2017 - Rosen im Garten

Beates-Garten

Beates-Garten

Foren-Urgestein
Ich bin zwar nicht Billa aber vielleicht schaust du mal nach Sweet Pretty, sieht mir verdächtig danach aus, ich mag diese einfachen Rosen, die mit Stolz die Staubgefäße präsentieren
 
  • Vita

    Vita

    Foren-Urgestein
    au ja, Staubgefäße!
    Marguerite Hilling, 1x blühend, großer, breiter Strauch
    Nevada, ein wenig nachblühend, großer, breiter Strauch

    Dainty Bess, 1925, Teehybride

    Hazes von Tantau, white, sweet + purple ...
    (sie sind recht unterschiedlich was Wuchs und Blütengröße anbelangt)

    Juliana von Stolberg (Musk Hybr., Rambler)

    kleinblütige, niedrige 'Bienenweide'-Rosen, inkl. 'Stadt Rom' (unter dem Sammelbegriff laufen sehr variable Rosen)

    Amber Sun, Kleinstrauchrose

    frühe, pimpinellifolia-Hybriden von Kordes, z. B. halbgefüllte Maigold etc., wird gewaltig, Parkrose

    u.s.w.
    Im Moment geht's noch mit der Arbeit.
    Interessant wird es im nächsten Jahr, wenn ich Bögen und Rankgerüste für die starkwüchsigen bauen darf. :grins:

    Hach! Rosen!
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Ich bin zwar nicht Billa aber vielleicht schaust du mal nach Sweet Pretty, sieht mir verdächtig danach aus, ich mag diese einfachen Rosen, die mit Stolz die Staubgefäße präsentieren

    Bingo, Beate, danke dir!

    Rosabel, ich habe im Garten eine Sweet Pretty und eine Pretty Sunrise...und wenn ich am PC dann mal wieder vor den Bildern sitze und die Pretty Sunrise an den Farben erkenne, die andere Pretty aber nicht, assoziiere ich hartnäckig ums Eck herum, und aus der Sweet Pretty wird ein Pretty Smile.

    :grins:
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ha, danke, Beate! :grins:Auch dafür, dass du Vita ein wunderbar ergiebiges Stichwort geliefert hast ...

    ... die das dann auch weidlich mit Inhalt gefüllt hat. Hey Vita, danke für deine köstlichen Links!, ich stöbere mich grad durch. Staubgefäße! Herrlich! :D
     
  • Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Die Sweet Pretty ist auch noch auf meiner Haben-Will-Liste nur leider der Platz na mal schauen, welche Plätze sich nach dem Frühjahr ergeben.

    Die von Vita genannte Amber Sun hab ich auch, gekauft als Kleinstrauchrose, aber sie entwickelt teilweise Triebe von 1,20 m aber die Anzahl der Blüten entschädigen mich immer wieder dafür, dass sie sich so sehr in den Vordergrund drängt.
    Ich hab sie zwar bewusst in den Vordergrund gesetzt, aber mit dem Gedanken, dass die Pflanzen dahinter auch zu sehen sind, aber dieser kleine Egoist hält sich nicht ganz daran :D

     
  • Schluesselblume

    Schluesselblume

    Mitglied
    Eine hübsche Rose Beate, so zart.

    Meine Letzte dieses Jahr ist die Rosarium Uetersen



    Knospen wären noch jede Menge da, aber das wird wohl nichts mehr.
     
    Vita

    Vita

    Foren-Urgestein
    Zart? Zart ist vielleicht die Farbe.
    Ansonsten gebärdet sich die Kleinstrauchrose Amber Sun genauso wie Beates es sagte. Ungebärdig und stark.
    D.h., hier passt sie gut hinein.
    Nur die Harten komm'n in Garten :D

    Die letzte ist Mme Isaac Perreire. Sie ist nicht mehr schön genug für ein Foto.
    Und Amber Sun. Und Jazz. Und Mozart.
    Und natürlich Sea Foam. Von ihr habe ich manchmal Weihnachtssträuße aus Röslein, Efeuranken und ersten Christrosen.
     
    Vita

    Vita

    Foren-Urgestein
    Wild Rover hat auch kontrastreiche Staubgefäße.
    Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich mit ihren dicken, kahlen, steifen Beinen glücklich werde.

    Angeblich ist sie sowohl als Beet-, wie auch als Strauch- und mit etwas Hilfe sogar als Kletterrose einzusetzen.
    Kurz gehalten, in der ersten Zeit, stimmte das Verhältnis zwischen Unterbau und kleinen Dolden noch.
    Wenig geschnitten finde ich sie nicht sehr blütenreich. Und sie macht für eine neuere Rose lange Pausen.

    Entweder schneide ich sie viel stärker, oder ich lasse ihr freie Hand, trimme vorsichtig die Triebspitzen und hoffe auf mehr Fülle im Laufe der Zeit.

    Sie steht nicht ständig vollsonnig, aber auch nicht zu beschattet.

    Zauberhaft ist ihr Farbspiel von granat zu mauve, die schlanken Knospen und ihr offenes Gesichtchen.

    proxy.php?image=https%3A%2F%2Ffarm5.staticflickr.com%2F4552%2F24713825818_753ee00310_z.jpg&hash=11a0a9eb71a68ae2e0122217ac05ef4e
     
  • Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Die gefällt mir auch gut, wow.

    Hab' hie und da noch immer Blüten, aber die von mir eigentlich nicht besonders geliebte, aber schon ältere und etablierte rosa Leonardo da Vinci, obwohl so gut wie blattlos, prunkt noch mit 20 Blüten:



    Das ist schön im November, nimmt dem Gang in den oberen Garten glatt die Tristesse.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Inzwischen hatten wir Frost, Hagel und Schnee, und ich hab' immer noch Rosenblüten und Knospen. Die spinnen! :d

    Fotos vom Schnee:



    Ich geh mal raus, Blütenfotos einsammeln. Heute lacht tatsächlich mal wieder die Sonne.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Was - Sonne?!? Hier ist Schneesturm!

    Und ich betrachte meine Eyes4You und frage mich, ob das normal ist, dass sie noch immer alles Laub dranhat ... satt grün ist das auch noch! :d
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Das ist ja super, Rosabel! Und wieder einmal alles richtig gemacht. :pa:

    Hier meine - immerhin sonnigen - Dezemberreste. Die Händel hab ich vergessen, egal:

    Acropolis



    Rosa Leonardo da Vinci





    Art Nouveau



    The Pilgrim





    Sweet Pretty



    Wedding Bells



    EdenRose85



    Nostalgie



    Giardina



    Augusta Luise



    Viridiflora





    Deep Impression




    Winchester Cathedral



    Ascot



    Namenlose



    Namenlose Aldi-Rose

     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Unglaublich, was du noch alles zu fotografieren hast! :d(Die Viridiflora gefällt mir mit dem herbstlichen Farbhauch viel besser als im Sommer. :p)
     
    mutabilis

    mutabilis

    Lieblingsmotze
    Mitarbeiter


    Ihr ist der Schnee auch wurscht.
    Es ist die kleine Schwester von der großen Schwester.
    Die kleine Schwester hat aber leider noch keinen Namen.


    Wie heißt wohl ihre große Schwester?

    Ein Hinweis:
    Die große Schwester heißt so wie die kleine Schwester aussieht. :eek:rr:
     
    I

    InaM

    Neuling
    Hab gerade auch wieder wunderschöne Frostrosen ;) Werde sie aber nächste Woche abschneiden...
     
  • Top Bottom