Gartengestaltung

Trockenmauern werden ohne Mörtel aufgebautHangbefestigungen, aber auch ebene Grundstücksgrenzen können mit Trockenmauern befestigt werden. Wie der Name verrät, handelt es sich dabei um Mauern, die ohne Mörtel oder andere Binder aufgebaut werden. Was beim Eigenbau Schritt für Schritt beachtet werden muss und welche Bepflanzung sich anbietet, erklären wir in dieser Anleitung.
Trockenmauern sind imposante Grundstücks- und HangbefestigungenSchon seit Jahrtausenden werden Trockenmauern zur Befestigung von Hängen oder Abgrenzung von Freilandflächen errichtet. Heutzutage dienen sie auch dazu, auch attraktive Akzente auf Grundstücken zu setzen. Ihr ökologischer Vorteil liegt darin, dass sie seltenen Pflanzenarten einen Lebensraum bieten. Mit sorgsamer Planung und Vorbereitung ist es auch Hobbygärtnern möglich, eine solide und schöne Trockenmauer zu errichten.
Steingärten können mit vielen Dekoobjekten verschönert werdenZwerggewächse, die normalerweise in den Bergen und auf steinigem Grund wachsen, werden in Kultur Steingartenpflanzen genannt. Stauden, Sträucher und Zwerggehölze gehören dazu. Wir stellen in diesem Beitrag beliebte Vertreter vor, die mehrjährig und winterhart sind.