Thema: Kennt jemand diesen Rhododendron-Schädling? (bilder)

  1. #1
    Kennt jemand diesen Rhododendron-Schädling? (bilder)
    Hallo,

    wir sind dabei einen völlig verwilderten Garten zu sanieren. Bilder gibt es dazu hier:

    http://www.gesuenderkochen.de/privat/garten2.htm


    weiß jemand was das für Viecher sind und wie man sie loswird. Anbei auch noch ein paar Bilder von Rhododendren. Der mittlere schaut ja halbwegs ok aus. Aber die andern beiden sind so gakelig.

    Kann man die noch retten? Und wenn ja wie???

    Lieben Dank für eure Antworten. Susan

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Syringa
    Gast
    Hallo Brauner Daumen!

    Das Tierchen nennt sich Rhododendron - Zikade

    Die halten sich meist auf der Blattunterseite auf und saugen an den Blättern. An der Oberseite der Rhodos bilden sich dadurch kleine helle Flecken. Gelbtafeln aufstellen kann helfen. Am besten du entfernst kranke Triebe und verbesserst den Boden mit Rhodo-Erde. Düngen und Wässern nicht vergessen, da es Rhodos nicht unbedingt trocken wollen. Natürliche Feinde sind Laufkäfer, Raubwanzen und Spinnen. Man kann sie wenn man Geduld hat auch mit nem Kescher einfangen.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.