi.de - Igelhaus aus Schwegler Holzbeton.

Eigentlich

finden Igel ihr Winterquartier ja unter Holzstämmen , in hohlen Holzstämmen oder auch im Dickicht. Aber soviel Möglichkeiten gibt unsere Natur meist gar nicht mehr her. Also sollte man nachhelfen. Ob selbst gebaut oder gekauft, vor dem Aufstellen sollte das Haus mit Pflanzenöl imprägniert werden.

Der Stellplatz vom Igelhaus sollte einigermaßen trocken und abseits sein. Wer mag, kann jetzt noch ein wenig Zeitungspapier, Moos oder auch Heu ins Innere für den Winterschlaf legen. Allerdings sollte dann im Sommer das Winterquartier bei Hausleerstand gesäubert werden.

Igel können auch im Herbst und Frühjahr mit Igelfutter gefüttert werden. Im Sommer sollte dann aber der Igel selber für sich sorgen und vielleicht die ein oder andere Schnecke im Garten finden. Wer auch nur ein bisschen handwerklich begabt ist, kann mit einer Vorlage so ein Igelhaus ganz einfach nach bauen. Im Handel sind Igelhäuser seltener zu finden und können meist nur auf Kundenbestellung angefordert werden.

Das Internet bietet allerdings eine große Plattform, um sich nach Igelhäusern der verschiedensten Arten zu informieren. Auch Bestellungen sind hier ohne weiteres machbar. Und nicht vergessen, Igelfutter kann man passende zum Igelhaus auch kaufen.

Sie suchen ein Igelhaus? Jetzt im Angebot beim Nistkastenprofi.de - Igelhaus aus Schwegler Holzbeton.