Balkonverglasung - Preise, Kosten, Möglichkeiten und Ideen

Balkonverglasung - Preise, Kosten, Möglichkeiten und Ideen

Wenn Sie durch unsere Orte fahren, sind die meisten Balkone leer, egal zu welcher Urzeit. Unglaublich, wie viel Raum hier verschwendet wird. Dabei wohnen wir doch alle nicht mehr in 17-Zimmer-Schlössern, wohl kein Mensch klagt über zu viel Wohnraum. Dabei kann die Raumreserve auf dem Balkon genutzt werden, zum Beispiel durch eine Balkonverglasung.

balkon-glas_flVorteile der Balkonverglasung

  • Die Balkonverglasung schafft einen zusätzlichen Raum, der als Zimmer für einen besonderen Zweck ebenso gut genutzt werden kann wie als Repräsentationsraum.
  • Auch

    wenn gelegentlich noch “Balkonwetter” herrscht, können Sie vor dem Regen den Balkon schnell wetterdicht machen, das erspart viel Reinigungsarbeit. Wer einen großen Baum vor dem Balkon hat, der im Herbst seine Blätter abwirft, wird das ganz besonders zu schätzen wissen.
  • Die Balkonverglasung spart Heizkosten. Denn der verglaste Raum schafft ja eine Pufferzone mit höherer Temperatur, das soll Einsparungen bis zu 10 % bewirken können. 
  • Sogar Ihrem Haus tut die Balkonverglasung gut: Der verglaste Balkon ist ein geschützter Raum, der alle Bauteile dahinter schützt. Nicht nur der Balkon hält viele Jahre länger, auch die Bausubstanz dahinter wird weder durchfeuchtet noch durch tiefe Temperaturen strapaziert.
  • Die Verglasung wirkt einbruchhemmend, da Sie sich nur von innen öffnen lässt.
  • Die Verglasung dämmt Geräusche. Das macht sich auf dem Balkon, aber auch im Raum dahinter bemerkbar.
  • Die Balkonverglasung erspart Ihnen zweimal im Jahr eine Räumaktion, die Möbel können auch im Winter auf dem Balkon bleiben.
  • Es gibt moderne Verglasungssysteme, die auch in geschlossenem Zustand einen freien Blick geben, die Hausfassade verändert sich auch nicht. Diese Systeme können komplett geöffnet werden, die Scheiben schwenken dann an den Seiten zu schmalen Fächern zusammen. 
  • Wenn Sie eine solche schwenkbare Konstruktion wählen, lassen sich die Glaselemente auf beiden Seiten leicht reinigen. Das ist besonders wichtig für den Stadtbalkon, dessen Glasflächen häufiger eine Reinigung nötig haben.

Nachteile einer Balkonverglasung

  • Wenn Sie eines der modernen Systeme mit Glaselementen ohne senkrechte Profile installieren möchten, ist das schon eine nicht geringe Investition.
  • Vor der Anbringung der Verglasung wird in der Regel eine statische Berechnung benötigt, da die Vollverglasung die Balkonkonstruktion mit erheblichem Gewicht belastet.
  • Auch wenn Sie in sauberer Umwelt leben: Sie haben zusätzliche Glasflächen geschaffen, die geputzt werden wollen. 

Die Preise der Balkonverglasung

  • Die Festverglasung ist die preiswerteste Möglichkeit, aus einem Balkon einen Raum zu machen. Als Kunststofffenster mit Zweifachverglasung kosten drei Fenster mit einem Ug-Wert des Fensterglases von 1,1 (Wärmedurchgangskoeffizient), die insgesamt eine Fläche von 3,60 x 2,20 Metern abdecken, etwa 500,- Euro. Wenn die Fenster normal zu öffnen sein sollen und aus Holz bestehen sollen, kostet die Verglasung der gleichen Fläche schon fast 1.450,- Euro. Dieser Wärmedurchgangskoeffizient ist
    aber noch nicht der bestmögliche, und neben der Größe bestimmen noch viele andere Faktoren den Preis (Sprossen, spezielle Farben, Griffe, usw.). 
  • Die Balkonverglasung, die wie eine einzige Glasfläche wirkt, wird noch etwas teurer. Bei einem Balkon von 2,20 Meter Höhe gibt es 80 cm Balkonverglasung mit Einscheibensicherheitsglas (8 mm, ab einer gewissen Höhe 10 mm) ab 550,- Euro. 1,60 Meter Balkonverglasung kosten dann über 800,- Euro, 2,40 Meter über 1150,-, 3,60 Meter fast 1.800,- und bei über 6 Metern Balkon würden Sie bei mindestens 3000,- Euro landen. Das sind aber nur die reinen Grundpreise der Elemente, ohne Zubehör wie Riegel und vor allem ohne Einbau.
  • Die Angebote sind nicht gerade leicht zu vergleichen, weil eine Unmenge von Faktoren berücksichtigt werden müssen. Um welches Stockwerk geht es, soll die Verglasung mit/ohne Überdachung ausgeführt werden, wer macht die Belastungsstatik, und, und, und. Die Spitze des Preisspektrums ist meist mit Isolierspezialglas und/oder elektrisch betriebenen Fensteröffnungen erreicht. Hier empfiehlt sich eine Liste, in der alle Faktoren einzeln mit ihren Preisen eingetragen werden, so können die Angebote mehrerer Firmen gut verglichen werden.

Händler und Hersteller der Balkonverglasungen

  • Die Firma Gebr. Neuffer Fensterfabrik GmbH aus 70327 Stuttgart bietet alle Varianten der normalen Verglasung in einer beispielhaften Übersicht, www.fensterversand.com.
  • Bei der Alpha Fenstertechnik GmbH aus 04509 Löbnitz wird ESG-Verglasung zum Öffnen oder Festverglasung angeboten, auch mit Ornamentglas, Informationen unter www.ealpha.de. Die Firma "Sonnenschutz" Rolladen- und Jalousiebau GmbH aus 02739 Eibau arbeitet mit dem Schiebesystem Neher Multiraum, das Ganzglaslösungen aller Art bietet. Informationen unter www.sonnenschutz-eibau.de. Die Alpha Metallbau in Dresden verbaut das COVER-Verglasungssystem, das sehr gut auch komplizierten Grundrissen von Balkon oder Terrasse angepasst werden kann, www.balkonverglasung-cover.de.  Die al bohn Fenster-Systeme GmbH, Geschäftsbereich TEBAU aus 74877 Sinsheim verwendet die AJB Balkonverglasung, die zum Europa-Patent angemeldet ist, www.tebau.de. Bei der GLAS DEPPEN GmbH, Glasgroßhandlung, Glasschleiferei und Glasmalerei aus 49084 Osnabrück bekommen Sie DORMA BSW Balkon-Schiebe-Wände. Dieses System steht wahlweise als Ganzglasversion mit freien seitlichen Glaskanten oder Version mit gerahmten Einzelflügeln zur Verfügung, www.glas-deppen.de   
  • balkon-lampen_flLumon-Balkonverglasungen eignen sich für fast alle Geländer- und Balkonlösungen der modernen Architektur. Die Balkonverglasung von Lumon wurde umfassend getestet, es wird ein besonderes Einscheiben-Sicherheitsglas mit erhöhter Bruchspannung verwendet. In Deutschland erhalten Sie Informationen bei der Lumon Deutschland GmbH in 12435 Berlin, www.lumon.de.
  • Wenn Sie den Spezialisten für Balkonverglasung in Ihrer Nähe suchen, können Sie den örtlichen Glaser fragen, er hat vielleicht selbst schon Erfahrungen auf diesem Gebiet oder wird Ihnen weiterhelfen können.

Fazit

Wann haben Sie Ihren Balkon das letzte Mal betreten? Wie viele Male haben Sie im letzten Sommer draußen gesessen? Wenn sich die Antworten im Bereich ein- oder zweistelliger Zahlen bewegen, sollten Sie wohl über eine Balkonverglasung nachdenken, um Ihren Balkon als geschützten Raum sinnvoller zu nutzen.

Tipps

  1. Auf www.fensterversand.com finden Sie einen umfassenden Konfigurator für Fenster mit Rahmen, außerdem für Türen und Zubehör.
  2. Lassen Sie sich von der Firma, die die Balkonverglasung anbietet, Referenzobjekte nennen. Sehen Sie sich die Balkonverglasung an. Wie zufrieden sind die Benutzer? Wie oft muss geputzt werden? Aus der direkten Ansicht können Sie auch viel besser beurteilen, ob die rahmenlose Vollverglasung oder ein Arrangement verschiedener Fenster mit Rahmen besser zu Ihrem Haus passt.

Frisch aus der Redaktion

  • Rot-Klee - Trifolium pratense

    Roter Klee im Rasen - wie Sie Rotklee richtig bekämpfen

    Vierblättriger Klee soll zwar Glück bringen, doch in einem gepflegten Rasen wird er nicht so gerne gesehen. Rotklee vermehrt sich in rasantem Tempo und handelt der Gärtner nicht sofort, wird der rote Klee das Gras komplett verdrängen. Um den lästigen Wiesenklee zu entfernen, ist etwas Ausdauer…
  • Buche Fagus Hecke

    Buchenhecke schneiden - Anleitung + Wann der beste Zeitpunkt ist

    Wo sich Buchen zu einer Hecke formieren, bilden sie den perfekten Schutz vor neugierigen Blicken, Lärm und Schmutz. Um diese Aufgabe über Jahrzehnte zu erfüllen, gehört ein regelmäßiger Schnitt zum Pflegeprogramm. Diese Anleitung erklärt, wie Sie Ihre Buchenhecke richtig schneiden und wann der…
  • Leimring am Apfelbaum

    Leimringe bei Obstbäumen - wann anbringen? Rezept zum selbst herstellen

    Leimringe sind simple, logische und preiswerte Pflanzenschutzmittel; und können doch Katastrophen verhindern – im Artikel erfahren Sie, welche Katastrophen das sind und wie die Leimringe helfen.
  • Igel

    Winterschlaf beim Igel - Infos zu Beginn, Dauer, Körpertemperatur etc.

    Der Winterschlaf beim Igel ist etwas komplizierter als einfach ein längerer Schlaf, das Überwintern von kleinen Igeln auch nicht ohne weiteres möglich – der Artikel gibt einen Überblick, was beim Winterschlaf vor sich geht und wie Sie herausbekommen, ob ein Igel wirklich Hilfe braucht.
  • Thuja occidentalis

    Thuja occidentalis Columna - Pflege und Schneiden der Säulenthuja

    Mit ihrem säulenförmigen Wuchs prägt Thuja occidentalis Columna das Landschaftsbild vieler Parkanlagen und Friedhöfe. In Gärten wird die nordamerikanische Koniferenart bevorzugt als Heckenpflanze eingesetzt. Bedingt durch ihre dichtes, immergrünes Blätterkleid bietet das Gewächs ganzjährig einen…
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Frostschäden am Olivenbaum - was tun, wenn er nicht austreibt?

    Wenn der Winter Wetterkapriolen schlägt, ist ein Olivenbaum trotz aller Schutzmaßnahmen vor Frostschäden nicht gefeit. Fallen die Temperaturen deutlich unter - 10 Grad Celsius, sind Erfrierungen an Wurzeln, Trieben und Rinde vorprogrammiert. Was zu tun ist, wenn ein erfrorener Olivenbaum nicht mehr…
  • Weigelia praecox - Weigelie frühblühend

    Weigelie schneiden - Anleitung und Infos zum besten Zeitpunkt

    Die malerische Blütenpracht Ihrer Weigelie basiert auf einer klugen Strategie für den Schnitt. Wer sich darauf versteht, die Schere zum richtigen Zeitpunkt anzusetzen, wird mit zwei Blütezeiten im Jahr und einem stets blühfleißigen Zierstrauch belohnt. Diese Anleitung erläutert gegenständlich, wann…
  • Radicchio - Salat

    Radicchio-Salat anbauen - Pflege im Gemüsegarten

    Immer mehr Beliebtheit in den hiesigen Gemüsegärten findet der rote und im Geschmack leicht herbe Radicchio-Salat. Dieser ist mit dem Chicoree verwandt, wird in den Küchen allerdings überwiegend als Salat serviert und nicht gekocht. Mit dem Klima in den hiesigen Breitengraden kommt er in der Regel…
  • Rose hat braune Blätter

    Braune Flecken auf Rosenblättern - Ursache + Was hilft den Rosen?

    Wer Rosen in seinem Garten hat, hegt und pflegt sie mit Leidenschaft. Meistens jedenfalls. Wer dann braune Flecken auf den Rosenblättern entdeckt, ist zu Recht besorgt. Fast immer handelt es sich dabei um eine Pilzkrankheit. Viele Rosenliebhaber verabscheuen die Anwendung chemischer…
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Olivenbaum - häufige Krankheiten & Schädlinge erkennen + bekämpfen

    Oliven-Gärtner sind an mehreren Fronten gefordert, um ihr mediterranes Schmuckstück gesund und vital zu kultivieren. Nördlich der Alpen schwächt das nass-kalte Klima die Abwehrkräfte am sonnenverwöhnten Olivenbaum, sodass häufige Krankheiten und Schädlinge leichtes Spiel haben. Anhand welcher…