Pflanzenbestimmung im Hausgarten.net Forum

Pflanzenbestimmung im Hausgarten.net Immer wieder kann man im Garten ein seltsames Phänomen erleben. Hobbygärtner starren auf eine Pflanze und fragen sich verzweifelt, um welche Pflanze es sich handelt und wie die dort hin kam. Kein Mensch hat sie gepflanzt, gesät oder gesteckt und doch ist sie da. So sehr man sich auch bemüht, man kann beim besten Willen nicht herausfinden, um welche Pflanze es sich handelt. Im Allgemeinen steht dabei die Frage an erster Stelle, ob es sich bei dem Fremdling um ein Unkraut, Wildkraut oder eine Nutzpflanze handelt. Diese Frage sollte man an erster Stelle

beantworten.

Zur Pflanzenbestimmung

Nun ist es ja sinnlos, ein Buch zur Hand zu nehmen, da sich viele Pflanzen zu ähnlich sehen. Es ist zeitintensiv und selbst, wenn man am Ende ein Ergebnis vorliegen hat, kann man sich nicht zu 100 Prozent sicher sein, dass es das richtige Ergebnis ist. Daher ist es schön, dass man die Möglichkeit hat, im Hausgarten.net Gartenforum eine Pflanzenbestimmung vorzunehmen. Dort artet eine solche Bestimmung ganz schnell mal zum Ratespiel aus. Man trifft auf eine große und freundliche Community aus Hobbygärtnern, die sich selbst mit diesem Rätsel auskennen und mit einer entsprechend großen Menge an Pflanzen auskennen. Es ist zwar häufig so, dass der Einzelne nicht alle Pflanzen kennt, hier jedoch das Wissen Vieler zusammengetragen wird und eben dies, die Pflanzenbestimmung vereinfacht.

src="images/stories/gartenforum250.jpg" hspace="6" alt="" title="" border="0" style="float: left;" />Um die Pflanzenbestimmung im Hausgarten.net vorzunehmen ist es notwendig, die Pflanze zunächst einmal sehr genau zu beschreiben. Interessant ist dabei alles, was man einer Pflanze von vornherein ansehen kann. So eben in erster Linie die Blütenform, die Form der Blätter, die Wuchshöhe, Farbe der Blüten und wenn man bereits eine der Pflanzen ausgerissen hat, auch die Form und Länge der Wurzeln. Noch hilfreicher ist es jedoch, wenn man ein Bild der Pflanze anfügt. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, ist es zudem angebracht, die Pflanze aus verschiedenen Blickwinkeln zu fotografieren. Damit kann man sicher sein, dass man nichts bei der Beschreibung vergessen oder übersehen hat.

Zur Pflanzenbestimmung

Pflanbestimmung - so gehts weiter: Sobald man alle Angaben gemacht hat, beginnen die anderen Mitglieder mit Ihnen gemeinsam, diese Pflanze zu bestimmen. Dazu werden häufig noch zusätzliche Fragen gestellt. Das können Fragen nach dem Standort der Pflanze, der Bodenbeschaffenheit oder auch der Art des Wachstums sein. Je genauer diese Fragen beantwortet werden, desto genauer ist die Bestimmung der Pflanze. Je nachdem, um welche Pflanze und damit auch um welche Gattung es sich handelt, können Sie erkennen, wie Sie das Gewächs behandeln sollten. Dabei kann es sich um Pflegetipps oder auch um Tipps zur Vernichtung handeln. Es ist also nicht nur sinnvoll, viele Leute um Rat zu fragen, sondern auch interessant. Im Gegenzug kann man, nachdem man sich im Forum registriert hat, selbst dabei helfen, eine Pflanze zu bestimmen. Auch wenn man sich bei einer Pflanze nicht zu helfen weiß, kann man anderen bei einem ähnlichen Problem helfen. Pflanzenbestimmung auf Hausgarten.net gibt jedem Mitglied damit die Möglichkeit, sich intensiv in eine Gemeinschaft zu integrieren. Damit ist Hausgarten.net ein Forum, das die Möglichkeit bietet, sich selbst

einzubringen, zu helfen und selbst Hilfe zu finden. Eben ein Forum, das durch seine Community lebt.