Bekämpfung von Schädlingen

rhododendronzikade mkRhododendronzikaden erfolgreich bekämpfen? Meist unnötig, die hübschen Mini-Zikaden tun weder Ihren Rhododendren etwas noch übertragen sie zwingend das Knospensterben. Im Artikel erfahren Sie alles dazu und was Sie gegen unnatürliche Massenvermehrung tun können, die unter ungünstigen Bedingungen gelegentlich vorkommt.
BirnbaumKleine Rote Mini-Spinnen sind zwar gar keine Spinnen, wirken aber in Massen schon etwas gruslig. Im Artikel erfahren Sie, was das für Tiere sind, wie Sie Massenversammlungen auflösen und wie sie Wiederholungen vermeiden.
DickmaulrüsslerDickmaulrüssler sind hartnäckige Schädlinge, welche ihr Unwesen über Jahre im Garten treiben können. Die Käfer sind nachtaktiv und fressen kleine Buchten in die Pflanzenblätter, parallel schädigen ihre Larven durch Fraß-Spuren die Wurzeln. Um nicht zur chemischen Keule greifen zu müssen, bietet sich als biologische Alternative der Einsatz von Nematoden an.
Rosenblätter, die eine weiße Sprenkelung entlang der Adern aufweisen, sind häufig von Rosenzikaden befallen, die an der Unterseite des Blattes den Saft aussaugen. Die Schädlinge könnten im ersten Moment mit Blattläusen verwechselt werden, sind allerdings schmaler und flüchten bei einer Störung mit weiten Sprüngen.
Die biologische Schädlingsbekämpfung orientiert sich an der natürlichen Lebensweise unterschiedlicher Organismen. Anstelle von chemischen Produkten werden hier Fressfeinde und parasitär lebende Insekten zur Bekämpfung unliebsamer Schädlinge eingesetzt. Die umweltschonenden Maßnahmen gewinnen zunehmend an Bedeutung und können problemlos auch von ungeübten Hobbygärtnern angewandt werden.
LäuseViele Läuse sind bei ihrer Nahrungswahl nicht wählerisch. Aus diesem Grund sind die Zellsaft saugenden Schädlinge im Garten ebenso anzutreffen wie auf Pflanzen, die ausschließlich in den eigenen vier Wänden kultiviert werden. Der Griff zu Insektiziden erscheint verlockend, dabei können Sie Läuse an Pflanzen auch mit guten Hausmitteln erfolgreich bekämpfen.
WühlmausMäuse, speziell im Haus sind äußerst unangenehm. Sie können auf unterschiedliche Art und Weise ins Haus gelangen. In ländlichen Gebieten kommt es in der Regel häufiger zu einem Befall, sowohl drinnen als auch draußen. Mit Lebendfallen, die man leicht selbst bauen kann, lässt sich dieses Problem meist schnell lösen.
BlattläuseSie sind die Wurzel so manchen Übels. Blattläuse verschonen kaum eine Nutz- und Zierpflanze mit ihrem schändlichen Treiben. Gleichwohl halten umweltbewusste Hobbygärtner gerne den Ball flach, indem sie Blattläuse natürlich bekämpfen. Die besten Hausmittel, mit denen Sie den Schädlingen nachhaltig Einhalt gebieten, haben wir hier für Sie zusammengetragen.
AmeiseIm Garten gehören Ameisen einfach dazu, im Haus können sie jedoch schnell zu einem Problem werden. An unpassender Stelle oder im Übermaß können sie aber auch im Garten sehr lästig werden. Besonders drinnen ist es wichtig, die Zugänge zu finden und mit der Bekämpfung so schnell wie möglich zu beginnen.
KräuterSie verströmen einen betörenden Duft und bereichern den Garten mit einer wunderbaren Ästhetik. Duftkräuter und duftende Gartenkräuter halten Einzug in die kreative Gestaltung von Beet und Balkon. In unserer Liste der Favoriten versammeln sich zierliche Aromawunder und wohlriechende Blütenhelden neben Würzkräutern, die appetitlich duftende Wolken verbreiten.
AmeisenAmeisen sind eigentlich sehr nützliche Tiere, speziell im Garten. Sie beseitigen Aas und Pflanzenreste, verbessern den Boden und sorgen für die Verbreitung unterschiedlichster Samen. Trotz allem können sie an der falschen Stelle schnell lästig werden. Dann können selbst hergestellte Ameisenköder bzw. die Vertreibung mit Hausmitteln sehr hilfreich sein.
Schnecke in SalatSie sind omnipräsent im Garten. Schnecken scheren sich offensichtlich wenig um die unermüdlichen Bekämpfungsmethoden geplagter Hobbygärtner, sei es ökologischer oder chemischer Art. Eine neue Perspektive im Kampf gegen die gefräßigen Schädlinge verspricht der elektrische Schneckenzaun, den Sie nach dieser Anleitung ganz unkompliziert selber bauen.