Arbeit im Garten - Gartenarbeit

terrasse-holzDie ideale Terrasse ist so offen wie möglich zur Sonne hin und gleichzeitig gegen Wind, Regen und vor allem gegen fremde Blicke geschützt.

bankiraiDas dunkelbraune Bankirai-Holz (auch: Bangkirai) eignet sich auf Grund seiner Eigenschaften hervorragend für den Außenbereich. Beliebte ist das Hartholz für Terrassendielen- und Fliesen.

Blumenkästen sind für kleine Terrassen erste Wahl zur Begrünung und SchmückungIhre Terrasse kann zu einem ganz außergewöhnlichen Sommer-Wohnzimmer werden, wenn Sie sich bei der Terrassengestaltung daran erinnern, wie viele herrliche Blumen es gibt, die Sie auf Ihrer Terrasse anpflanzen können.

HanggrundstückeHaben Sie immer noch nicht mit der Planung Ihrer Terrassengestaltung angefangen, weil Sie vor Ihrem Haus mit einem Hang zu kämpfen haben? Gehen Sie ruhig ans Werk, hier erfahren Sie, wie Sie die Hanglage zu Ihren Gunsten nutzen!

Bankirei hat sich als Material für Terrassendielen bewährtBankirei-Holz wird sehr häufig als Terrassenbelag angeboten, und Sie werden in Ihrer Umgebung sicherlich einige Terrassen besichtigen können, auf denen Bankirei-Terrassendielen schon eine lange Zeit in voller Schönheit überstanden haben.

terrasse-holzDie Douglasie gehört zu den heimischen Holzarten und besitzt einen schönen warmen und etwas rötlichen Farbton, der dem Holz der Lärche ähnelt. Es ist recht wetterbeständig und kann deshalb auch für Gartenmöbel und Terrassenböden verwendet werden.
bankiraiBankirai wird in Asien unbehandelt im Konstruktions- und Schiffsbau eingesetzt und hat dort eine sehr lange Lebensdauer. Daher ist es auch für den Garten geeignet und kann als Fußbodenbelag für eine Terrasse, für Stege an Teichen oder als Hartholz für Treppenstufen zur Überwindung von Höhenunterschieden eingesetzt werden.
Terrassenüberdachungen aus Holz, Glas oder Aluminium sind gegenüber einer Markise die deutlich stabilere Variante. Das Problem: Sie kosten jede Menge Geld. Terrassenüberdachungen aus Polen bieten sich da als günstige Alternative an. Doch lohnen sie sich wirklich? Hier gibt es Infos.
Beton PalisadenBetonpalisaden selber zu setzen ist an sich einfach und erfordert weder viel Erfahrung noch handwerkliches Geschick. Die Maßnahme ist allerdings mit einigem Aufwand verbunden und fällt mit etwas Übung leichter. Dazu ist das richtige Wissen der Schlüssel zum Erfolg. Die folgende Anleitung zeigt, wie es geht und welcher finanzielle Aufwand nötig ist.
Mit Rasenkantensteinen hält man den Rasenwuchs in Schach und kann dadurch auch Struktur in den Garten bringen. Die Auswahl der Steine, sowie die richtige Art der Verlegung richten sich nach den Gegebenheiten und natürlich nach dem eigenen Geschmack. Ist eine höhere Stabilität gefordert, empfiehlt es sich, sie in Beton zu setzen.
Beetumrandung aus HolzBei der naturverbundenen Gartengestaltung spielt Holz eine sehr zentrale Rolle. Was liegt da näher, als auch dieses urwüchsige Material als Beetumrandung zu verwenden. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Damit die Beetumrandung aus Holz auch gut aussieht und lange hält, sind ein paar Regeln zu beachten.
KräuterschneckeBei einer Kräuterschnecke wird ein dreidimensionales Beet gebaut. Das hat den Vorteil, dass die unterschiedlichsten Standortbedingungen auf engstem Raum geschaffen werden, um so den Ansprüchen von Pflanzen aus verschiedenen Klimazonen gerecht zu werden. In einer Kräuterschnecke finden die Pflanzen ein Konzept, das auf dauerhaften, naturnahen und nachhaltigen Kreisläufen basiert.
Baumwurzeln leisten beim Entfernen oft großen Widerstand - maschinelle Helfer sind vonnötenNachdem ein Baum gefällt wurde, ist es oft nicht leicht, auch noch den Baumstumpf und die Wurzeln zu entfernen. Besonders schwierig ist dies bei großen Bäumen, die ein weitläufiges Wurzelwerk bis tief in die Erde gebildet haben.
baumstammWenn auf einem Grundstück vor einem Einfamilienhaus ein Baum gefällt wurde, muss der Stumpf verschwinden, weil er die meisten anderen Pflanzpläne auf dem ohnehin nicht riesigen Grundstück nachteilig beeinflusst.
gartenmoebelUnter einem Freisitz versteht man in der Regel einen Bereich im Garten, der als Sitzecke dient. Das kann auch eine Terrasse oder sogar ein Balkon sein, aber auch einfach ein Flecken im Garten, der einfach schön und gemütlich ist und an dem man perfekt eine Sitzecke konstruieren kann.
GeranienUm einen Blumenkasten schön bepflanzt, richtig zur Geltung zu bringen, bedarf es der richtigen und sicheren Montage der Blumenkastenhalter. Diese gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, jeweils angepasst an die Örtlichkeit der Montage.
GartenzaunDer Maschendrahtzaun zählt nach wie vor zu den beliebtesten Zaunarten. Er vereint viele Vorteile in sich: Er ist korrosionsbeständig, preiswert, lässt sich leicht montieren und fügt sich hervorragend in jeden Garten ein.