Heimwerken

Styroporleisten und Styroporstuckleisten können einem Raum beziehungsweise der Gestaltung der Decke den letzten Schliff verleihen. Was beim Schneiden, Anbringen und Kleben beachtet werden muss, verraten wir hier.
Styropor ist ein sehr vielseitiges Material - lässt sich jedoch nur schwer sauber schneiden. Oft werden die Schnittflächen uneben und Stücke können herausbrechen, wenn nicht richtig geschnitten wird. Wir verraten, wie Styroporplatten und andere Formen glatt geschnitten werden können.
Styroporplatten in der Wohnung sind eine feine Sache. Dumm nur, wenn sie abgenommen werden müssen. Die Rückstände an Styroporkleber, die dann an der Wand verbleiben, sind nämlich meist eine echte Herausforderung. Welche Möglichkeiten es gibt, sie zu entfernen, steht hier.

Löcher, Risse und Unebenheiten in den Wänden gehören zum Hausbau, Sanierungen und Renovierungen dazu. Kabelschlitze werden nach Verlegung der Kabel meist nicht verputzt, was von Ihnen nachgeholt werden muss. Sie müssen ausgebessert werden, um eine glatte Oberflächenbeschaffenheit zu bieten.

Risse im Außenputz können harmlos oder ein Alarmzeichen sein. Typische Putzrisse lassen sich meist problemlos ausbessern. Das kann man auch selber machen. Bei Rissen, die in die Bausubstanz reichen, muss zum Reparieren allerdings ein Profi ran. Mehr dazu steht hier.
Gipsputz ist eine gute Wahl, wenn Innenräume verputzt werden sollen. Er kann Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben und dadurch das Raumklima positiv beeinflussen. Beim Auftragen, Verarbeiten, Glätten und Entfernen sollte jedoch auf einige Faktoren geachtet werden.
Rauputz kann auch ohne viel Erfahrung sehr einfach allein aufgetragen werden - außen und innen. Welche Vorteile er hat und wie beim Auftragen Schritt für Schritt vorzugehen ist, erfahren Interessierte hier.
Mineralputz bietet zahlreiche Vorteile und wirkt sich unter anderem positiv auf das Raumklima aus. Doch wie wird er aufgetragen und gestrichen? Die passenden Anleitungen und eine Übersicht der Kosten finden sich hier.
Das Auftragen beziehungsweise Verarbeiten von Filzputz ist mit einigen Herausforderungen verbunden. Vom richtigen Zeitpunkt bis zur passenden Technik müssen dabei einige Punkte beachtet werden. Wir verraten, worauf es beim Auftrag des Filzputzes innen und außen ankommt.
Strukturputz kann Abwechslung an die Wand bringen und einen Raum dadurch optisch auffrischen. Wer ihn selbst auftragen möchte, findet hier die passende Anleitung sowie einige praktische Tipps für die Gestaltung.
Schnellputzleisten können das Verputzen einer Wand erheblich vereinfachen und sind daher ideale Hilfsmittel für alle, die noch nie verputzt haben. Zudem können Putzleisten zum Ausgleich von Unebenheiten und Schutz der Kanten eingesetzt werden. Wie sie anzubringen sind, verraten wir hier.
Silikonharzputz gehört zu den neueren Putzmaterialien und ist aufgrund seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ausgesprochen beliebt. Die Vorteile umfassen praktische Eigenschaften, wie beispielsweise die gute Dämmung oder auch die wasserabweisende Oberfläche. Alles Wissenswerte, von der Anwendung bis zum Preis, erfahren Interessierte hier.
Schimmel in einer Ecke oder an der gesamten Wand ist nicht nur ein Schönheitsfehler. Denn bei einem Schimmelpilzbefall werden die Sporen in den gesamten Raum verstreut und können so massive gesundheitliche Probleme verursachen. Aus dem Grund muss ein Schimmelbefall immer entfernt werden.
Reibeputz eignet sich für innen und außen, lässt sich einfach auftragen und sogar von Laien ausbessern. Das Streichen ist nicht notwendig aber möglich. Praktische Tipps für die Anwendung und Wissenswertes rund um die Putzvariante finden Interessierte hier.
Kratzputz ist einer der klassischen Edelputze für die Hausfassade und verbindet mehrere Vorteile in sich. Selbst das Auftragen und Streichen ist unkompliziert und damit auch für Laien möglich - wenn auf einige Punkte geachtet wird. Unsere Anleitung zeigt, wie es geht.
In den hiesigen Breitengraden ist die Auftragung von Scheibenputz immer noch die gängigste Lösung, die Außenwand eines Hauses zu verschönern. Durch das richtige Auftragen, Verarbeiten und Strukturieren wird die Außenwand nicht nur optisch zum Hingucker, der Putz bietet auch einen Witterungsschutz.

Die Zimmeranzahl ist ein entscheidender Faktor von erfolgreichen Wohnungsinseraten. Doch welche Räume werden eigentlich als Zimmer gezählt? Wir klären über die korrekte Beschreibung von Zimmern auf!

Moderne Gebäude sind von einer Fülle unterschiedlicher Leitungen durchzogen, sei es für Wasser, Abwasser etc. Für den Laien erscheinen die verschiedenen Durchmesser willkürlich, jedoch verbirgt sich dahinter ein wohlüberlegtes System. Wir erklären, welche Durchmesser wofür eingesetzt werden.

Bei der Planung einer Küche stellen sich viele Nutzer die Frage, ob der Kühlschrank direkt neben dem Herd und Backofen stehen darf. Grundsätzlich ist diese Anordnung zwar nicht ideal, aber unter gewissen Umständen möglich, wenn die Geräte über entsprechende Leistungsmerkmale verfügen.

Unter Nachbarn sind Mülltonnen eines der Streitthemen schlechthin. Doch wo platziert man sie richtig? Wir klären auf und geben wichtige Hinweise zu zulässigen und praktikablen Standorten.

Im Laufe eines Gebäudelebens spielt umbauter Raum immer wieder eine Rolle - sei es im Hinblick auf die Baukosten, den Zeitwert oder aber die Finanzierung. Daher kommt einer fehlerfreien Kubaturberechnung eine elementare Bedeutung zu. Wir erklären, wie sie sicher gelingt.

Die Herstellung eines Hausanschlusses ist notwendig, um eine Versorgung mit Wasser und Strom sowie die Ableitung des Abwassers sicherzustellen. Hinzu kommt in vielen Häusern und Wohnungen eine Zuleitung für die Heizungsinstallation. Die Gebühren für den Anschluss trägt der Eigentümer des Hauses.
Bevor auf der Baustelle die Arbeiten losgehen, ist es ratsam, Bauwasser und Baustrom bereits vorliegen zu haben. Damit der Baubeginn wie geplant erfolgen kann, sollten Sie sich frühzeitig informieren, wo und wie Sie Bauwasser und Baustrom für Ihr Bauprojekt erhalten.

Was tun, wenn die Mülltonne (wieder) einmal zu voll ist? Für viele ist es verlockend, den ihren Müll beim Nachbar oder am Straßenrand abzustellen. Doch ist das eigentlich erlaubt? Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie und wo Sie überschüssigen Müll entsorgen können!

Der Hausbau ist grundsätzlich mit baurechtlichen Verbindlichkeiten sowie verpflichtenden Baurichtlinien verbunden. Das kann beim Bau für Einschränkungen sorgen. Die Vereinigungsbaulast bietet Bauherren und Eigentümern von Nachbargrundstücken mehr Flexibilität nicht nur bei Bauvorhaben.
Ein Grundstück zu teilen, hat viele Vorteile, vor allem in finanzieller Hinsicht. Welche Schritte dafür in behördlicher Hinsicht erforderlich sind, welche Kosten erwartet werden können und worauf geachtet werden sollte, wird im "Rund ums Haus-Ratgeber ausführlich beschrieben.

Ein gut aufgeräumter Schuppen gehört zu den wichtigsten Grundlagen des effektiven Gärtners. Herrscht Ordnung im Geräteschuppen sind die notwendigen Werkzeuge schnell zur Hand und die Gartenarbeit gelingt im Nu. Falls Sie mit Unordnung zu kämpfen haben, finden Sie hier passende Lösungen.

Haben Sie sich vor einiger Zeit einen Rasentrimmer gegönnt, um endlich auch die schwer zugänglichen Bereiche Ihres Rasens leicht und komfortabel kürzen zu können?

Probleme mit dem Zu- oder Ablauf einer Waschmaschine schränken die Funktion massiv ein. Die Ursachen können vielfältig sein und einige von ihnen verlangen die Hilfe eines Profis. Andere lassen sich mit den passenden Lösungen schnell beheben.

Bohrhammer oder Schlagbohrmaschine? Diese Frage stellt sich vor jedem Kauf. Doch worin liegen die Unterschiede zwischen den Gerätearten und für welchen Einsatzzweck sind sie jeweils geeignet? Wir geben Antworten auf diese Fragen und Tipps zur Auswahl.

Wenn gebohrt oder geschraubt werden muss, ist vor allem bei harten und schwierigen Materialien das richtige Werkzeug erforderlich. Doch was ist besser? Bohrmaschine oder Schlagbohrmaschine und wo genau liegen die Unterschiede zwischen den beiden Varianten?