Wasserdichte Sonnensegel als Sonnen- und Regenschutz

Wasserdichte Sonnensegel als Sonnen- und Regenschutz

Wieder einmal kann gerade beobachtet werden, dass eine Lösung wiederentdeckt wird, die unsere Vorfahren schon längst für sich genutzt hatten.

sonnensegel_flDiesmal geht es um das Sonnensegel, das sich gerade zunehmender Beliebtheit erfreut, dabei ist das Sonnensegel die älteste Form des Sonnenschutzes. Neu sind allerdings Materialentwicklungen der heutigen Zeit, die ein Sonnensegel vollkommen wasserdicht machen.      

Vorteile wasserdichter Sonnensegel

Wasserdichte Sonnensegel tragen durch einige Vorteile dazu bei, Ihren Garten positiv zu verändern:
  • Sie sind in vielen

    Farben erhältlich und können damit an jede in Haus und Garten gestaltete Designlinie angepasst werden.
  • Sonnensegel lassen sich meist aufrollen, Sie können ein Sonnenbad auch in der Liege genießen, die direkt unter dem Sonnensegel steht.
  • Vielfach soll ein Platz beschattet werden, unter dem sich nur sehr schwer ein Sonnenschirmständer aufstellen lässt. Für ein Sonnensegel kein Problem, es wird in einiger Höhe entweder an einer Wand oder an schmalen Ständern angebracht.
  • Sollen genau definierte, unregelmäßig geformte Flächen überschattet werden, ist auch das einem Sonnensegel unschwer möglich, es wird dann einfach maßangefertigt.
  • Sonnensegel sehen immer gut aus und sind erheblich preiswerter als eine Markise.
Welche Nachteile ergeben sich?

Sonnensegel müssen allerdings sorgfältig nach Herstelleranweisung befestigt werden, damit sich keine Wassersäcke bilden, die irgendwann für eine überraschende Dusche sorgen. Wasserdichte Sonnensegel lassen auch weniger Luft durch als Sonnensegel aus sehr leichten Materialien, es kann deshalb bei heißem Wetter zu einem Hitzestau unter dem Segel kommen.

Preise des wasserdichten Sonnensegel 
  • Einfache Sonnensegel von 3 x 4 Metern oder 3,5 x etwas über 4 Meter gibt es schon für etwa 20,- Euro. Ähnlich praktisch wie ein Sonnensegel ist der Ampelschirm aus Aluminium, der an einem einzelnen Ständer hängt und schwenkbar ist. Er kostet in einem Durchmesser von 3 Metern rund 75,- Euro. Mit der Größe und besonderer Festigkeit des Materials gehen dann auch die Preise in die Höhe.
  • Sonnensegel vom Profi sind PU-beschichtet, wasserfest und aus Glasfiberstoff hergestellt. Dieses Gewebe besteht aus einem besonders festen Polyester, das zu 90 % UV-beständig ist und erst reißt, wenn eine Wassersäule von 2 Metern auf ihm steht. Wenn eine Wassersäule von 2 Metern auf dem Sonnensegel steht, wird diese Tatsache aber höchstwahrscheinlich Ihre kleinste Sorge sein, da auch Ihr Haus gerade wegschwimmt. Die unverwüstlichen Sonnensegel werden in 5 Farben angeboten, Sonderfarben und Sondermaße gibt es auf Anfrage. Das
    kleinste Sonnensegel ist 2 x 2,5 Meter und kostet komplett mit Stange, Leinen, Heringen und Packsack rund 70,- Euro, die Segel gehen in abgestuften Größen hoch bis zu einer Größe von 4,5 x 7 Meter für rund 330,- Euro.   
haus-terrasse-sonnensegel_flHersteller und Händler wasserdichter Sonnensegel
  • Natürlich bieten einen so praktischen Artikel zahlreiche Händler im Internet an, ob Amazon (www.amazon.de) oder eBay (www.ebay.de). Aber gerade in einem solchen Fall ist der Kauf im Internet nicht immer vorteilhaft, weil allein auf dem Foto die Qualität des Materials überhaupt nicht zu erkennen ist. Wenn man wissen möchte, ob das Material mehr als eine Saison durchhalten wird, sind dann entweder sehr genaue Materialangaben erforderlich, die einen Vergleich mit einem bekannten Segel erlauben oder Sie lassen sich eine Probe des Materials zuschicken. Seriöse Händler haben solche Proben vorrätig.
  • Ikea bietet Sonnensegel an, die mit 3 Karabinerhaken, 3 Federspiralen und 10 Meter Schnur ausgestattet sind. Sie bestehen aus Wasser abweisendem Stoff mit sehr gutem UV-Schutz, über 90 % der UV-Strahlung werden abgeblockt. Sie können bei 60 Grad gewaschen und bei niedriger Temperatur gebügelt werden, sollten jedoch nicht in den Trockner gesteckt werden und nicht mit Chlor gebleicht werden. 
  • Die Jens Galle & Andreas Peters GbR in Berlin hat unter www.newgape.de verschiedene Ampelschirme zu bieten, der Raumtextilienshop in Werda hat verschiedene Sonnensegel im Angebot, fertigt Segel nach Maß und gibt umfassende Planungshilfen (www.raumtextilienshop.de).
  • Fertige Sonnensegel und Maßanfertigungen aus wasser- und reißfestem Material bieten die Firma Deproc Freizeitartikel GmbH (www.sonnensegel.com) und die Firma I. & N. Hofsäß GbR (www.hofsaess-online.de). Die Firma Schweitzer Bautechnik fertigt Sonnensegel nach Wunsch und Maß, www.schweitzer-bautechnik, zum Beispiel ein bewegliches Sonnensegel, fest installiert mit automatischem Antrieb und Steuerungssystem.
Fazit

Für alle Liebhaber eines klaren Designs und für Eigenheimbesitzer mit einem abwechslungsreichen Gelände im Garten sind wasserdichte Sonnensegel eine willkommene Alternative zum Sonnenschirm. Sie sind vorgefertigt in verschiedenen Größen und in jedem Wunschmaß erhältlich.

Tipps

  1. Möchten Sie gerne einen eigenen Stoff mit einem ganz besonderen Design verarbeiten? Dann können Sie Ihr Sonnensegel selber nähen oder anfertigen lassen und anschließend selber imprägnieren, allerdings sind hierbei einige Besonderheiten zu beachten.
  2. Auch bei der Wäsche kann ein Teil der Wasser abweisenden Eigenschaften verloren gehen, auch in diesem Fall ist die Imprägnierung eines Sonnensegels häufig unvermeidbar, wenn nach der Wäsche der volle Regenschutz gewünscht wird.
  3. Eine schöne Idee als Kinderspiel für den Garten oder Schutz für den nächsten Sommer am Strand ist die Strandmuschel aus reißfestem Polyester, die an jedem gewünschten Platz vor Sonne, Wind oder Regen schützt. Sie hat einen klappbaren Boden, kann also zum Beispiel bei einem plötzlichen Regenguss zu einer kompletten kleinen wasserfesten Höhle werden und ist für 39,95 Euro bei Deproc, www.sonnensegel.com, zu bestellen.
  4. Sonnensegel können auch an Gleitschienen montiert werden und bewegen sich dann mit dem Sonnenstand.
  5. Aufgrund seines stabilen Materials ist das Sonnensegel als Sichtschutz einsetzbar, überall dort, wo Sie im Garten nicht unter Beobachtung stehen möchten.

Frisch aus der Redaktion

  • Algen mit Frosch

    Natürliche Mittel gegen Fadenalgen

    Algen im Gartenteich sind ein absolutes Ärgernis, aber kaum zu vermeiden. Außerdem sind sie auch nützlich. Sie dienen Kleinstlebewesen als Nahrung und produzieren obendrein lebensnotwendigen Sauerstoff. Ärgerlich wird’s dann, wenn sie sich massenhaft vermehren.
  • Aquarium

    Die besten Hausmittel gegen Algen im Aquarium

    Algen im Aquarium sind absolut natürlich und müssen im Normalfall auch nicht bekämpft werden. Erst wenn sie sich explosionsartig vermehren, wird es schwierig. Diese Vermehrung hat einen Grund. Der muss herausgefunden und abgestellt werden. Das klingt einfach, ist es aber nicht.
  • Aquarium

    Kieselalgen im Aquarium bekämpfen - in 5 Schritten

    Kieselalge treten hauptsächlich bei neueingerichteten Süß- und auch Meerwasseraquarien auf, können aber auch während des normalen Aquariumbetriebes erscheinen. Das hat vor allem mit der anfangs herrschenden hohen Konzentrationen von Silikaten zu tun.
  • Algen im Gartenteich mit Frosch

    Gartenteich-Wasser wird grün und trüb - was tun?

    Wenn das Teichwasser grün wird, liegt das in den allermeisten Fällen an mikroskopisch kleinen Schwebalgen. Sie haben sich explosionsartig vermehrt und färben das Wasser grün bzw. machen es zu einer trüben Brühe. Auslöser dafür ist häufig starke Sonneneinstrahlung und was noch öfter vorkommt, ein…
  • Gartenteich

    Grünalgen im Aquarium und im Teich erfolgreich bekämpfen

    Grünalgen treten sowohl im Gartenteich, als auch im Aquarium recht häufig auf. Eine der bekanntesten Arten ist die Fadenalge. Zu den Grünalgen gehören aber auch die Grüne Punkt Algen, Pelzalgen, Haaralgen und die Fusselalgen. Ohne Algen funktioniert kein Gewässer. Sie sind überall vorhanden. Es…
  • Jägerzaun

    Was ist ein Jägerzaun? Infos zu Preisen, Montage und Streichen

    Der Jägerzaun ist einer der Klassiker, wenn es um die Abgrenzung seines Grundstücks geht. Er ist preiswert, leicht aufzubauen und bietet auch noch darüber hinaus viele Vorteile. Lesen Sie in diesem Text alles, was Sie über den Jägerzaun wissen müssen.
  • Schimmel im Blumentopf

    Ist Schimmel auf Blumenerde schädlich - Tipps zum verhindernSchimmel auf Blumenerde

    Schimmel, der sich im Blumentopf bildet, sieht nicht nur unschön aus, sondern kann für Pflanzen und sogar Menschen gefährlich werden. Schimmelt die Erde, ist die Zeit gekommen, dagegen entschieden vorzugehen. Doch auch Vorbeugen des Schimmelbefalls ist möglich und gar nicht so kompliziert.
  • Tongranulat

    Vorteile und Nachteile von Tongranulat als Wasserspeicher

    Tongranulat aus Blähton ist eine beliebte Alternative zur Blumenerde. Zum einen ist dieses Substrat weniger anfällig gegenüber Schädlingen. Zum anderen speichern die Blähton-Körnchen Wasser in großen Mengen und geben dieses langsam an die Wurzeln ab. Neben den offensichtlichen Vorteilen von…
  • Areca Palme - Ggoldfruchtpalme

    Palmenerde - Zusammensetzung und selber mischen

    Das exotische Aussehen der unterschiedlichen Palmenarten begeistert viele Pflanzenliebhaber, die mit Palmen in ihrem Wohnzimmer, im Wintergarten oder Balkon und Terrasse im Sommer ein mediterranes Flair verleihen möchten. Um mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt zu sein und um zu gedeihen,…
  • Erde Doden Regenwurm

    Gartenerde verbessern - Tipps zum aufbereiten

    Einige Gartenbesitzer wundern sich, dass in ihrem Garten nichts gedeiht. Das könnte daran liegen, dass jede Pflanze andere Bedürfnisse an den Gartenboden stellt. Daher genügt es nicht, den vorhandenen Boden einfach zu bepflanzen. Vorher sollten Bodenart und pH-Wert bestimmt werden. Erst dann kann…