Wasserdichte Sonnensegel als Sonnen- und Regenschutz

Wasserdichte Sonnensegel als Sonnen- und Regenschutz

Wieder einmal kann gerade beobachtet werden, dass eine Lösung wiederentdeckt wird, die unsere Vorfahren schon längst für sich genutzt hatten.

sonnensegel_flDiesmal geht es um das Sonnensegel, das sich gerade zunehmender Beliebtheit erfreut, dabei ist das Sonnensegel die älteste Form des Sonnenschutzes. Neu sind allerdings Materialentwicklungen der heutigen Zeit, die ein Sonnensegel vollkommen wasserdicht machen.      

Vorteile wasserdichter Sonnensegel

Wasserdichte Sonnensegel tragen durch einige Vorteile dazu bei, Ihren Garten positiv zu verändern:
  • Sie sind in vielen

    Farben erhältlich und können damit an jede in Haus und Garten gestaltete Designlinie angepasst werden.
  • Sonnensegel lassen sich meist aufrollen, Sie können ein Sonnenbad auch in der Liege genießen, die direkt unter dem Sonnensegel steht.
  • Vielfach soll ein Platz beschattet werden, unter dem sich nur sehr schwer ein Sonnenschirmständer aufstellen lässt. Für ein Sonnensegel kein Problem, es wird in einiger Höhe entweder an einer Wand oder an schmalen Ständern angebracht.
  • Sollen genau definierte, unregelmäßig geformte Flächen überschattet werden, ist auch das einem Sonnensegel unschwer möglich, es wird dann einfach maßangefertigt.
  • Sonnensegel sehen immer gut aus und sind erheblich preiswerter als eine Markise.
Welche Nachteile ergeben sich?

Sonnensegel müssen allerdings sorgfältig nach Herstelleranweisung befestigt werden, damit sich keine Wassersäcke bilden, die irgendwann für eine überraschende Dusche sorgen. Wasserdichte Sonnensegel lassen auch weniger Luft durch als Sonnensegel aus sehr leichten Materialien, es kann deshalb bei heißem Wetter zu einem Hitzestau unter dem Segel kommen.

Preise des wasserdichten Sonnensegel 
  • Einfache Sonnensegel von 3 x 4 Metern oder 3,5 x etwas über 4 Meter gibt es schon für etwa 20,- Euro. Ähnlich praktisch wie ein Sonnensegel ist der Ampelschirm aus Aluminium, der an einem einzelnen Ständer hängt und schwenkbar ist. Er kostet in einem Durchmesser von 3 Metern rund 75,- Euro. Mit der Größe und besonderer Festigkeit des Materials gehen dann auch die Preise in die Höhe.
  • Sonnensegel vom Profi sind PU-beschichtet, wasserfest und aus Glasfiberstoff hergestellt. Dieses Gewebe besteht aus einem besonders festen Polyester, das zu 90 % UV-beständig ist und erst reißt, wenn eine Wassersäule von 2 Metern auf ihm steht. Wenn eine Wassersäule von 2 Metern auf dem Sonnensegel steht, wird diese Tatsache aber höchstwahrscheinlich Ihre kleinste Sorge sein, da auch Ihr Haus gerade wegschwimmt. Die unverwüstlichen Sonnensegel werden in 5 Farben angeboten, Sonderfarben und Sondermaße gibt es auf Anfrage. Das
    kleinste Sonnensegel ist 2 x 2,5 Meter und kostet komplett mit Stange, Leinen, Heringen und Packsack rund 70,- Euro, die Segel gehen in abgestuften Größen hoch bis zu einer Größe von 4,5 x 7 Meter für rund 330,- Euro.   
haus-terrasse-sonnensegel_flHersteller und Händler wasserdichter Sonnensegel
  • Natürlich bieten einen so praktischen Artikel zahlreiche Händler im Internet an, ob Amazon (www.amazon.de) oder eBay (www.ebay.de). Aber gerade in einem solchen Fall ist der Kauf im Internet nicht immer vorteilhaft, weil allein auf dem Foto die Qualität des Materials überhaupt nicht zu erkennen ist. Wenn man wissen möchte, ob das Material mehr als eine Saison durchhalten wird, sind dann entweder sehr genaue Materialangaben erforderlich, die einen Vergleich mit einem bekannten Segel erlauben oder Sie lassen sich eine Probe des Materials zuschicken. Seriöse Händler haben solche Proben vorrätig.
  • Ikea bietet Sonnensegel an, die mit 3 Karabinerhaken, 3 Federspiralen und 10 Meter Schnur ausgestattet sind. Sie bestehen aus Wasser abweisendem Stoff mit sehr gutem UV-Schutz, über 90 % der UV-Strahlung werden abgeblockt. Sie können bei 60 Grad gewaschen und bei niedriger Temperatur gebügelt werden, sollten jedoch nicht in den Trockner gesteckt werden und nicht mit Chlor gebleicht werden. 
  • Die Jens Galle & Andreas Peters GbR in Berlin hat unter www.newgape.de verschiedene Ampelschirme zu bieten, der Raumtextilienshop in Werda hat verschiedene Sonnensegel im Angebot, fertigt Segel nach Maß und gibt umfassende Planungshilfen (www.raumtextilienshop.de).
  • Fertige Sonnensegel und Maßanfertigungen aus wasser- und reißfestem Material bieten die Firma Deproc Freizeitartikel GmbH (www.sonnensegel.com) und die Firma I. & N. Hofsäß GbR (www.hofsaess-online.de). Die Firma Schweitzer Bautechnik fertigt Sonnensegel nach Wunsch und Maß, www.schweitzer-bautechnik, zum Beispiel ein bewegliches Sonnensegel, fest installiert mit automatischem Antrieb und Steuerungssystem.
Fazit

Für alle Liebhaber eines klaren Designs und für Eigenheimbesitzer mit einem abwechslungsreichen Gelände im Garten sind wasserdichte Sonnensegel eine willkommene Alternative zum Sonnenschirm. Sie sind vorgefertigt in verschiedenen Größen und in jedem Wunschmaß erhältlich.

Tipps

  1. Möchten Sie gerne einen eigenen Stoff mit einem ganz besonderen Design verarbeiten? Dann können Sie Ihr Sonnensegel selber nähen oder anfertigen lassen und anschließend selber imprägnieren, allerdings sind hierbei einige Besonderheiten zu beachten.
  2. Auch bei der Wäsche kann ein Teil der Wasser abweisenden Eigenschaften verloren gehen, auch in diesem Fall ist die Imprägnierung eines Sonnensegels häufig unvermeidbar, wenn nach der Wäsche der volle Regenschutz gewünscht wird.
  3. Eine schöne Idee als Kinderspiel für den Garten oder Schutz für den nächsten Sommer am Strand ist die Strandmuschel aus reißfestem Polyester, die an jedem gewünschten Platz vor Sonne, Wind oder Regen schützt. Sie hat einen klappbaren Boden, kann also zum Beispiel bei einem plötzlichen Regenguss zu einer kompletten kleinen wasserfesten Höhle werden und ist für 39,95 Euro bei Deproc, www.sonnensegel.com, zu bestellen.
  4. Sonnensegel können auch an Gleitschienen montiert werden und bewegen sich dann mit dem Sonnenstand.
  5. Aufgrund seines stabilen Materials ist das Sonnensegel als Sichtschutz einsetzbar, überall dort, wo Sie im Garten nicht unter Beobachtung stehen möchten.

Frisch aus der Redaktion

  • Breitwegerich

    Breitwegerich bekämpfen - Unkrautbekämpfung

    Breitwegerich ist zwar als Heilpflanze bekannt, aber im gepflegten Gärten macht es sich als Unkraut sehr unbeliebt. Es breitet sich rapide aus und es kommt zu einer Unterdrückung flach wurzelnder Pflanzen und Gräser. Mit dem richtigen Vorgehen, kann Breitwegerich auf verschiedene Arten dauerhaft…
  • Gundermann - Gundelrebe

    Gundelrebe im Rasen bekämpfen - so werden Sie das Unkraut los

    Zu den vielen unter Rasenbesitzern unbeliebten Unkräutern gehört die Gundelrebe. Die unscheinbare Pflanze mit den hübschen lilafarbenen Blüten kann rasch zur Plage werden, wenn sie sich ungehindert ausbreiten kann. Ihre Bekämpfung ist nicht ganz so einfach. Wie Sie die Gundelrebe im Rasen…
  • Zimmerpflanze - Calla zantedeschia

    Wie oft sollte man Pflanzen und Blumen im Zimmer gießen?

    Diese vermeintlich so einfach zu beantwortende Frage birgt eine ganze Reihe von Tücken in sich, die im Artikel behandelt werden. Schon bei der ganz normalem Zimmerpflanze müssen Sie eine Reihe von Faktoren einbeziehen, um dem Wasserbedarf und der optimalen Bewässerungshäufigkeit einer bestimmten…
  • Buschwindröschen - Anemone nemorosa

    Anleitung: Pflanzplan für ein blühendes Staudenbeet

    Das blühende Staudenbeet gehört zu den pflegeleichtesten Blumenbeeten überhaupt - wenn es erst einmal angelegt ist, und das ist eine Aufgabe, die einen Gärtner lange beschäftigen kann. Nicht weil diese Aufgabe so schwierig wäre, sondern weil es eine unendliche Vielfalt an blühenden Stauden gibt,…
  • Rasen - Wiese - Gras

    Rasenkrankheiten erkennen - Liste der häufigsten Rasenprobleme

    Wenn der Rasen nicht gleichmäßig Grün wächst, kann eine Rasenkrankheit vorliegen. Der Artikel listet die häufigsten Rasenprobleme auf, damit Sie einschätzen können, ob der Rasen mehr als ein wenig zusätzliche Pflege braucht.
  • Zaunkönig

    Zaunkönig - Steckbrief, Brutzeit und Infos zum Futter

    Von einem kleinen Vogel wie den Zaunkönig, ist eine so laute Stimme kaum zu erwarten, die ihn zu einer ganz besonderen Art seiner Spezies macht. Sein Gesang füllt ganze Gärten und bringt sogar in der dicht besiedelten Stadt einen Hauch von Natur. Im Hausgarten-Wissensportal erfahren Sie alles rund…
  • Wiese - Rasen - Gras

    Rasenpflege im Frühjahr - so kalken, düngen und mähen Sie richtig

    Rasenpflege im Frühjahr hilft gesundem Rasen beim Start ins Wachstum und setzt bei nicht so gesundem Rasen die entscheidenden Voraussetzungen, damit es dem Rasen bald besser geht. Lesen Sie, was bei Kalken, Düngen und Mähen im Frühjahr zu beachten ist.
  • Gundermann

    Gundermann im Rasen bekämpfen - darf man ihn vertikutieren?

    Der Gundermann (Glechoma hederacea) ist ein wunderschön blühender Bodendecker, aber macht als Unkraut auch von dem gepflegten Rasen kein Halt. Er wuchert in rasanter Geschwindigkeit über die Rasenfläche und lässt sich nicht so einfach entfernen. Doch mit den Tipps und der professionellen Anleitung…
  • Unkraut auf Fugen vernichten

    Unkraut in Fugen von Pflastersteinen - 12 effektive Unkrautvernichter

    Während in einem wild gewachsenen Garten Unkraut willkommen ist, schafft es zwischen Pflastersteinen einen unansehnlichen und ungepflegten Anblick. Es gibt einige effektive Arten der Unkrautvernichtung, aber dessen Anwendung per Gesetz nicht für alle gepflasterten Flächen erlaubt ist. Der…
  • Purpurglöckchen - Heuchera

    Winterpflanzen für Balkonkästen - Ideen zur Winterbepflanzung

    Sie mögen kein Lila? Dann verabschieden Sie sich vom Heidekraut – schöne, robuste, auch im Winter grüne oder sogar blühende Pflanzen für den Balkon gibt es genug, der Artikel stellt Ideen + Kombinationen vor.