Pflanzenschutz

Unkraut auf Fugen vernichtenWährend in einem wild gewachsenen Garten Unkraut willkommen ist, schafft es zwischen Pflastersteinen einen unansehnlichen und ungepflegten Anblick. Es gibt einige effektive Arten der Unkrautvernichtung, aber dessen Anwendung per Gesetz nicht für alle gepflasterten Flächen erlaubt ist. Der professionelle Hausgarten-Ratgeber informiert und zählt effektive Unkrautvernichtungsmittel auf.

Der Ackerschachtelhalm ist für viele Gärtner ein grausiger Schrecken, da sich dieser schnell ausbreitet und große Flächen befallen kann. Darüber hinaus ist das Unkraut nur mit viel Mühe in den Griff zu bekommen und relativ schwierig dauerhaft zu entfernen.
BrennnesselMit ihrem vehementen Ausbreitungsdrang und schmerzhaften Brennhaaren verbreiten Brennnesseln im Garten Angst und Schrecken. Damit sich das Unkraut im Beet nicht vom Statisten zum Hauptdarsteller entwickelt, sollte es frühzeitig bekämpft werden. Diese Anleitung erklärt die besten Strategien, um Nesseln dauerhaft zu vernichten.
Gundermann - GundelrebeZu den vielen unter Rasenbesitzern unbeliebten Unkräutern gehört die Gundelrebe. Die unscheinbare Pflanze mit den hübschen lilafarbenen Blüten kann rasch zur Plage werden, wenn sie sich ungehindert ausbreiten kann. Ihre Bekämpfung ist nicht ganz so einfach. Wie Sie die Gundelrebe im Rasen bekämpfen, erfahren Sie hier.
BreitwegerichBreitwegerich ist zwar als Heilpflanze bekannt, aber im gepflegten Gärten macht es sich als Unkraut sehr unbeliebt. Es breitet sich  rapide aus und es kommt zu einer Unterdrückung flach wurzelnder Pflanzen und Gräser. Mit dem richtigen Vorgehen, kann Breitwegerich auf verschiedene Arten dauerhaft entfernt werden. Wie dies gelingt, erklärt der Hausgarten-Ratgeber.
GundermannDer Gundermann  (Glechoma hederacea) ist ein wunderschön blühender Bodendecker, aber macht als Unkraut auch von dem gepflegten Rasen kein Halt. Er wuchert in rasanter Geschwindigkeit über die Rasenfläche und lässt sich nicht so einfach entfernen. Doch mit den Tipps und der professionellen Anleitung aus dem Hausgarten-Ratgeber klappt es zuverlässig.
Unkraut vernichten durch abflämmenZu den umweltschonendsten Methoden, unerwünschtes Unkraut zu vernichten, gehört das Abflämmen. Da auf Wegen und Pflastersteinen die Anwendung von chemischen Unkrautvernichtern verboten ist, eignet sich hier das Abflammen besonders gut. Wie Sie künftig rasch und effizient Unkraut abflämmen, erfahren Sie hier.
AmbrosiaEine Pflanze mit dem eigentlich positiv besetzten Namen Ambrosia (in Homers Odyssee die "Speise der Götter") ist ein Ärgernis. Beziehungsweise kann zum Ärgernis werden, wenn sich nicht Jedermann an ihrer Eindämmung beteiligt, im Artikel erfahren Sie warum und wie.