teaser-startseite-fl
Herzlich Willkommen auf Hausgarten.net, dem Portal für Hobbygärtner und Naturinteressierte. Werden Sie Teil der seit 10 Jahren gewachsenen und über 60.000 Mitglieder starken Gemeinschaft und tauschen Sie sich aus. Kostenlos, einfach und schnell. Direkt zum Forum wechseln.

Sie möchten sich erstmal nur informieren? Dafür bieten wir Ihnen einen umfangreichen Ratgeber mit derzeit über 6.000 Fachartikeln und kurzen Beiträgen zum Schnelleinstieg.

So finden Sie sich zurecht: unten finden Sie neue Beiträge aus der Redaktion. Rechts oben ist der Schnelleinstieg in die wichtigsten Ratgeber und darunter die neusten Themen des Forums.

Das Team von Hausgarten.net wünscht viel Freude beim Stöbern, Lernen und hofft, Sie bald als Mitglied begrüßen zu dürfen.

Aktuelle News finden Sie im Blog.

Frisch aus der Redaktion

  • Voreingestelltes Bild

    Tabaksamen anpflanzen - Sorten und Anzucht

    Der Tabakanbau erfreut sich in Europa einer Jahrhunderte alten Tradition und ist heute im Hobbygarten aktueller denn je. Tabaksamen anzupflanzen macht Spaß und mündet in einem nie gekannten Genuss, ohne schädliche Zusatzstoffe, während Ziertabak alle Blicke auf sich zieht. Begegnen Sie hier…
  • Voreingestelltes Bild

    Zuckerrohr-Pflanze - Steckbrief und Anbau im Garten

    Die wichtigste Pflanze der Welt für die Gewinnung von Zucker im eigenen Garten anzubauen, ist ein spannendes Erlebnis. Zugleich gedeiht die Zuckerrohr-Pflanze überaus dekorativ und gibt sich unkompliziert in der Pflege. Der folgende Steckbrief vermittelt alle beeindruckenden Attribute. So gelingt…
  • Baumspinat

    Baumspinat anbauen - Aussaat, Pflege und Ernte

    Wie der Name des Baumspinats schon andeutet, handelt es sich bei der Pflanze um einen wahren Giganten unter den Gemüsepflanzen. Bei entsprechender Wasser- und Nährstoffversorgung sowie einer frühen Aussaat kann ein Baumspinat über zwei Meter hoch werden. Dennoch bleiben seine Blätter bis zum Herbst…
  • weiße Lilien

    Lilien - Pflanzen, Pflege und Schneiden

    Lilienzwiebeln können in der Regel sowohl im Herbst wie auch erst im Frühling gepflanzt werden, eine Ausnahme bildet lediglich die Madonnenlilie (Lilium candidum), die im Spätsommer gesetzt werden muss. Für alle Lilienzwiebeln gilt jedoch, dass sie nach dem Kauf so schnell wie möglich gepflanzt…
  • Lilienhähnchen

    Lilienhähnchen bekämpfen - 10 wirksame Hausmittel

    Lilien im Garten sind wunderschön anzusehen. Es gibt die tollsten Arten und Sorten, alle haben irgendwie etwas Besonderes. Lilienliebhaber können bei der Menge an Angeboten aus den Vollen schöpfen und sich über die Blumenpracht freuen. Lilien sind eigentlich recht robust. Es gibt wenige Krankheiten…
  • Trauermücke

    Mittel gegen Trauermücken und Fruchtfliegen in Blumenerde

    Besiedeln kleine, schwarze Insekten die Blumenerde, droht einer Pflanze erheblicher Schaden. Es sind weniger die Fliegen selbst, als vielmehr deren Larven, die an den zarten Wurzeln knabbern. Zumeist haben geplagte Hobbygärtner es dabei mit Trauermücken und eher selten mit Fruchtfliegen zu tun.…
  • Wühlmaus

    Schermaus im Garten erfolgreich bekämpfen

    Angeknabberte Tulpenzwiebeln, kümmerliche Möhren, kahle Beerensträucher, verschandelter Rasen - die Schermaus verursacht beträchtliche Zerstörungen im Garten. Fatalerweise wird der Schaden zumeist erst entdeckt, wenn die Pflanzen nicht mehr zu retten sind. Dennoch stehen Hobbygärtner dem Schädling…
  • Schermaus

    Schermäuse im Garten richtig bekämpfen

    Schermäuse sind Wühlmäuse, und Wühlmäuse machen den Garten kaputt? Nicht unbedingt, schlaue Menschen haben einige Tricks drauf, um friedlich mit ein paar Schermäusen/Wühlmäusen zu leben und denken nur in Ausnahmefällen an aufwendige Bekämpfung.
  • Trauermücke

    Trauermückenlarven bekämpfen - so geht's!

    Wenn Trauermückenlarven in Ihren Blumentöpfen zum Millionenvolk werden wollen - und meist nur dann - müssen Sie bekämpft werden. Die Möglichkeiten dazu erfahren Sie im Artikel, schnelle und einfache und wirklich nachhaltige.
  • Trauermücken auf Gelbsticker

    Welche Mittel gegen Trauermücken helfen - 16 Hausmittel

    Trauermücken können zum Problem werden, wenn Sie sich unabsichtlich, aber effektiv als "Trauermücken-Züchter" betätigen. Der Artikel verrät Ihnen, wie Sie das verhindern. Trauermücken sind ärgerlich, schaden aber weder Ihren Pflanzen noch Ihnen in irgendeiner Weise, solange sie nicht zur…